Konzert im Center for World Music: Werkschau des musik.welt-Studiengangs

Termin: Samstag, 18. Februar 2017 um 17:00 Uhr

Wann? Samstag, 18. Februar 2017, zwischen 17:00 bis etwa 20:00 Uhr

Wo? Center for World Music der Universität Hildesheim (Schillstraße/Ecke Timotheusplatz, 31141 Hildesheim)

Kurzinfo: Rhythmus, Tempo, Melodie: Musik kann mehr sein als ein schöner Hintergrundklang. Ein Team vom Center for World Music der Universität Hildesheim setzt auf die verbindende Kraft der Klänge und bildet Fachleute aus, um die musikalische Vielfalt zu erhalten. Der Studiengang „musik.welt – Kulturelle Diversität in der musikalischen Bildung“ reagiert auf aktuelle Herausforderungen in der Gesellschaft. Musik kann als internationale Sprache Menschen verbinden.

Während eines öffentlichen Konzerts am Samstag, 18. Februar 2017, lässt der aktuelle Jahrgang die Instrumente erklingen. Studentinnen und Studenten spielen solo und in Ensembles. Das Konzert besteht aus vielen kleinen Konzerten, zwischendurch ist Zeit für Gespräche. Die Werkschau ist öffentlich und findet zwischen 17:00 bis etwa 20:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Das bundesweit besondere Studienprogramm „musik.welt“ geht in die nächste Runde, die Bewerbungsfrist endet am 1. Juli 2017. Der Studiengang ist Teil des Förderprogramms der Stiftung Niedersachsen und führt in vier Semestern zu einem Master-Abschluss. Interessierte können sich für den nächsten Jahrgang bewerben. Der Studienbeginn ist im Herbst 2017. Bei Interesse am Studiengang, kann man sich bei Morena Piro melden (E-Mail: piromo[at]uni-hildesheim.de). Wer Interesse am Studium hat, kann während des Konzert mit den Studierenden des aktuellen Jahrgangs ins Gespräch kommen.

[zurück]