Umfrage des Qualitätsmanagements: Noch bis Ende Juni ist eine Teilnahme an der Studierendenbefragung möglich

Dienstag, 07. Juni 2022 um 09:45 Uhr

Im Mai 2022 wurden die Studierenden vom Evaluationsteam des Qualitätsmanagements der Universität Hildesheim via E-Mail zu einer Befragung eingeladen. Beurteilt sollen in der anonymen Online-Umfrage, die noch bis Ende Juni freigeschaltet ist, unter anderem die Studien- und Lebensbedingungen der Studierenden.

Der Zugang zur Befragung wurde im Mai 2022 an die Studierenden versendet. Screenshot: Qualitätsmanagement/Universität Hildesheim

„Mit der Befragung soll auch in Zukunft eine hohe Qualität der Hochschulausbildung sichergestellt und Verbesserungspotenzial erkannt werden“, sagt Dr. Andreas Sarcletti, Koordinator für Evaluationen im Qualitätsmanagement. „Die Studierenden ermöglichen uns so Einblicke in ihre persönliche Studiensituation und ihre Einschätzung der Studienbedingungen an der Uni Hildesheim.“ Mit den Rückmeldungen der Studierenden sollen auch in diesem Jahr neue Erkenntnisse über die aktuelle Studien- und Lebenssituation der Studierenden gewonnen werden, um die Studienbedingungen an der Universität Hildesheim kontinuierlich zu verbessern.

Studierende, die eine Einladung via E-Mail erhalten haben, werden gebeten, an der Befragung noch bis zum 30. Juni teilzunehmen und die Fragen zu ihren persönlichen Studienerfahrungen zu beantworten. Die gewonnenen Ergebnisse werden anschließend dafür verwendet, die Serviceleistungen an der Universität an neue Anforderungen anzupassen, das Angebot stetig weiterzuentwickeln und Defizite zu identifizieren.

Weitere Informationen zur Befragung

Unter den Teilnehmenden werden als Dankeschön ein MacBook Pro, ein Samsung Galaxy S7 Tablet sowie 15 Hildesheim-Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro verlost.

Die Teilnahme ist freiwillig und die Anonymität der Teilnehmenden bleibt jederzeit gewährleistet. Ansprechpartner für Rückfragen zur Studierendenbefragung sind Dr. Andreas Sarcletti, Koordinator für Evaluationen im Qualitätsmanagement, unter +49 5121 883 90220 und andreas.sarcletti@uni-hildesheim.de sowie Dr. Torsten Bergt, Leiter des Qualitätsmanagements, unter +49 5121 883 90160 und torsten.bergt(at)uni-hildesheim.de.