In einigen Fällen soll das aktuelle Hauptmenü an einer bestimmten Stelle im Seitenbaum aufhören und keine weiteren Untermenüs anzeigen. Als Beispiel sollen in den Menüs der Fachbereiche unter 'Institute' nur noch die Institutsnamen als Untermenüs erscheinen, die Institutsmenüs sollen aber im Fachbereichsmenü nicht mehr erscheinen. 

Lösungsweg

Mit der folgenden Vorgehensweise kann man die Anzeige von Teilseitenbäumen unterbinden:

  1. die Oberseite des Teilseitenbaums auf 'im Menü versteckt' stellen
  2. direkt unter dieser Oberseite eine neue Seite anlegen vom Typ Verweis, die auf diese 'im Menü versteckte' Oberseite zeigt.  

Ggf. kann man unterhalb dieser 'Verweisseite' weitere Verweise anlegen, wenn nur einzelne Menüpunkte darunter angezeigt werden sollen.

Beispiel

Im Typo3-Backend kann man erkennen, dass es unterhalb dieser Seite eine Seite "Beispielmenü 5 (im Menü verborgen mit Unterpunkten" gibt. In diesem Fall soll im Menü nur die Seite selbst, aber nicht die Unterseiten 5.1 und 5.2 erscheinen. Deswegen wurde die Seite "Beispielmenü 5 (im Menü verborgen mit Unterpunkten" auf "im Menü verborgen" gestellt und unter der Seite eine zweite Seite vom Typ Verweis angelegt. In diesem Beispiel wurde als Titel der Seite "Beispielmenü 5 (Verweis - dadurch keine Untermenüs sichtbar)" gewählt, um in dieser Dokumentation den Unterschied zu verdeutlichen. In realen Situationen sollte der Name aber identisch zum Namen der Seite sein, die 'im Menü verborgen' wurde.