Logo der Universität
 
Stiftung Universität Hildesheim
Zur Homepage Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Forums-Chat Suche Häufig gestellte Fragen

StudierendenForum » Studierendenvertretung & Initiativen » Proteste, Petitionen, Streiks & Demos » Keine Bestrafung bei Mitnahme weggeworfener Lebensmittel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Keine Bestrafung bei Mitnahme weggeworfener Lebensmittel
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Keine Bestrafung bei Mitnahme weggeworfener Lebensmittel empty1 20.01.2012 11:01
 RE: Keine Bestrafung bei Mitnahme weggeworfener Lebensmittel empty1 09.02.2012 13:22
 RE: Keine Bestrafung bei Mitnahme weggeworfener Lebensmittel stapel 11.02.2012 15:15
 RE: Keine Bestrafung bei Mitnahme weggeworfener Lebensmittel arkay23 12.02.2012 08:29
 RE: Keine Bestrafung bei Mitnahme weggeworfener Lebensmittel empty1 12.02.2012 11:43

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema » | Baumstruktur | Brettstruktur
empty1
König


images/avatars/avatar-163.png

Dabei seit: 20.05.2006
Beiträge: 913
Herkunft: aus ökologischem Anbau

Keine Bestrafung bei Mitnahme weggeworfener Lebensmittel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier kann man für das sog. Containern mitzeichnen: https://epetitionen.bundestag.de/index.p...;petition=21216

HiAZ-Artikel über einen Präzedenzfall in Lüneburg hängt an!

Dateianhänge:
jpg fuerDieTonne1Klein.jpg (167 KB, 5 mal heruntergeladen)
jpg fuerDieTonne2Klein.jpg (161,38 KB, 5 mal heruntergeladen)


__________________
Ist der Ruf erst ruiniert, kandidiert sich's ungeniert! cool

Runde 1: Wahlbeteiligung gesteigert großes Grinsen
Runde 2: Hetzkampagne geschockt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von empty1: 12.02.2012 21:09.

20.01.2012 11:01 empty1 ist offline E-Mail an empty1 senden Beiträge von empty1 suchen Nehmen Sie empty1 in Ihre Freundesliste auf
empty1
König


images/avatars/avatar-163.png

Dabei seit: 20.05.2006
Beiträge: 913
Herkunft: aus ökologischem Anbau

Themenstarter Thema begonnen von empty1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bis morgen kann man noch mitzeichnen.

Anbei ein Kehrwieder-Bericht über Mülltauchen und ein haarsträubendes Interview.

Dateianhang:
jpg kewitonne.jpg (168,41 KB, 45 mal heruntergeladen)


__________________
Ist der Ruf erst ruiniert, kandidiert sich's ungeniert! cool

Runde 1: Wahlbeteiligung gesteigert großes Grinsen
Runde 2: Hetzkampagne geschockt

09.02.2012 13:22 empty1 ist offline E-Mail an empty1 senden Beiträge von empty1 suchen Nehmen Sie empty1 in Ihre Freundesliste auf
stapel
Eroberer


images/avatars/avatar-161.jpg

Dabei seit: 12.09.2008
Beiträge: 61

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das Problem ist wohl dass dann keiner mehr in den Laden geht und einkauft sondern das alle warten bis es weggeworfen wird.
11.02.2012 15:15 stapel ist offline E-Mail an stapel senden Beiträge von stapel suchen Nehmen Sie stapel in Ihre Freundesliste auf
arkay23 arkay23 ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-197.png

Dabei seit: 31.10.2006
Beiträge: 434

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen am Stammtisch! Hier ist nicht nachdenken und Klappe aufreissen angesagt! Intelligenz verboten!

__________________
Die meisten Menschen heben das Niveau ihrer Wortbeiträge am wirkungsvollsten durch Schweigen.

Knuth: We should forget about small efficiencies, say about 97% of the time: premature optimization is the root of all evil.
12.02.2012 08:29 arkay23 ist offline E-Mail an arkay23 senden Beiträge von arkay23 suchen Nehmen Sie arkay23 in Ihre Freundesliste auf
empty1
König


images/avatars/avatar-163.png

Dabei seit: 20.05.2006
Beiträge: 913
Herkunft: aus ökologischem Anbau

Themenstarter Thema begonnen von empty1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stapel
das Problem ist wohl dass dann keiner mehr in den Laden geht und einkauft sondern das alle warten bis es weggeworfen wird.
Das glaubst du doch wohl selber nicht. Dafür sind sich viele zu fein. Allein durch die Legalisierung würde die Anzahl der Mülltaucher nicht explodieren. Und denk mal weiter: Was passiert aus Sicht des Ladens, wenn tatsächlich mehr müllgetaucht wird? Der Anreiz, vieles schnell wegzuwerfen, sinkt natürlich (weil die Läden hoffen, dass das, was nicht ertaucht werden kann, dann doch gekauft wird und Umsatz machen immer noch etwas attraktiver ist als Wegwerfen). Das ist doch genau das, was wir brauchen.
Noch besser wäre etwas in dieser Richtung: Läden werden verpflichtet, ihren "Müll" mit "zu verschenken"-Schild gut öffentlich zugänglich zu platzieren. Dann würden die Läden nicht mehr so großzügig kalkulieren. Gut, dann haben wir auch mal kurzzeitig Lücken in den Regalen, aber das ist ja nun nicht schlimm, schon gar nicht bei den heutigen Lieferfristen.
Was das Brot betrifft: Auch da ist kleinere Auswahl gegen Abend kein Drama. Wenn man unbedingt was Bestimmtes haben will, gibt es immer noch die Möglichkeit der Vorbestellung. Zudem gehört das "vom Vortag zum halben Preis"-Prinzip weiter ausgebaut.

Du hast http://tastethewaste.de/ nicht gesehen, oder? Kulturzeit darüber. In diesem Thread hatten wir das auch schon mal.

__________________
Ist der Ruf erst ruiniert, kandidiert sich's ungeniert! cool

Runde 1: Wahlbeteiligung gesteigert großes Grinsen
Runde 2: Hetzkampagne geschockt

12.02.2012 11:43 empty1 ist offline E-Mail an empty1 senden Beiträge von empty1 suchen Nehmen Sie empty1 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
StudierendenForum » Studierendenvertretung & Initiativen » Proteste, Petitionen, Streiks & Demos » Keine Bestrafung bei Mitnahme weggeworfener Lebensmittel

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH