Studienqualitätsmittel

Prozessablaufsbeschreibung (RZ-Kennung erforderlich): Anträge an die Studienqualitätsmittelkommission.

 

Bis zum 01.06.2017 können Projektanträge an die zentrale Studienqualitätskommission (KfS) gestellt werden. Für das Sommersemester sind noch Mittel im Innovationspool.

Anträge zu Projekten mit einer klar begrenzten Laufzeit können bis zum 01.06.2017 im Qualitätsmanagement eingereicht werden.  Die nächste Sitzung der KfS ist am 14.06.2017.

Bitte nutzen Sie für Anträge das Antragsformular (doc) und nehmen Sie die Richtlinie zur Gewährung von Studienqualitätsmitteln zur Kenntnis. Förderungswürdig sind nur Projekte, die fachbereichsübergreifend sind.

 

Hinweis: Alle durch die KfS finanzierten Projekte sind mit einem Ergebnisbericht und einer Evaluation abzuschließen. Folgeanträge werden nur mit einem Evaluationsbericht der zuvor geförderten Maßnahme angenommen.

Was sind Studienqualitätsmittel?

Zeitgleich mit der Abschaffung der Studienbeiträge wurden zum Wintersemester 2014/15 die Studienqualitätsmittel eingeführt (§ 14 Niedersächsisches Hochschulgesetz). Die Beiträge sollen zur Verbesserung der Qualität der Lehre und Studienbedingungen eingesetzt werden.

Über die Verwendung der Mittel entscheiden die Studienqualitätskommission (zentrale Mittel) sowie die Studienkommissionen (dezentrale Mittel) im Einvernehmen mit dem Präsidium.

Informationen des nds. Ministeriums für Wissenschaft und Kultur

Das hier hinterlegte Antragsformular (doc) für Anschaffungen und Maßnahmen aus den Studienqualitätsmitteln reichen Sie bitte im Qualitätsmanagement, z.H. Herrn Dr. Bergt, ein

Mitglieder der Studienqualitätskommission

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Geschäftsführung

+49 5121 883-90160
N 413

Vertreter_innen Gruppe Professoren_innen (P)

Foto Stefanie Diekmann
Diekmann, Stefanie
Professor Dr.FB 2

+49 5121 883-20704
SoSe 2017: Do. von 13.00 - 15.00 Uhr, Anmeldung über das Sekretariat, Frau Lehrke
Hs 51/16 Dom

Foto Klaus - J. Förster
Förster, Klaus - J.
Professor Dr. rer. nat. habil.FB 4

+49 5121 883-40180
Donnerstag von 12 - 13 Uhr (in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung)
A 113 Spl

Foto Irene Pieper
Pieper, Irene
Professorin Dr.FB 3

+49 5121 883 30110
Do, 15 - 16 Uhr, Anmeldungen im Learnwebkurs "Sprechstunde Pieper"
LN 211

Foto Hannes Schammann
Schammann, Hannes
Professor Dr.FB 1

+49 (0)5121 883-10712
SoSe 2017: Dienstag, 13-14 Uhr; in der vorlesungsfreien Zeit: NACH VEREINBARUNG
F 309

Stellvertreter_innen Gruppe Professoren_innen (Stellv. P)

Foto Kristian Folta-Schoofs
Folta-Schoofs, Kristian
Professor Dr. rer. nat.FB 1

+49 5121 883-10910
Montags, 15.00 bis 16.00 Uhr
W1-107

Foto Stefan Krankenhagen
Krankenhagen, Stefan
Professor Dr.FB 2

05121 883-20740
im Forschungssemester: Mi., 26.4., 11.00 -12.00 u. Mi., 31.5., 11.00 -12.00 (ohne Anmeldung)
Hs 52/111 Dom

Foto Ute Kraus
Kraus, Ute
Professorin Dr.FB 4

+49 5121 883-41102
n. V.
F 206

Foto Klaus Schubert
Schubert, Klaus
Professor Dr. phil. habil.FB 3

+49 5121 883-30902 (Sekr. -30900)
Di 14.30 -16.00 Uhr nach Anmeldung im Sekretariat
LN 307

Vertreter_innen Gruppe Studierende (S)

Rathke, Robert
FB 4 / StuPa

Foto
Vespermann, Andre
FB 2 / StuPa

Stellvertreter_innen Gruppe Studierende (Stellv. S)

N.N.
FB 1

N.N.
FB 2 / StuPa

N.N.
FB 3

N.N.
FB 4

N.N.
FB 4 / StuPa

Vertreter_innen Gruppe Wiss. Mitarb. (WM)

05121 -883 40514
donnerstags, 11-12 Uhr
C 038 - in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung -

Stellvertreter_innen Gruppe Wiss. Mitarb. (Stellv. WM)

+49 5121 883-30322
Dienstag 14.30-15.30; nur nach vorheriger Anmeldung per Mail
L116

Vertreter_innen Gruppe Mitarb. in Technik und Verwaltung (MTV)

+49 5121 883 - 90110
V 114

Stellvertreter_innen Gruppe Mitarb. in Technik und Verwaltung (Stellv. MTV)

+49 5121 883-91202
N 344

Vorsitz

+49 5121 883-90006
V 110

Archiv: Informationen zur Verwendung der Studienbeiträge

Bis zum Wintersemester 2014/15 wurden von den Studierenden Studienbeiträge erhoben. Wie diese verwendet wurden und weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der folgenden Seite: Informationen zur Verwendung von Studienbeiträgen