Willkommen auf den Seiten der Universitätsgesellschaft Hildesheim e.V.

Die Universitätsgesellschaft Hildesheim e. V. fördert Forschung und Lehre der Universität Hildesheim und agiert als Bindeglied zu Stadt und Region. Seit ihrer Gründung als „Förderkreis der Hochschule Hildesheim“ am 15. Dezember 1978 pflegt die Universitätsgesellschaft den Kontakt zu Freund*innen und Fördernden aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft. Intensiv hat sich der Kreis beispielsweise im Ringen um den Erhalt der Informatik (1999) positioniert. Der Wiederaufbau des Faches an der Hildesheimer Universität wurde von den Mitgliedern engagiert begleitet.

Wissenschaft und Gesellschaft in Hildesheim miteinander in Kontakt zu bringen, ist eine zentrale Aufgabe der Universitätsgesellschaft, die vor dem Hintergrund globaler Herausforderungen für die Gesellschaft an Bedeutung gewinnt.

Alle Aktivitäten des Fördervereins zahlen auf das Profil der Stiftung Universität Hildesheim ein. 

Eine Mitgliedschaft ermöglicht die Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen und gibt Gelegenheit, Einblick in die Universitätsentwicklung zu erhalten. Die Mitgliedsbeiträge werden zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und für die Umsetzung kreativer Projektideen verwendet. Die Universitätsgesellschaft Hildesheim e. V. engagiert sich dafür, in Hildesheim und Region eine für Wissenschaft und Forschung aufgeschlossene Atmosphäre zu schaffen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den folgenden Seiten. Weitergehende Rückfragen beantwortet Ihnen gerne die Geschäftsstelle der Universitätsgesellschaft.

 

Die neuste Ausgabe Universitätsgesellschaft Aktuell 01.2020 | Februar 2020

In dieser Ausgabe gibt es Berichte zum Jahresauftakt, zu geförderten Projekten und interessanten Terminen.

12.02.2020
Leitlinien zum Umgang mit Forschungsdaten an der Stiftung Universität Hildesheim

Die “Leitlinien zum Umgang mit Forschungsdaten an der Stiftung Universität Hildesheim” wurden am 05.02.2020 von der Erweiterten Hochschulleitung verabschiedet und bieten den Forschenden der SUH einen Orientierungsrahmen, der Transparenz, Klarheit und Unterstützung im Umgang mit Forschungsdaten schafft. [zum Artikel]

06.02.2020
Klassenklima verbessern und Zufriedenheit der Lehrkräfte erhöhen

Die Schaffung eines positiven Klassenklimas ist für den Lernerfolg sowie das Wohlbefinden von Schülerinnen und Schülern bedeutsam. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Universität Hildesheim unter dem Motto „Kompetent soziales Miteinander gestalten“ die KIK-Fortbildung (Kommunikation – Interaktion – Kooperation) im Auftrag des Niedersächsischen Kultusministeriums in Kooperation mit der niedersächsischen Landesschulbehörde als schulpsychologische Fortbildung an.[Zum Artikel]

17.01.2020
Stipendienrekord: Erstmals 205 Stipendiat*innen

Die Universität Hildesheim verleiht erstmals 205 Stipendien an Studentinnen und Studenten. Für die Studierenden ist dies eine Würdigung ihrer akademischen Leistungen und ihres ehrenamtlichen Engagements – beides findet bei der Auswahl der Studierenden durch die Stipendienkommission der Universität Berücksichtigung. Für das Studienjahr 2019/20 konnten an der Stiftung Universität Hildesheim insgesamt 119 Deutschlandstipendien von privaten Förderinnen und Förderern eingeworben werden. [Zum Artikel]

08.01.2020
Wahl einer neuen Präsidentin/eines neuen Präsidenten

An der Stiftung Universität Hildesheim ist zum 1. Januar 2021 die Position der Präsidentin/des Präsidenten neu zu besetzen. Von der zukünftigen Stelleninhaberin/dem zukünftigen Stelleninhaber wird unter anderem erwartet, „dass sie/er die Potentiale der Universität mit ihren unterschiedlichen Wissenschaftskulturen weltoffen und mit visionärer Kraft erkennt, bündelt und fördert“. Die Präsidentin/der Präsident wird auf Vorschlag des Senats vom Stiftungsrat ernannt oder bestellt. [Zum Artikel]

09.12.2019
Verleihung der Ehrendoktorwürde: Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Guy Stern

Professor Guy Stern ist einer der profiliertesten Experten für Exilliteratur. Der Fachbereich „Sprach- und Informationswissenschaften“ der Universität Hildesheim verleiht Professor Guy Stern die Ehrendoktorwürde. Die Feierstunde findet am Mittwoch, 18. März 2020, an der Universität Hildesheim statt. „Wir ehren einen international anerkannten Wissenschaftler, der aus seiner Heimat vertrieben wurde und der sich dennoch unermüdlich für die Völkerverständigung einsetzt“, sagt Universitätspräsident Professor Wolfgang-Uwe Friedrich. [Zum Artikel]

Wenn Sie die Anträge nicht im Browser öffnen, sondern herunterladen, können Sie sie direkt an Ihrem PC ausfüllen.