Internationale Kommunikation und Übersetzen | Bachelor of Arts (B.A.)

Fachbereich 3: Sprach- und Informationswissenschaften

Teaser @ photocase.com/Dagmar Fischer
@ photocase.com/Dagmar Fischer

Studienabschluss: Bachelor of Arts
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester

Der Bachelorstudiengang Internationale Kommunikation und Übersetzen (B.A.) richtet sich an Studieninteressierte, die neben der Begeisterung für Sprachen, Texte und verschiedenste Kulturen auch ein Interesse für neue Technologien und Medien mitbringen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Grundlagen des professionellen Übersetzens, d. h., Sie beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit Texten unterschiedlicher Sprachen und Kulturen. Neben der Grundsprache Deutsch wählen Sie zwei weitere Sprachen – das Angebot umfasst Englisch, Französisch und Spanisch. Dabei setzen Sie sich sowohl praxisbezogen als auch auf wissenschaftlicher Grundlage mit den jeweiligen Sprach- und Kulturbereichen auseinander.

Auf einen Blick: Internationale Kommunikation und Übersetzen an der Uni Hildesheim studieren

Alle Informationen zum Bachelorstudiengang Internationale Kommunikation und Übersetzen (B.A.) können Sie unter folgendem Link in der Studiengangsbroschüre in gebündelter Form nachlesen:

Studiengangsbroschüre zum Download

Beispielhafte Studieninhalte im Bachelorstudiengang Internationale Kommunikation und Übersetzen

Grundlagen der Sprach- und Übersetzungswissenschaft

  • Textproduktion
  • Methoden und Verfahren des Übersetzens und Sprachvergleichs

Sprachkompetenz

  • Sprachkompetenz B2 in zwei Fremdsprachen (Englisch, Französisch oder Spanisch)

Kultur-, Text und Übersetzungskompetenz

  • landeskundliche Realität des Sprach- und Kulturraums
  • sprachliche Analysemethoden unter Berücksichtigung kultureller Bezüge
  • wissenschaftliche Analyse authentischer Kommunikation

Wahlpflichtmodule

  • Kommunikation in Organisationen
  • Sprache und Kultur
  • Fachkommunikation
  • Community Interpreting
  • Übersetzungskompetenz III
  • Sprache und Medien

Einsemestriger Auslandsaufenthalt an einer Partnerhochschule

Anwendungsfach/-fächer

  • Betriebswirtschaftslehre, Informationstechnologie, Informationswissenschaft, Interkulturelle Kommunikation, Literatur und ästhetische Kommunikation, Medienwissenschaft, Musikwissenschaft, Philosophie, Politikwissenschaft, Psychologie, Soziologie, Technik

Studien- und Prüfungsordnungen

Studien- und Prüfungsordnungen des Bachelorstudiengangs Internationale Kommunikation und Übersetzen (B.A.) finden Sie unter folgendem Link zum Download im elektronischen Verkündungsblatt:

Ordnungen Internationale Kommunikation und Übersetzen (B.A.)

Berufsperspektiven

Für folgende - exemplarisch genannte - Berufsfelder qualifizieren Sie sich mit dem Abschluss des Bachelors Internationale Kommunikation und Übersetzen:

  • Übersetzen/Dolmetschen
  • Textdesign
  • Assistenz der Geschäftsleitung
  • Marketing und Vertrieb
  • Kundenberatung und -betreuung

Masterperspektiven

An der Universität Hildesheim können Sie folgende weiterführende Masterstudiengänge an den Bachelor Internationale Kommunikation und Übersetzen anschließen:

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Bewerbung für das 1. Semester

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt, d. h., Sie müssen sich um einen Studienplatz bewerben. Die Bewerbung erfolgt über das Online-Bewerbungsportal ab Anfang Juni und endet i. d. R. am 15. Juli eines Jahres. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link auf der Seite Bewerbung um einen Studienplatz.

Zulassungsvoraussetzung

  • Abitur oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Weitere Informationen zur Zulassung finden Sie unter folgendem Link (elektr. Verkündungsblatt): Auswahlordnung

Die Ergebnisse vergangener Zulassungsverfahren (sog. NC-Werte) finden Sie unter folgendem Link: Auswahlverfahren für zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge

Studieren ohne Abitur – Informationen zum Studium ohne Abitur finden Sie unter folgendem Link: Studieren ohne Abitur – Hochschulzugang an der Universität Hildesheim

Bewerbung für ein höheres Semester

Die Bewerbung erfolgt über einen formalen Zulassungsantrag. Den Antrag und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link auf den Seiten des Immatrikulationsamtes.

Bewerbungsportal

Das Online-Bewerbungsportal ist für Sie zum Wintersemester von Anfang Juni bis 15. Juli eines Jahres geöffnet. Den Link finden Sie auf der Seite Bewerbung um einen Studienplatz:

Bewerbungsportal

CampusCenter | Zentrale Studienberatung (ZSB)

Das CampusCenter ist die erste Kontaktstelle für Studierende und Studieninteressierte zu allen Bereichen der Universität und des Studiums. Die studentischen Mitarbeiter_innen des CampusCenters finden Sie am Hauptcampus der Universität Hildesheim im Forum, 1.OG.

Icon: Telefon Kontakt CampusCenter

+49 5121 883 55555

Icon: E-Mail Kontakt CampusCenter

infoline(at)uni-hildesheim.de

Icon: Adresse CampusCenter

CampusCenter
Universitätsplatz 1, Forum 1.OG
31141 Hildesheim

Icon: Öffnungszeiten CampusCenter

Montag – Donnerstag
9.30 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag
9.30 Uhr – 14.00 Uhr

Immatrikulations- und Prüfungsamt

Für Fragen zur Einschreibung oder aber zu Prüfungsleistungen wenden Sie sich bitte unter folgenden Links an die zuständigen Einrichtungen:

Fachstudienberatung und Beratung für Anrechnungsfragen

Teaser Darum ein Studium an der Universität Hildesheim
@ Pressestelle/Isa Lange

Darum Uni Hildesheim

Gute Gründe, um sich für ein Studium in Hildesheim zu entscheiden, gibt es zahlreiche –  wir nennen Ihnen drei:

Kurztrailer über die Universität Hildesheim 2015 [ 1:32 Min. ]