Presseberichte

12.07.2019
Ohne Leidenschaft geht gar nichts - Verabschiedung Prof. Wolfgang Schneider

Professor Wolfgang Schneider, Gründungsdirektor des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim und seit 1997 Deutschlands erster und bisher einziger ordentlicher Universitätsprofessor für Kulturpolitik, hat die kulturpolitische Forschung in der Bundesrepublik geprägt. Nun wurde der Wissenschaftler feierlich verabschiedet. Zur Verabschiedung sprachen auf dem Kulturcampus Forschungskolleginnen und Forschungskollegen unter anderem aus Beirut, Sōka, und Maiduguri. [Zum Artikel]

01.07.2019
Herausragende akademische Leistungen - Torben Windler, Candy Walter und Carolin Funke

Die Universitätsgesellschaft Hildesheim verleiht drei Preise für herausragende akademische Leistungen. Geehrt werden der Informatiker Torben Windler, die Kulturwissenschaftlerin Carolin Funke und der Mathematiker Candy Walter für ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit und Promotion. Die Förderpreise sind mit jeweils 500 Euro dotiert. Besonders imponiert haben der Jury dieses Jahr die Praxisnähe und Alltagstauglichkeit der Forschungen und ihrer Ergebnisse. [Zum Artikel]

23.06.2019
Magische Mittsommernacht - 3300 Bürger wandeln über das Domänengelände

Über 3300 Bürgerinnen und Bürger erlebten ein vielfältiges Kulturprogramm beim großen Kultur- und Sommerfest. 200 Künstlerinnen und Künstler begeisterten auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg während der Mittsommernacht der Universität Hildesheim mit Musik, Tanz, Theater und Lesungen. Der Präsident Professor Wolfgang-Uwe Friedrich lud zu diesem Anlass auch zum alljährlichen Stifterempfang.  Ein Highlight war in diesem Jahr auch wieder das vielfältige Familienprogramm. [Zum Artikel]

12.06.2019
Uni-Mittsommernacht mit Familienprogramm, Theater, Live-Musik und Poetry Slam

Die Universität Hildesheim lädt am Samstag, 22. Juni 2019, zur Uni-Mittsommernacht auf den Kulturcampus Domäne Marienburg ein. Im magischen Ambiente der mittelalterlichen Burganlage bietet die Uni ein Programm aus Erlebnispädagogik, Spiel und Spaß, Livemusik, Theaterdarbietungen, Tanzshows und Lesungen. Um 17:00 Uhr startet das Familienprogramm mit Kletterfelsen, Spielwiese, Lagerfeuer und Stockbrot, einem Streichorchester und vielem mehr. [Zum Artikel]

08.06.2019
Friedens- und Konfliktforschung über Kunst und Kultur

Wissenschaftler*innen aus Maiduguri in Nigeria und Cape Coast in Ghana befassen sich im Rahmen einer vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Graduiertenschule mit der Frage, wie mit Kunst und Kultur in und nach Konflikten Gemeinschaften aufgebaut werden können. Seit Anfang Mai bis Ende Juli 2019 sind die 10 Wissenschaftler*innen aus Nigeria und Ghana zum Forschungsaufenthalt am Center for World Music in Hildesheim. [Zum Artikel]

29.05.2019
Am Puls der Zeit: 20 Jahre Kreatives Schreiben

27.05.2019
Familiengerechte Hochschule: Nachhaltige Spielzeugkisten an allen Uni-Standorten

23.05.2019
Integration durch Musik: Europaweit einzigartiger Studiengang "musik.welt"

16.05.2019
Ausstellung: Motiv Europa - Postalische Dokumente zur Einigungsidee seit 1945

07.05.2019
Übergang von der Heimerziehung in ein eigenveranwortliches Leben

29.04.2019
Musikerinnen und Musiker bei den Kunstfestspielen in Hannover

18.04.2019
"Wir befinden uns in einem umfassenden Strukturwandel der Öffentlichkeit"

15.04.2019
Skifahrt: Mit Sport zurück ins Leben

10.04.2019
Ausschreibung: Preis für herausragende Initiativen der Studentenschaft

26.03.2019
Center for World Music unterstützt geflüchtete Musikerinnen und Musiker

07.03.2019
Hochschulfinanzierung: Wissenschaft stärken

14 Kanzler deutscher Universitäten tagten heute in Hildesheim. Seit Ende 2018 leitet Matthias Kreysing, hauptberuflicher Vizepräsident der Stiftung Universität Hildesheim, den Arbeitskreis Hochschulfinanzierung und hat zum Arbeitstreffen eingeladen. Themen waren unter anderem Kooperationsbedingungen mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie die Fortschreibung des Hochschulpaktes, der einen wichtigen Bestandteil der Finanzierung der Hochschulen ausmacht. [Zum Artikel]

04.03.2019
Hildesheimer Studierende gründen die Junge Kulturpolitische Gesellschaft

Hildesheimer Studierende haben die Gründung der Jungen Kulturpolitischen Gesellschaft auf der kulturpolitischen Tagung unter inhaltlicher Leitung der Hildesheimer Professorin Birgit Mandel in Loccum im Februar 2019 initiiert. Die Konferenz wurde erstmalig unter aktiver Beteiligung von Studierenden konzipiert und durchgeführt. Sie setzten sich auf der Tagung mit Generationwechsel und der Rolle der Kulturpolitik in institutionellen Veränderungsprozessen auseinander. [Zum Artikel]

07.02.2019
Grußwort des Präsidenten der Stiftung Universität Hildesheim anlässlich der Verantaltung "Allianzen für Demokratie in der Schule"

04.02.2019
Allianzen für Demokratie in der Schule: Minister spricht über Demokratiebildung

28.01.2019
Nachruf - Gedenken an Prof. em. Dr. Heinz-Wilhelm Alten

24.01.2019
Bildung stiften: Universität zeichnet 95 Studierende mit Deutschlandstipendium aus

03.08.2018
Maschinelles Lernen - Wer setzt die Standards?

04.03.2018
Heinz-Werner Ernst ist neuer Vorsitzender der Universitätsgesellschaft, Dr. Rainer Hermeling wird Ehrenvorsitzender

04.03.2018
Jahreshauptversammlung 2017: Universitätsgesellschaft fördert Universität mit Geld und Preisen

27.11.2017
Universitätsgesellschaft zeichnet engagierte Hochschullehrer aus

14.11.2017
Bildung stiften 111: Deutschlandstipendium an der Universität Hildesheim

11.05.2017
Kampagne "Bildung stiften 111" gewinnt bundesweiten Wettbewerb

08.06.2016
Universitätsgesellschaft durchfährt Hildesheim in Lichtgeschwindigkeit

18.06.2015
Griechenland und die Schuldenkrise

03.04.2015
Universitätsgesellschaft fördert mit 78 Projekten wissenschaftliche Nachwuchs