Ringvorlesung Umwelt und Nachhaltigkeit: Die globale Bedeutung der Moore für Natur- und Klimaschutz & Paludikultur

Termin: Mittwoch, 05. April 2017 um 18:00 Uhr

Wo? Hauptcampus Uni Hildesheim, im Gebäude H – Hörsaal 2 (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Referent: Matthias Krebs, Institut für Botanik und Landschaftsökologie, Universität Greifswald

Thema: Die globale Bedeutung der Moore für Natur-und Klimaschutz & Paludikultur–Moorschutz durch Moornutzung.

Info: Der Klimawandel, die Belastung der empfindlichen weltweiten Ökosysteme stellen eine große Herausforderungen an die Entwicklung nachhaltiger Lösungen dar. In der Ringvorlesung werden Expert_innen aus Forschungseinrichtungen und Unternehmen Einblicke in globale und regionale Studienergebnisse und Forschungsplanungen geben sowie grundlegende Lösungsansätze vorstellen. Die heute verfügbaren technischen, normativen und organisatorischen Antworten können - rechtzeitig zum Einsatz gebracht - nachhaltig sehr wirkungsvoll und von entscheidender Bedeutung für die weitere Entwicklung unseres Planeten sein.

Flyer der Veranstaltung zum Download

 

 

[zurück]