Workshop „Leichte Sprache: Die Regeln und ihre Anwendung

Termin: Mittwoch, 29. März 2017 um 10:00 Uhr

bis Donnerstag, 30. März 2017 um 13:00 Uhr

Wo? Bühlercampus (Lübecker Str. 3, 31141 Hildesheim)

Referentinnen: Prof. Dr. Christiane Maaß und Isabel Rink

Info: Was mache ich mit dem Genitiv? Wie gehe ich beim Übersetzen in Leichte Sprache mit Negationen, Passivkonstruktionen oder Konjunktiven um? Der Workshop behandelt die wissenschaftlich fundierten Leichte-Sprache-Regeln der Forschungsstelle Leichte Sprache und erprobt diese in verschiedenen Übungseinheiten. Der Workshop bietet zudem die Möglichkeit des Austauschs und der Vernetzung. Darüber hinaus haben die Teilnehmer_innen die Möglichkeit am 2. Workshoptag an einem Zusatztermin mitzuwirken, der erstmals (juristische) Fachtextsorten in Leichter Sprache behandelt.

ACHTUNG: Der Workshop findet NICHT in Leichter Sprache statt!

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.uni-hildesheim.de/leichtesprache/workshops/

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenpflichtig.

[zurück]