Sozial- und Organisationspädagogik | Bachelor of Arts (B.A.)

Fachbereich 1: Erziehungs- & Sozialwissenschaften

© 123rf.com/Andres Rodriguez
Teaser Bachelorstudiengang Sozial- und organisationspädagogik | Bachelor of Arts (B.A.)

Studienabschluss: Bachelor of Arts
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester

Der Bachelorstudiengang Sozial- und Organisationspädagogik (B.A.) vermittelt theoretische und praktische Kompetenzen für Leitungs- und Entwicklungsfunktionen in den sozialen Diensten - z. B. der Kinder- und Jugendhilfe, den arbeitsmarktorientierten sozialen Diensten, dem Gesundheitswesen, in der sozialen Infrastruktur für ältere Menschen - ebenso wie für wissenschaftliche Tätigkeiten auf diesem Gebiet.

Zu den praktischen Anteilen im Studium der Sozial- und Organisationspädagogik gehört die Entwicklung von pädagogischen Kompetenzen (z. B. Gesprächsführung), Methodenkompetenzen (z. B. Moderationstechniken) sowie organisationsbezogenen Kompetenzen (z. B. Organisationsdiagnose).

Auf einen Blick: Sozial- und Organisationspädagogik an der Uni Hildesheim studieren

Alle Informationen zu Bachelorstudiengang Sozial- und Organisationspädagogik können Sie unter folgendem Link in der Studiengangsbroschüre in gebündelter Form nachlesen:

Studiengangsbroschüre zum Download

Beispielhafte Studieninhalte im Bachelorstudiengang Sozial- und Organisationspädagogik

  • Handlungsfelder der Sozial- und Organisationspädagogik
  • Kernprobleme des pädagogischen Handelns
  • Handeln in Organisationen
  • Institutionelle und gesellschaftliche Rahmenbedingungen der Sozial und
    Organisationspädagogik: Historische und aktuelle Entwicklungen
  • Recht: institutionellen Rahmenbedingungen und die rechtlichen Anforderungen an fachlich kompetentes Handeln

ergänzende Inhalts-/Handlungsfelder

  • Erziehungswissenschaft
  • Soziologie
  • Psychologie
  • empirischen Forschungsmethoden

Zweimonatiges Praktikum

Studien- und Prüfungsordnungen

Studien- und Prüfungsordnungen des Bachelorstudiengangs Sozial- und Organisationspädagogik (B.A.) finden Sie unter folgendem Link zum Download im elektronischen Verkündungsblatt:

Ordnungen Sozial- und Organisationspädagogik (B.A.)

Berufsperspektiven

Für folgende - exemplarisch genannte - Berufsfelder und Branchen qualifizieren Sie sich mit dem Abschluss des Bachelors Sozial- und Organisationspädagogik

  • Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Behindertenhilfe
  • Straffälligen- und Strafgefangenenhilfe
  • Sozialpolitiköffentliche Verwaltung
  • Personalentwicklung
  • Fort- und Weiterbildung

Masterperspektiven

An der Universität Hildesheim können Sie folgende weiterführende Masterstudiengänge an den Bachelor Sozial- und Organisationspädagogik anschließen:

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Bewerbung für das 1. Semester

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt, d. h., Sie müssen sich um einen Studienplatz bewerben. Die Bewerbung erfolgt über das Online-Bewerbungsportal ab Anfang Juni und endet i. d. R. am 15. Juli eines Jahres. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link auf der Seite Bewerbung um einen Studienplatz.

Zulassungsvoraussetzung

  • Abitur oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Weitere Informationen zur Zulassung finden Sie unter folgendem Link (elektr. Verkündungsblatt): Auswahlordnung

Die Ergebnisse vergangener Zulassungsverfahren (sog. NC-Werte) finden Sie unter folgendem Link: Grenzwerte nach Leistung und Wartezeit (sog. NC-Werte)

Studieren ohne Abitur – Informationen zum Studium ohne Abitur finden Sie unter folgendem Link: Studieren ohne Abitur – Hochschulzugang an der Universität Hildesheim

Bewerbung für ein höheres Semester

Die Bewerbung erfolgt über einen formalen Zulassungsantrag. Den Antrag und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link auf der Seite Bewerbung um einen Studienplatz des Immatrikulationsamtes: Bewerbung höheres Fachsemester

Das Online-Bewerbungsportal ist für Sie zum Wintersemester von Anfang Juni bis i. d. R. 15. Juli eines Jahres geöffnet. Den Link finden Sie auf der Seite Bewerbung um einen Studienplatz:

Bewerbungsportal

CampusCenter | Zentrale Studienberatung (ZSB)

Das CampusCenter ist die erste Kontaktstelle für Studierende und Studieninteressierte zu allen Bereichen der Universität und des Studiums. Die studentischen Mitarbeiter_innen des CampusCenters finden Sie am Hauptcampus der Universität Hildesheim im Forum, 1.OG.

Icon CampusCenter Ort

CampusCenter
Universitätsplatz 1, Forum 1.OG
31141 Hildesheim

Icon CampusCenter Telefon

05121 883 55555

Icon CampusCenter E-Mail

infoline(at)uni-hildesheim.de

Icon CampusCenter Sprechzeiten Montag – Donnerstag: 09.30 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag: 09.30 Uhr – 14.00 Uhr

Immatrikulations- und Prüfungsamt

Für Fragen zur Einschreibung oder aber zu Prüfungsleistungen wenden Sie sich bitte unter folgenden Links an die zuständigen Einrichtungen:

Fachstudienberatung und Beratung für Anrechnungsfragen

Dr. Andreas Oehme

Dr. Andreas Oehme

Foto Andreas Oehme

Kontakt:

+49 5121 883-11724
E-Mail Kontaktformular
L 142
Donnerstag 10 - 11 h, 8.8. 14-16 h, 30.8. 11-12.30 h, 21.9. 15-16 h
http://www.uni-hildesheim.de/index.php?id=3294 Homepage

Kontaktdaten
Professorin Dr. Kirsten Scheiwe

Professorin Dr. Kirsten Scheiwe

Foto Kirsten Scheiwe

Kontakt:

+49 5121 883-11704
+495121-88311701
E-Mail Kontaktformular
L 150
Donnerstag 16 - 17.30 h, fällt aus am 1. und 7. Juni, Ferien: 24.7. 16-17.30 h, 7.8. 14.30 - 16 h, 15.8. 10-11.30 h, 12.9. 11-12.30 h
http://www.uni-hildesheim.de/?id=scheiwe Homepage

Kontaktdaten

Informationen des Fachbereichs

Für weitere Informationen des Fachbereichs zum Bachelorstudiengang Sozial- und Organisationspädagogik (B.A.) folgen Sie nachstehendem Link:

Sozial- und Organisationspädagogik | Bachelor of Arts (B.A.)

@ Pressestelle/Isa Lange
Teaser Darum ein Studium an der Universität Hildesheim

Darum Uni Hildesheim

Gute Gründe, um sich für ein Studium in Hildesheim zu entscheiden, gibt es zahlreiche –  wir nennen Ihnen drei:

Kurztrailer über die Universität Hildesheim 2015