»Cultural Policy for the Arts in Development«

 

Herzlich Willkommen!

Der UNESCO-Lehrstuhl „Cultural Policy for the Arts in Development” ist am Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim angesiedelt.

Nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2012 wurde der UNESCO-Lehrstuhl von der UNESCO erneut reakkreditiert und das Folgekonzept für die dritte Phase von 2020 bis 2024 festgelegt. 

Fünf Themencluster stehen im Fokus der aktuellen Lehr- und Forschungstätigkeit:

Einblicke in das "Leben" des UNESCO-Lehrstuhls:

Team

 

www.uni-hildesheim.de/unescochair/

 

UNITWIN / UNESCO Chairs Programme​​​​​​​