5. Diversity-Tag: Gender und sexuelle Orientierung

Termin: Dienstag, 30. Mai 2017 um 16:00 Uhr

Wo? Atrium, Neubau, Hauptcampus, Universitätsplatz 1, 31134 Hildesheim

Wann? 30.05.2017, 16.00 - 20.30 Uhr

Info: Der Deutsche Diversity-Tag wird initiiert von der Charta der Vielfalt. In diesem Jahr kooperiert das ZBI mit dem Gleichstellungsbüro, dem Zentrum für Geschlechterforschung (ZfG) sowie der studentischen Initiative hi_queer.

Im Rahmen des Diversity-Tages widmet sich die Universität dem Thema Gender und sexuelle Orientierung. Hierzu werden die aktuellen Ergebnisse der Studie „Einstellungen gegenüber Lesben, Schwulen und Bisexuellen“ (2017) vorgestellt, die die Antidiskriminierungstelle des Bundes (ADS) durchgeführt hat.

Im Anschluss folgt ein Fachvortrag von Prof. Dr. Martin Lücke (Freie Universität Berlin), der das Thema Gleichstellung und LGBTI aus historischer Perspektive beleuchten wird. Die studentische Initiative hi_queer wird den Diversity-Tag mit einer thematischen Filmvorführung  -  „Something Must Break“ - sowie einer Filmdiskussion mit Jan Künemund (Queer Cinema Experte, Stiftung Universität Hildesheim) abrunden.

[zurück]