Wirtschaft Plus | Bachelor of Science (B.Sc.)

Definierte Studienvariante im Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang

Fachbereich 4: Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft & Informatik

© adobe.stock.com / Jirapong
Teaserbild Wirtschaft Plus | Bachelor of Science (B.Sc.) – definierte Studienvariante im Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang

Studienabschluss: Bachelor of Science
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester

Im Bachelorstudium Wirtschaft Plus (B.Sc.) kombinieren Sie das Fach Wirtschaftswissenschaften mit einem zweiten Fach, das Sie aus einem breiten Spektrum wählen können.

In den Wirtschaftswissenschaften liegt der Schwerpunkt auf einer umfassenden und praxisorientierten Grundlagenausbildung. Neben den Bereichen der BWL und VWL erhalten Sie auch Einblicke in die Wirtschaftsinformatik und haben die Möglichkeit, diese Bereiche bei Interesse zu vertiefen.

Parallel belegen Sie Seminare im Bereich der Schlüsselqualifikationen, so erlernen Sie z. B. wertvolle Soft Skills oder beschäftigen sich mit dem Thema Karrieremanagement. Um das Studium praxisnah zu gestalten absolvieren Studierende ein zehnwöchiges Wirtschaftspraktikum, in dem unter Betreuung von Dozentinnen und Dozenten auch Projektarbeiten erstellt werden können. Ebenso ist es möglich, die eigene Bachelorarbeit zu einem Praxisprojekt zu schreiben.

Informationen des Fachbereichs – Für weitere Informationen des Fachbereichs zum Bachelorstudiengang folgen Sie nachstehendem Link: Wirtschaft Plus (B.Sc.)

Auf einen Blick: Wirtschaft Plus an der Uni Hildesheim studieren

Alle Informationen zur definierten Studienvariante Wirtschaft Plus (B.Sc.) im Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang können Sie unter folgendem Link in der Studiengangsbroschüre in gebündelter Form nachlesen: :

Studiengangsbroschüre zum Download

Beispielhafte Studieninhalte im Bachelorstudiengang Wirtschaft Plus

Sie studieren

  • Wirtschaft (Erstfach, 123 LP) in Kombination mit einem
  • weiteren Fach (2. Fach aus dem gesamten Fächerangebot des Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelorstudiengangs, 57 LP).
© Zentrale Studienberatung (ZSB)
Teaser: Studiengangsstruktur Wirtschaft Plus | Bachelor of Science (B.Sc.) – definierte Studienvariante im Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang

Schwerpunkte

  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Wirtschaftsinformatik

Fächerangebot (2. Haupfach):

  • Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Ev. Theologie, Geographie, Geschichte, Informatik, Kath. Theologie, Kunst, Mathematik, Musik, Physik, Politikwissenschaft, Sport oder Technik

Schlüsselqualifikationen, z.B.

  • Karrieremanagement
  • Analytische Methoden
  • Angewandtes wissenschaftliches Arbeiten
  • Soft-Skills

Vertiefungsbereich:

    • Europäische Wirtschaft
    • Marketing
    • Produktion und Logistik
    • Wirtschaftsinformatik
    • Wirtschaftspsychologie

    Zehnwöchiges Betriebspraktikum

    Studien- und Prüfungsordnungen

    Studien- und Prüfungsordnungen der definierte Studienvariante Wirtschaft Plus (B.Sc.) im Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang finden Sie unter folgendem Link zum Download:

    Ordnungen der definierten Studienvarianten im Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang (B.A. und B.Sc.)

    Berufsperspektiven

    Für folgende - exemplarisch genannte - Berufsfelder und Branchen qualifizieren Sie sich mit dem Abschluss des Bachelors Wirtschaft Plus

    • Industrie- und Dienstleistungsbetriebe
    • Kammern und Wirtschaftsverbände
    • Öffentlichen Verwaltung

    Masterperspektiven

    An der Universität Hildesheim können Sie folgende weiterführende Masterstudiengänge an die definierte Studienvariante Wirtschaft Plus anschließen:

    folgen.

    Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

    Bewerbung für das 1. Semester

    Die definierte Studienvariante ist zulassungsbeschränkt, d. h., Sie müssen sich um einen Studienplatz bewerben. Die Bewerbung erfolgt über das Online-Bewerbungsportal ab Anfang Juni und endet i. d. R. am 15. Juli eines Jahres.

    Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link auf der Seite: Bewerben und Einschreiben

    Zulassungsvoraussetzung

    • Abitur oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
    Die Ergebnisse vergangener Zulassungsverfahren (sog. NC-Werte) finden Sie unter folgendem Link: Grenzwerte nach Leistung und Wartezeit (sog. NC-Werte)

    Studieren ohne Abitur – Informationen zum Studium ohne Abitur finden Sie unter folgendem Link: Studieren ohne Abitur – Hochschulzugang an der Universität Hildesheim

    Bewerbung für ein höheres Semester

    Die Bewerbung erfolgt über einen formalen Zulassungsantrag. Den Antrag und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link auf der Seite Bewerbung um einen Studienplatz des Immatrikulationsamtes: Bewerbung um einen Studienplatz

    Bewerbung

    Teaser Bewerbung um einen Studienplatz

    Foto © Pressestelle

    Das Online-Bewerbungsportal ist für Sie zum Wintersemester von Anfang Juni bis i. d. R. 15. Juli eines Jahres geöffnet. Weitere Informationen zur Bewerbung und das Bewerbungsportal finden Sie unter folgendem Link:

    Bewerben und Einschreiben

    Teaser Bewerbung internationale Studienbewerber_innen

    Foto © Christopher Jahn / Photocase.de

    Grundsätzlich wird für eine Bewerbung das Sprachniveau C1 der deutschen Sprache vorausgesetzt. Die Bewerbung erfolgt direkt über Uni-Assist. Sie finden weitere Informationen unter folgendem Link auf der Bewerbungsplattform Uni-Assist:

    Bewerbungsportal: Uni-Assist

    CampusCenter | Zentrale Studienberatung (ZSB)

    Das CampusCenter ist die erste Kontaktstelle für Studierende und Studieninteressierte zu allen Bereichen der Universität und des Studiums. Die studentischen Mitarbeiter_innen des CampusCenters finden Sie am Hauptcampus der Universität Hildesheim im Forum, 1.OG.

    Servicezeiten & Kontakt

    Icon CampusCenter OrtCampusCenter Universität Hildesheim: Hauptcampus – Universitätsplatz 1 – Forum 1.OG

    Icon CampusCenter Telefon05121 883 55555

    Icon CampusCenter E-MailKontaktformular

    Icon CampusCenter SprechzeitenMontag bis Donnerstag: 09.30 Uhr – 17.00 Uhr und Freitag: 09.30 Uhr – 14.00 Uhr

    Immatrikulations- und Prüfungsamt

    Für Fragen zur Einschreibung oder aber zu Prüfungsleistungen wenden Sie sich bitte unter folgenden Links an die zuständigen Einrichtungen:

    Fachstudienberatung und Beratung für Anrechnungsfragen

    © Daniel Kunzfeld
    Teaser Darum ein Studium an der Universität Hildesheim

    Darum Uni Hildesheim

    Gute Gründe, um sich für ein Studium in Hildesheim zu entscheiden, gibt es zahlreiche –  wir nennen Ihnen drei:

    Kurztrailer über die Universität Hildesheim