Logo der Universität
 
Stiftung Universität Hildesheim
Zur Homepage Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Forums-Chat Suche Häufig gestellte Fragen

StudierendenForum » Off-Topic » Ideen fürs Forum » Beiträge » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Beiträge 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Beiträge Lna 23.11.2010 20:14
 RE: Beiträge kaldewey 23.11.2010 20:40
 RE: Beiträge Lna 23.11.2010 20:58
 RE: Beiträge Whiskey 23.11.2010 20:49
 RE: Beiträge Lna 23.11.2010 21:54
 RE: Beiträge empty1 24.11.2010 20:20
 RE: Beiträge Lna 25.11.2010 01:48
 RE: Beiträge Whiskey 25.11.2010 09:33
 RE: Beiträge empty1 25.11.2010 17:26
 RE: Beiträge Whiskey 25.11.2010 21:23
 RE: Beiträge Lna 26.11.2010 06:18
 RE: Beiträge Whiskey 26.11.2010 12:47
 RE: Beiträge fisch009 26.11.2010 17:12
 RE: Beiträge empty1 26.11.2010 17:21
 RE: Beiträge Lna 26.11.2010 23:43
 RE: Beiträge kaldewey 27.11.2010 14:54
 RE: Beiträge Whiskey 27.11.2010 16:32
 RE: Beiträge Lna 27.11.2010 17:01
 RE: Beiträge fisch009 27.11.2010 13:06
 RE: Beiträge Lna 27.11.2010 14:18
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema » | Baumstruktur | Brettstruktur
Lna
Foren As


Dabei seit: 18.10.2009
Beiträge: 97
Richtiger Name: Len

Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vorschlag bzgl. der Profile:
Vielleicht sollte man die Beiträge nicht pro Tag sondern eher pro Woche / pro Monat angeben.
0,irgendwas hört sich etwas deprimierend an...
Ist jemand gleicher Meinung oder seh nur ich das so? - vielleicht ist es ja auch total irrelevant, was im Profil steht...^^

In dem Zusammenhang finde ich es schade, dass die Forenaktivität enorm gering ist. Verstehe nicht, warum bei den meisten Mitgliedern keine Motivation besteht, sich im Forum zu beteiligen. Es kann doch nicht sein, dass fast jeder Student absolut meinungslos ist...!?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ascher: 23.11.2010 20:25.

23.11.2010 20:14 Lna ist offline E-Mail an Lna senden Beiträge von Lna suchen Nehmen Sie Lna in Ihre Freundesliste auf
kaldewey kaldewey ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-197.png

Dabei seit: 31.10.2006
Beiträge: 434

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lna
Es kann doch nicht sein, dass fast jeder Student absolut meinungslos ist...!?


Aehm...was traeumst du sonst so? Es ist so und es bleibt meiner Meinung nach so. Ich bin da nicht optimistisch. Wer geglaubt hat, dass das Internet demokratisierend wirkt oder das Wissen vermehrt, war, ist und bleibt naiv. Diese Menschheit ist dem Internet nicht gewachsen.

__________________
Die meisten Menschen heben das Niveau ihrer Wortbeiträge am wirkungsvollsten durch Schweigen.

Knuth: We should forget about small efficiencies, say about 97% of the time: premature optimization is the root of all evil.
23.11.2010 20:40 kaldewey ist offline E-Mail an kaldewey senden Beiträge von kaldewey suchen Nehmen Sie kaldewey in Ihre Freundesliste auf
Lna
Foren As


Dabei seit: 18.10.2009
Beiträge: 97
Richtiger Name: Len

Themenstarter Thema begonnen von Lna
RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kaldewey
Zitat:
Original von Lna
Es kann doch nicht sein, dass fast jeder Student absolut meinungslos ist...!?


Aehm...was traeumst du sonst so? Es ist so und es bleibt meiner Meinung nach so. Ich bin da nicht optimistisch. Wer geglaubt hat, dass das Internet demokratisierend wirkt oder das Wissen vermehrt, war, ist und bleibt naiv. Diese Menschheit ist dem Internet nicht gewachsen.


Das ist mir leider auch bewusst -.-
Aber gegen 'Träume' per se oder Wünsche, Vorstellungen etc. diesbezüglich ist doch prinzipiell nichts einzuwenden, auch wenn sie z.T. unrealistisch sind... Augenzwinkern
23.11.2010 20:58 Lna ist offline E-Mail an Lna senden Beiträge von Lna suchen Nehmen Sie Lna in Ihre Freundesliste auf
Whiskey Whiskey ist männlich
Original, KEIN Plagiat!


images/avatars/avatar-169.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 598
Richtiger Name: Carsten
Herkunft: there's no place like 127.0.0.1

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die ganze Geschichte dieses Forums ist etwas wirr, was bestimmt auch seinen Teil zur allgemeinen Leere beigetragen hat. Hier hatte anfangs jede "Gruppierung" ihr eigenes Forum, eigene Webseiten und eigene Mailinglisten. Inzwischen haben sich die meisten mit diesem status quo angefreundet bzw. kennen nichts anderes.

Dass unsere Uni, genauer unser Präsident und die Rechtsabteilung Angst vor freier Meinungsäußerung unter dem Banner der Uni haben und dieses Ding deshalb nicht (mehr) UNIforum sondern STUDIERENDENforum heißt, trägt vielleicht auch zur Zersplitterung bei.

Der dritte Grund ist einfach, dass die meisten Studenten mit dem Forum nichts anfangen können. Im Moodle werden jedes Jahr die gleichen Fragen gestellt und jedes Jahr müssen die gleichen Antworten gegeben werden. Warum man nicht einfach das Moodle Forum abstellt oder nur für vertrauliche Dinge nutzt, weiß ich nicht. Das muss aber auch etwas mit einer Art von Informationsmanagement zu tun haben, die ich nicht verstehe bzw. noch nicht gelernt habe.

__________________
Ours is the age that is proud of machines that think and suspicious of men who try to.
H. Mumford Jones

(\ /)
(O.o)
(> <) Bunny approves this comment.

23.11.2010 20:49 Whiskey ist offline E-Mail an Whiskey senden Homepage von Whiskey Beiträge von Whiskey suchen Nehmen Sie Whiskey in Ihre Freundesliste auf
Lna
Foren As


Dabei seit: 18.10.2009
Beiträge: 97
Richtiger Name: Len

Themenstarter Thema begonnen von Lna
RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Whiskey
Die ganze Geschichte dieses Forums ist etwas wirr, was bestimmt auch seinen Teil zur allgemeinen Leere beigetragen hat. Hier hatte anfangs jede "Gruppierung" ihr eigenes Forum, eigene Webseiten und eigene Mailinglisten. Inzwischen haben sich die meisten mit diesem status quo angefreundet bzw. kennen nichts anderes.

Dass unsere Uni, genauer unser Präsident und die Rechtsabteilung Angst vor freier Meinungsäußerung unter dem Banner der Uni haben und dieses Ding deshalb nicht (mehr) UNIforum sondern STUDIERENDENforum heißt, trägt vielleicht auch zur Zersplitterung bei.

Der dritte Grund ist einfach, dass die meisten Studenten mit dem Forum nichts anfangen können. Im Moodle werden jedes Jahr die gleichen Fragen gestellt und jedes Jahr müssen die gleichen Antworten gegeben werden. Warum man nicht einfach das Moodle Forum abstellt oder nur für vertrauliche Dinge nutzt, weiß ich nicht. Das muss aber auch etwas mit einer Art von Informationsmanagement zu tun haben, die ich nicht verstehe bzw. noch nicht gelernt habe.

...eine weitere Begründung könnte darin liegen - wie neulich schon festgestellt -, dass sich eine Vielzahl an Studenten nun mal so wenig wie möglich in ihrer wenigen Freizeit mit etwaigen Dingen, die auch nur im Geringsten die Uni betreffen, beschäftigen möchten.


Allerdings schließen imo diese aufgeführten Argumente dennoch nicht gänzlich aus, die Forenaktivität doch noch auf irgendeine Weise steigern zu können...
23.11.2010 21:54 Lna ist offline E-Mail an Lna senden Beiträge von Lna suchen Nehmen Sie Lna in Ihre Freundesliste auf
empty1
König


images/avatars/avatar-163.png

Dabei seit: 20.05.2006
Beiträge: 913
Herkunft: aus ökologischem Anbau

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Vielleicht sollte man die Beiträge nicht pro Tag sondern eher pro Woche / pro Monat angeben.

Ja.

Zitat:
In dem Zusammenhang finde ich es schade, dass die Forenaktivität enorm gering ist. Verstehe nicht, warum bei den meisten Mitgliedern keine Motivation besteht, sich im Forum zu beteiligen. Es kann doch nicht sein, dass fast jeder Student absolut meinungslos ist...!?
Ich vermute, dass das Verfassen von Forumsbeiträgen den meisten zu anspruchsvoll ist. Aber sonst:

Zitat:
Dass unsere Uni, genauer unser Präsident und die Rechtsabteilung Angst vor freier Meinungsäußerung unter dem Banner der Uni haben und dieses Ding deshalb nicht (mehr) UNIforum sondern STUDIERENDENforum heißt, trägt vielleicht auch zur Zersplitterung bei.
FYI: Das Forum ist zurück!
Mir gegenüber haben Dozenten ihre Verweigerung, sich im Forum zu äußern, schon damit begründet, dass es ja Studierendenforum heiße. Darüber, dass Äußerungen im Forum nicht automatisch Aussagen der Uni sind, müssen wir wohl nicht weiter reden.

Zitat:
...eine weitere Begründung könnte darin liegen - wie neulich schon festgestellt -, dass sich eine Vielzahl an Studenten nun mal so wenig wie möglich in ihrer wenigen Freizeit mit etwaigen Dingen, die auch nur im Geringsten die Uni betreffen, beschäftigen möchten.
... und dass es ihnen egal ist, ob sie für ihr Anliegen ein sinnvolles Medium wählen. Teilweise werden Dinge auf Mailinglisten gepostet und auf Unifluren gesagt, die danach schreien, im Forum besprochen zu werden. Aber nee ... Augen rollen

Zitat:
Allerdings schließen imo diese aufgeführten Argumente dennoch nicht gänzlich aus, die Forenaktivität doch noch auf irgendeine Weise steigern zu können...
Ja. Mach mal bitte geschickt Werbung. Ich habe mein Pulver diesbezüglich schon verschossen; jetzt muss jemand Neues ran! Freude

__________________
Ist der Ruf erst ruiniert, kandidiert sich's ungeniert! cool

Runde 1: Wahlbeteiligung gesteigert großes Grinsen
Runde 2: Hetzkampagne geschockt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von empty1: 24.11.2010 20:21.

24.11.2010 20:20 empty1 ist offline E-Mail an empty1 senden Beiträge von empty1 suchen Nehmen Sie empty1 in Ihre Freundesliste auf
Lna
Foren As


Dabei seit: 18.10.2009
Beiträge: 97
Richtiger Name: Len

Themenstarter Thema begonnen von Lna
RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Traurig, traurig... fast 'ne Tragödie diese gähnende Leere...!

..., was mich jetzt dazu veranlasst, aus eventueller Sicht vieler inaktiver Foren-Mitglieder - bzw. aus meiner (zugegebenermaßen eher negativen) früheren Sicht - auf das Forum zu schreiben:

Eigentlich müsste noch differenziert werden, ob man dauer-offline ist, i.e. niemals auch nur ansatzweise auf die Idee kommt, sich hier mal umzusehen oder ob man das Forum passiv nutzt, indem man zwar ab und an mitliest, allerdings selbst nichts posten möchte.
Ich habe bis vor Kurzem zu letzteren gehört, aber das sei nur am Rande erwähnt.
Die Gründe der Inaktivität bleiben eh fast die selben:

Also: Was spricht dafür, sich möglichst passiv /inaktiv zu verhalten?

Zunächst einmal, dass man nur so seine Anonymität in vollem Umfang genießen kann. Selbst durch Postings im Forum schafft man ja in gewisser Weise eine virtuelle Identität - und die braucht man nicht (noch zusätzlich zu den x-anderen).

Viele oder ein Großteil der Threads entsprechen schlichtweg nicht den Interessen des gemeinen Studenten, und, wie schon in meinem vorherigen Beitrag erwähnt: In seiner Freizeit hat man besseres zu tun, als sich mit noch mehr lästigen Uni-Dingen zu quälen. Wenn der Druck des Imperativs "Ihr müsst...!" wegfällt, endet schlagartig die Beschäftigung mit dem Studium.
Der Off-Topic-Bereich, wo Platz für Plaudereien über Gott und die Welt wäre, wird getrost ignoriert.

Man geht davon aus, dass sich im Forum angesprochene Probleme ohnehin irgendwie von selbst lösen. Kommt Zeit, kommt Rat. Jemand anders wird schon antworten. Man braucht eben nur lange genug zu warten, bis sich alles automatisch regelt.
Und was interessieren einen überhaupt die Angelegenheiten anderer? Die sind doch sowas von zweitrangig! Welche Motivation besteht darin, eine Hilfestellung für Kommilitonen darzustellen? Wenn man Informationen hat, die anderen fehlen, kann man das doch nur als persönlichen Vorteil sehen... Eigenes Wissen teilen? - Niemals! Jeder ist schließlich für sich selbst verantwortlich. Wenn man kaum mit sich selbst zurechtkommt, kann man doch nicht auch noch erwarten, dass man sich zusätzlich noch um andere sorgt. Kurzum: Das Dasein als inaktives Mitgleid ist einfach total angenehm!

Und man selbst hat selbstverständlich nie irgendwelche Schwierigkeiten. Man hat es einfach nicht nötig, Fragen zu stellen. Oder man ist zu bequem, faul, unfähig sich an einer Diskussion zu beteiligen, geschweige denn einen neuen Thread zu eröffnen.
___
Edit:

Als nicht minder schwerwiegend erweist sich der bekannte Aspekt, dass man sich nicht traut, Fragen zu stellen. Entweder, weil dann offenkundig wird, dass man etwas nicht verstanden hat, aus persönlichem Stolz, oder aufgrund der Befürchtung, dass eh nicht geantwortet wird. Das betrifft auch Diskussionen, die man aus eben diesem Grund nicht beginnt. Wenn niemand antwortet, war das Ganze doch umsonst. Und dann könnte man genauso ein Buch o.Ä. verfassen, da schreibt auch niemand zurück.^^
___

Aus welchem Grund also Initiative ergreifen? Und wie überhaupt?

Sollten sich dennoch einmal Unklarheiten bezüglich des Studiums ergeben, und sich Fragen einfach nicht vermeiden lassen, hat man genügend andere Möglichkeiten, sich Informationen zu beschaffen.
Man wendet sich i.d.R. gleich an die entsprechenden Institute (wie vor Login ja propagiert wird). Oder der einfachste Weg: Man horcht Kommilitonen aus. Oder noch besser: Man postet sein Anliegen auf Facebook. Da bekommt man sowieso mehr und schnellere Antworten als im Forum. Und das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit ist gleichzeitig auch gestillt. Klassische Win-Win-Situation!

Ferner noch ein Punkt, der mir von Anfang an ins Auge gefallen ist:
Es wirkt auf Außenstehende so, als gäbe es einen elitären Kreis an Mitgliedern, der regelmäßig postet. Sowas wie eine geschlossene Gesellschaft, die ganz gerne unter sich ist und dies wahrscheinlich auch bleiben möchte. Da will man doch nicht stören, oder?


Ok - genug gespammt, genug provoziert...

"Und was spricht nun dafür, sich hier aktiv zu beteiligen??" fröhlich







Btw: An alle, die sich zu sehr angegriffen fühlen: Scusí! Ansonsten: hf & gn8!

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von ascher: 25.11.2010 13:15.

25.11.2010 01:48 Lna ist offline E-Mail an Lna senden Beiträge von Lna suchen Nehmen Sie Lna in Ihre Freundesliste auf
Whiskey Whiskey ist männlich
Original, KEIN Plagiat!


images/avatars/avatar-169.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 598
Richtiger Name: Carsten
Herkunft: there's no place like 127.0.0.1

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lna
"Und was spricht nun dafür, sich hier aktiv zu beteiligen??" fröhlich

Das, was ich bereits zum Präsidium gesagt habe: "dead by concept". Viele Studenten, grade jetzt in Java trauen sich nicht, sind zu beschäftigt oder zu faul um selbst die naheliegendsten Fragen dort zu stellen. Diese ganze Uni ist einfach nicht technikaffin und das sieht man nicht nur an diesem Forum un dessen (nicht-)Nutzung. Für mich ist das Ding durch. Bis auf wenige Tipps verweise ich auch nicht mehr wirklich aufs Forum.

Zitat:
Original von Lna
Btw: An alle, die sich zu sehr angegriffen fühlen: Scusí! Ansonsten: hf & gn8!

Die Wahrheit tut manchmal weh.

__________________
Ours is the age that is proud of machines that think and suspicious of men who try to.
H. Mumford Jones

(\ /)
(O.o)
(> <) Bunny approves this comment.

25.11.2010 09:33 Whiskey ist offline E-Mail an Whiskey senden Homepage von Whiskey Beiträge von Whiskey suchen Nehmen Sie Whiskey in Ihre Freundesliste auf
empty1
König


images/avatars/avatar-163.png

Dabei seit: 20.05.2006
Beiträge: 913
Herkunft: aus ökologischem Anbau

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lna
Eigentlich müsste noch differenziert werden, ob man dauer-offline ist, i.e. niemals auch nur ansatzweise auf die Idee kommt, sich hier mal umzusehen oder ob man das Forum passiv nutzt, indem man zwar ab und an mitliest, allerdings selbst nichts posten möchte.
Unrealistisch, weil auch die Aktiven oft nur unangemeldet unterwegs sind. Jedenfalls melde ich mich z. B. nur an, wenn ich wirklich was im Forum tun will.

Zitat:
Zunächst einmal, dass man nur so seine Anonymität in vollem Umfang genießen kann. Selbst durch Postings im Forum schafft man ja in gewisser Weise eine virtuelle Identität - und die braucht man nicht (noch zusätzlich zu den x-anderen).

Man kann allerdings auch Leute positiv mit seiner Forumsidentität beeindrucken. Augenzwinkern

Zitat:
Viele oder ein Großteil der Threads entsprechen schlichtweg nicht den Interessen des gemeinen Studenten, und, wie schon in meinem vorherigen Beitrag erwähnt:

Tja, dies und "da ist doch eh nix los" habe ich auch schon oft gehört. Mal ehrlich: Dümmer gehts nicht, oder? Wie wäre es denn damit, einfach mal selber was zu posten? Dann ist 1. mehr los und 2. ein Thema da, was einen interessiert.

Zitat:
In seiner Freizeit hat man besseres zu tun, als sich mit noch mehr lästigen Uni-Dingen zu quälen.

Wo steht, dass es in diesem Forum nur um Uni-Dinge gehen darf?

Zitat:
Wenn der Druck des Imperativs "Ihr müsst...!" wegfällt, endet schlagartig die Beschäftigung mit dem Studium.

... weshalb von "Studium" schon gar nicht mehr die Rede sein kann.

Zitat:
Man geht davon aus, dass sich im Forum angesprochene Probleme ohnehin irgendwie von selbst lösen. Kommt Zeit, kommt Rat. Jemand anders wird schon antworten.

Ja, und der Gemeinschaft was zurückgeben kommt gar nicht in Frage. Man nutzt diejenigen aus, die helfen, ihr Wissen teilen und gemeinsam Probleme lösen möchten, aber macht selbst keine Spur von derlei Anstalten. Noch nicht einmal ein Dank ist drin. Beispiel

Zitat:
Das Dasein als inaktives Mitgleid ist einfach total angenehm!
Woanders werden inaktive Benutzer auch mal gelöscht. Die können dann eben nicht mehr die Bereiche sehen, in die man nur mit Anmeldung kommt. So was haben wir hier ja gar nicht.

Zitat:
Oder man ist zu bequem, faul, unfähig sich an einer Diskussion zu beteiligen, geschweige denn einen neuen Thread zu eröffnen.

+ dumm

Zitat:
Als nicht minder schwerwiegend erweist sich der bekannte Aspekt, dass man sich nicht traut, Fragen zu stellen. Entweder, weil dann offenkundig wird, dass man etwas nicht verstanden hat, aus persönlichem Stolz, oder aufgrund der Befürchtung, dass eh nicht geantwortet wird.
Solchen Leuten sollte man das Studium verbieten. Dann würde unsere Uni zwar geschlossen, aber damit hätte sich auch das Forumsproblem erledigt.

Zitat:
Aus welchem Grund also Initiative ergreifen? Und wie überhaupt?
Einfach mal machen?!

Zitat:
Sollten sich dennoch einmal Unklarheiten bezüglich des Studiums ergeben, und sich Fragen einfach nicht vermeiden lassen, hat man genügend andere Möglichkeiten, sich Informationen zu beschaffen. Man wendet sich i.d.R. gleich an die entsprechenden Institute (wie vor Login ja propagiert wird). Oder der einfachste Weg: Man horcht Kommilitonen aus. Oder noch besser: Man postet sein Anliegen auf Facebook. Da bekommt man sowieso mehr und schnellere Antworten als im Forum. Und das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit ist gleichzeitig auch gestillt. Klassische Win-Win-Situation!

Win für Facebook? Ja.
Wenn man nur will, kann man das ja alles hierher verlagern.

Zitat:
Ferner noch ein Punkt, der mir von Anfang an ins Auge gefallen ist: Es wirkt auf Außenstehende so, als gäbe es einen elitären Kreis an Mitgliedern, der regelmäßig postet. Sowas wie eine geschlossene Gesellschaft, die ganz gerne unter sich ist und dies wahrscheinlich auch bleiben möchte. Da will man doch nicht stören, oder?
Siehe oben bei "dümmer gehts nicht". Die "Wirkung" ist eh nur selbst eingeredet. Beweis

Zitat:
"Und was spricht nun dafür, sich hier aktiv zu beteiligen??" fröhlich

Alles?

Zitat:
Btw: An alle, die sich zu sehr angegriffen fühlen: Scusí! Ansonsten: hf & gn8!
Verstehe ich nicht.

__________________
Ist der Ruf erst ruiniert, kandidiert sich's ungeniert! cool

Runde 1: Wahlbeteiligung gesteigert großes Grinsen
Runde 2: Hetzkampagne geschockt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von empty1: 25.11.2010 17:29.

25.11.2010 17:26 empty1 ist offline E-Mail an empty1 senden Beiträge von empty1 suchen Nehmen Sie empty1 in Ihre Freundesliste auf
Whiskey Whiskey ist männlich
Original, KEIN Plagiat!


images/avatars/avatar-169.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 598
Richtiger Name: Carsten
Herkunft: there's no place like 127.0.0.1

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ähm... ich finde, ihr startet hier grad eine Hexenjagd.
Jetzt alle nicht aktiven Poster als "dumm" zu bezeichnen und denen dann gleich das Studieren verbieten, halte ich für eindeutig übertrieben. Nur weil ein paar Nerds (zu denen ich mich ausdrücklich zu zähle!) wollen, dass in ihrem digitalen Sandkasten mehr los ist, braucht man nicht solche Sprüche loszulassen. Unsere "Zielgruppe" kann das auch lesen und ich habe echte Zweifel, dass diese Leute dann gerne in dieses aufgeheizte Klima in ihrer Freizeit abtauchen wollen.

Ich gebe euch allen ja recht, dass hier sehr wenig los ist und mit mehr Leuten einfach auch mehr Abwechslung einkehren würde, aber ich verurteile niemanden, weil er keinen Bock auf ein Forum hat. Wir sind kein Gaming-Clan, der sich koordinieren muss, also braucht hier auch nicht jeder Student seine Gedanken ausschütten. Nimmt man aber Veranstaltungen als Ausgangspunkt (mein Moodle-Argument), würde das schon ein gutes Fundament ergeben. Ebenso frage ich mich, warum studentische Intiativen, wie StuPa, AstA und Fachschaften hier nicht wirklich vertreten sind und ihre eigenen Dinger machen. An diesen Punkten könnte man mal ansetzen und die Leute nerven. Viel Erfolg dabei, ich spare mir die Zeit und Nerven...

Zitat:
Original von empty
Beweis

Schön zu sehen, dass ich bereits vor 4 Jahren Recht hatte Augenzwinkern

__________________
Ours is the age that is proud of machines that think and suspicious of men who try to.
H. Mumford Jones

(\ /)
(O.o)
(> <) Bunny approves this comment.

25.11.2010 21:23 Whiskey ist offline E-Mail an Whiskey senden Homepage von Whiskey Beiträge von Whiskey suchen Nehmen Sie Whiskey in Ihre Freundesliste auf
Lna
Foren As


Dabei seit: 18.10.2009
Beiträge: 97
Richtiger Name: Len

Themenstarter Thema begonnen von Lna
RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von empty
Zitat:
In seiner Freizeit hat man besseres zu tun, als sich mit noch mehr lästigen Uni-Dingen zu quälen.

Wo steht, dass es in diesem Forum nur um Uni-Dinge gehen darf?

Ich zitiere mich mal eben selbst:
Zitat:
Der Off-Topic-Bereich, wo Platz für Plaudereien über Gott und die Welt wäre, wird getrost ignoriert.



Zitat:
Noch nicht einmal ein Dank ist drin. Beispiel

Purer Egoismus, purer Eigennutz. Einfach nur armselig unglücklich


Zitat:
Woanders werden inaktive Benutzer auch mal gelöscht.

Ohja, gute Idee!
Habe im Übrigen hier vergebens nach einer Funktion gesucht, um seinen eigenen Account zu löschen...


Zitat:
Zitat:
Als nicht minder schwerwiegend erweist sich der bekannte Aspekt, dass man sich nicht traut, Fragen zu stellen. Entweder, weil dann offenkundig wird, dass man etwas nicht verstanden hat, aus persönlichem Stolz, oder aufgrund der Befürchtung, dass eh nicht geantwortet wird.

Solchen Leuten sollte man das Studium verbieten. Dann würde unsere Uni zwar geschlossen, aber damit hätte sich auch das Forumsproblem erledigt.

Harte Worte... Man kann auch niemanden zwingen, Stellung zu beziehen. Das wäre doch fast so, als würde man zu 'nem Menschen der Planung sagen "Sei mal spontan!" Was dabei rauskommt, kann sich jeder denken.


Zitat:
Zitat:
Ferner noch ein Punkt, der mir von Anfang an ins Auge gefallen ist: Es wirkt auf Außenstehende so, als gäbe es einen elitären Kreis an Mitgliedern, der regelmäßig postet. Sowas wie eine geschlossene Gesellschaft, die ganz gerne unter sich ist und dies wahrscheinlich auch bleiben möchte. Da will man doch nicht stören, oder?

Siehe oben bei "dümmer gehts nicht". Die "Wirkung" ist eh nur selbst eingeredet

Nun gut, ich habs zunächst ebenfalls so empfunden. Aus Oberflächlichkeiten entstandene Vorverurteilung, wie ich zugeben muss. Wenn man jedoch genauer hinguckt, erkennt man, dass es keinen Grund zur Sorge gibt und die Hemmungen verschwinden (wie man sieht Augenzwinkern )


Zitat:
Zitat:
Btw: An alle, die sich zu sehr angegriffen fühlen: Scusí! Ansonsten: hf & gn8!

Verstehe ich nicht.

Warum ich mich entschuldige??
Hyperbeln, Ironie und Sarkasmus werden häufig fehlinterpretiert, falsche Schlüsse werden gezogen, falsche Meinungen entstehen.... Kennt man ja; dem sollte damit Einhalt geboten werden. - Oder was meinst du?




Zitat:
Original von Whiskey
Unsere "Zielgruppe" kann das auch lesen und ich habe echte Zweifel, dass diese Leute dann gerne in dieses aufgeheizte Klima in ihrer Freizeit abtauchen wollen.

Das Klima ist ja auch nicht aufgeheizter als sonst. Augenzwinkern
Und man braucht deshalb keine Hemmungen haben. Im Gegenteil: Gerade deswegen sollte man sich einmischen.

Ziel ist es, dass Mitleser an der Stelle endlich zu Wort kommen können, denn das ist nun etwas, was absolut jeden betrifft. Optimale Gelegenheit also, sich zu äußern, zu widersprechen, sich zu rechtfertigen...





Apropos: bin drauf und dran Werbung zu machen. "I'll do my very best!" smile

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von ascher: 26.11.2010 06:26.

26.11.2010 06:18 Lna ist offline E-Mail an Lna senden Beiträge von Lna suchen Nehmen Sie Lna in Ihre Freundesliste auf
Whiskey Whiskey ist männlich
Original, KEIN Plagiat!


images/avatars/avatar-169.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 598
Richtiger Name: Carsten
Herkunft: there's no place like 127.0.0.1

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lna
Das Klima ist ja auch nicht aufgeheizter als sonst. Augenzwinkern

Stimmt allerdings.

Zitat:
Original von Lna
Apropos: bin drauf und dran Werbung zu machen. "I'll do my very best!" smile

Ich wünsche dir wirklich viel erfolg dabei. Vielleicht ist meine Sichtweise inzwischen zu eingefahren, was die Studenten hier angeht...

__________________
Ours is the age that is proud of machines that think and suspicious of men who try to.
H. Mumford Jones

(\ /)
(O.o)
(> <) Bunny approves this comment.

26.11.2010 12:47 Whiskey ist offline E-Mail an Whiskey senden Homepage von Whiskey Beiträge von Whiskey suchen Nehmen Sie Whiskey in Ihre Freundesliste auf
fisch009 fisch009 ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-178.jpg

Dabei seit: 19.10.2009
Beiträge: 18

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist mein erster Post in diesem Forum, glaube ich . Ich hab mich eig nie für das Forum interessiert. Einige der dafür genannten Gründe treffen auf mich vollkommen zu.
Nun werde ich allerdings versuchen mich öfter hier mal blicken zu lassen und etwaige "interessante" Andachten und Kommentare zu hinterlassen.
Also die Werbung zieht, zumindest bei mir.

Im Grunde tausche ich mich ja über interessante Themen direkt mit Kommilitonen aus. Aber warum nicht solche Sachen auch hier mal ansprechen. Da allerdings nur 3 Leute an diesem Forum mit zu wirken scheinen könnte sich dieser Austausch auch etwas einseitig gestalten. Prinzipiell sind also meine Zweifel an einer ernsthaften Beteiligung an dem Forum nicht ganz bei null.


Zitat:
Original von Lna

Ziel ist es, dass Mitleser an der Stelle endlich zu Wort kommen können, denn das ist nun etwas, was absolut jeden betrifft. Optimale Gelegenheit also, sich zu äußern, zu widersprechen, sich zu rechtfertigen...



Guter Punkt kann ich nur Zustimmen ^^

Ich denke das viele Leute denken das Forum sei irrelevant in Bezug auf ihr Studium, da man ja die Möglichkeit hat Probleme und Fragen , in nem angenehmen Rahmen , vor Ort zu klären. Oder sie holen sich Hilfe von anderen Leuten an anderer Stelle Hilfe.

Vll wissen einige auch garnich von der Existenz eines solchen Forums.

Außerdem kann ich mir vorstellen das es von vielen Leuten abgestempelt wird.

Dabei seh ich einen Austausch unter den , an der Uni beteiligten Personen, als sinnvoll und fördernd an. Hier hat man die Möglichkeit sich auch überdisziplinär zu vermitteln. Da man ja in der Uni hauptsächlich mit Leuten des gleichen Fachbereiches oder auch Studienganges zu tun hat.
26.11.2010 17:12 fisch009 ist offline E-Mail an fisch009 senden Beiträge von fisch009 suchen Nehmen Sie fisch009 in Ihre Freundesliste auf
empty1
König


images/avatars/avatar-163.png

Dabei seit: 20.05.2006
Beiträge: 913
Herkunft: aus ökologischem Anbau

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Zitat:
Original von Lna
Zitat:
Solchen Leuten sollte man das Studium verbieten. Dann würde unsere Uni zwar geschlossen, aber damit hätte sich auch das Forumsproblem erledigt.

Harte Worte...

Du hast mich so schön provoziert und ich war gerade passend gelaunt, da habe ich einfach meiner Verbitterung freien Lauf gelassen. großes Grinsen Hm, wo ich gerade dabei bin, kann ich ja mal mein Lieblingslied in die Signatur setzen, höhö ...

Zitat:
Man kann auch niemanden zwingen, Stellung zu beziehen. Das wäre doch fast so, als würde man zu 'nem Menschen der Planung sagen "Sei mal spontan!" Was dabei rauskommt, kann sich jeder denken.

Äußerungszwang zu festgelegten Themen ist Quatsch, das meinte ich nicht. Die Leute sollten sich bloß mal Gedanken machen, welches Kommunikationsmedium sie für welches Anliegen wählen sollten und das passendste dann einfach mal nutzen.

Zitat:
Wenn man jedoch genauer hinguckt, erkennt man, dass es keinen Grund zur Sorge gibt und die Hemmungen verschwinden (wie man sieht Augenzwinkern )

Das freut mich!

Zitat:
Hyperbeln, Ironie und Sarkasmus werden häufig fehlinterpretiert, falsche Schlüsse werden gezogen, falsche Meinungen entstehen.... Kennt man ja; dem sollte damit Einhalt geboten werden. - Oder was meinst du?

Schon, aber im Voraus entschuldigen? Wer nicht nachdenkt, ist selber schuld. Die Intention war bei deinem aufschlussreichen Beitrag durchaus deutlich zu erkennen. smile

Zitat:
Das Klima ist ja auch nicht aufgeheizter als sonst. Augenzwinkern



Zitat:
Und man braucht deshalb keine Hemmungen haben. Im Gegenteil: Gerade deswegen sollte man sich einmischen.

So ist es. Nebenbei erledigt sich so vermutlich der Eindruck, dass hier nur bekloppte Chaoten unterwegs seien, von ganz allein.

Zitat:
Apropos: bin drauf und dran Werbung zu machen. "I'll do my very best!" smile

"Studierendenforum - ich bin doch nicht blöd." Zunge raus
Ich kanns ja auch nicht lassen. Gerade habe ich einer Studentin mit Schwimmtechnikfragen diesen Beitrag empfohlen. Das Forum war ihr übrigens unbekannt (dabei ist es ja sogar seit einer Weile im "E-Campus" zu finden). Ich frage dann beim nächsten Mal, ob sie es gefunden hat.

Zitat:
Original von fisch009
Nun werde ich allerdings versuchen mich öfter hier mal blicken zu lassen und etwaige "interessante" Andachten und Kommentare zu hinterlassen.
Also die Werbung zieht, zumindest bei mir.

Das ist ganz wunderbar! Wenn du dann auch noch lange bleibst, bin ich erst recht begeistert. Übrigens bin ich sehr gespannt auf die Andachten, so was hatten wir hier noch nicht. großes Grinsen

Zitat:
Im Grunde tausche ich mich ja über interessante Themen direkt mit Kommilitonen aus. Aber warum nicht solche Sachen auch hier mal ansprechen.

Es gibt verschiedene Gründe, aus denen manche Dinge hier ganz gut aufgehoben sind, z. B. kann man immer wieder einfach gucken und hat langfristig alles im Blick, ohne dass sich bestimmte Leute zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort begegnen und das Thema neu aufrollen müssten. Und je mehr hier "archiviert" wird, desto mehr wird das Forum zum Nachschlagewerk, in dem man sogar noch mal eben nachhaken kann.

Zitat:
Da allerdings nur 3 Leute an diesem Forum mit zu wirken scheinen könnte sich dieser Austausch auch etwas einseitig gestalten.

Na na na, zähl mal nach. Augenzwinkern

Zitat:
Prinzipiell sind also meine Zweifel an einer ernsthaften Beteiligung an dem Forum nicht ganz bei null.
Das will ich dir auch geraten haben.

Zitat:
Ich denke das viele Leute denken das Forum sei irrelevant in Bezug auf ihr Studium, da man ja die Möglichkeit hat Probleme und Fragen , in nem angenehmen Rahmen , vor Ort zu klären. Oder sie holen sich Hilfe von anderen Leuten an anderer Stelle Hilfe.

Wenn man unbedingt mit Tunnelblick von Leistungspunkt zu Leistungspunkt hetzen will statt sich mal umzusehen, um Dinge zu verstehen und zu trainieren ... Na ja, siehe oben. Ich schließe mich da noch nicht mal aus, aber mir macht die gesamte Entwicklung des Konzepts "Studium" einfach Sorgen. Ähm ja, das wird off topic.

Zitat:
Außerdem kann ich mir vorstellen das es von vielen Leuten abgestempelt wird.

Als was denn?

Zitat:
Dabei seh ich einen Austausch unter den , an der Uni beteiligten Personen, als sinnvoll und fördernd an. Hier hat man die Möglichkeit sich auch überdisziplinär zu vermitteln. Da man ja in der Uni hauptsächlich mit Leuten des gleichen Fachbereiches oder auch Studienganges zu tun hat.

Damit hast du eine der Stärken des Forums erkannt: den berühmten Blick über den Tellerrand.

Hier dann auch mal ein Disclaimer, vielleicht hat Lna ja recht damit, dass man den braucht: Einige meiner Antworten sind gefälligst nicht ernst zu nehmen, jawohl! Und wer ein Problem mit meiner gerade wieder aufgeflammten Smilitis hat, soll halt die Bilder ausblenden.

__________________
Ist der Ruf erst ruiniert, kandidiert sich's ungeniert! cool

Runde 1: Wahlbeteiligung gesteigert großes Grinsen
Runde 2: Hetzkampagne geschockt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von empty1: 26.11.2010 18:22.

26.11.2010 17:21 empty1 ist offline E-Mail an empty1 senden Beiträge von empty1 suchen Nehmen Sie empty1 in Ihre Freundesliste auf
Lna
Foren As


Dabei seit: 18.10.2009
Beiträge: 97
Richtiger Name: Len

Themenstarter Thema begonnen von Lna
RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fisch009
Also die Werbung zieht, zumindest bei mir.

Juhu!!

Zitat:
Original von empty
Die Intention war bei deinem aufschlussreichen Beitrag durchaus deutlich zu erkennen.

Bestimmt nicht für alle; soll ja Menschen geben, die die ironische und sarkastische Sprache nicht verstehen. Augen rollen


Zitat:
"Studierendenforum - ich bin doch nicht blöd."

Gleich mal ein paar T-Shirts mit dem Spruch organisieren und Werbegeschenke mit dieser Aufschrift in Auftrag geben... Augenzwinkern


Zitat:
Original von fisch009
Vll wissen einige auch garnich von der Existenz eines solchen Forums.

Zitat:
Original von empty
Das Forum war ihr übrigens unbekannt (dabei ist es ja sogar seit einer Weile im "E-Campus" zu finden).

Kenne auch massenhaft solcher Leute, die davon noch nie gehört haben. Das wirft wiederum ganz andere Fragen auf...


Zitat:
Zitat:
Außerdem kann ich mir vorstellen das es von vielen Leuten abgestempelt wird.
Als was denn?

Bestimmt als Kellerkinder-Treff , Nerd-Forum, o.Ä. großes Grinsen


Zitat:
Und wer ein Problem mit meiner gerade wieder aufgeflammten Smilitis hat, soll halt die Bilder ausblenden.

Smilitis also...: Eine (leider noch nicht anerkannte) Suchtkrankheit - mindestens genauso schlimm wie Dreipunktitis...
Also nochmal, um mich bei den '(jetzt-nicht-mehr-ganz-so) Anonymen Smilitariern' vorzustellen: Hallo, mein Name ist Elena und ich bin ebenfalls süchtig.^^




Ahja noch was: Guckt mal auf CollabUni.
-Wtf? Uni-internes StudiVZ?
Bin zwar dort registriert, finde aber die auf der Startseite aufgelisteten Funktionen nicht besonders überzeugend...
Man beachte vor allem:
Zitat:
Eigene Arbeitsgruppen und Diskussionsräume
- Wie jetzt??? NOCH mehr Diskussionsräume!? Das überfordert doch! geschockt


Und noch was: : Mittlerweile werden bestimmt einige Leute davon abgehalten, sich diesen Thread durchzulesen aufgrund des vielen Textes " Ehhh schon wieder lesen? Und vor allem so viel?!? Danke, aber, nein danke!! böse "
Weit verbreitete Meinung ist ja: Studieren besteht nur aus Party und auf keinsten Fall aus Arbeit!! Zunge raus

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von ascher: 26.11.2010 23:59.

26.11.2010 23:43 Lna ist offline E-Mail an Lna senden Beiträge von Lna suchen Nehmen Sie Lna in Ihre Freundesliste auf
kaldewey kaldewey ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-197.png

Dabei seit: 31.10.2006
Beiträge: 434

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lna
Ahja noch was: Guckt mal auf CollabUni.
-Wtf? Uni-internes StudiVZ?
Bin zwar dort registriert, finde aber die auf der Startseite aufgelisteten Funktionen nicht besonders überzeugend...


Danke fuer den Hinweis. Mich ueberzeugt das auch nicht. Aber in den letzten Jahren haben wir gesehen: Dieses Konzept funktioniert. Da werden genau die 'Social Networks' Features angeboten, die hier fehlen: Kontakte, Gruppen, individuelle Homepage etc. pp. Warum alle meinen 'je mehr dabei sind, desto besser' verstehe ich zwar nicht, aber darum gehts nicht. Ich will euch nicht die Motivation bzgl. Party usw. wegnehmen, aber im Vergleich ist das Studierendenforum fuer viele recht droege, unspannend und veraltet, weil man schnell von Facebook, Studivz usw. geblendet ist. So sehen viele in EMail, irc und Mailinglisten nur veralteten Kram obwohl all das an dieser Uni angeboten wird (Chatbutton oben rechts dieser Seite *hint* *hint*).

__________________
Die meisten Menschen heben das Niveau ihrer Wortbeiträge am wirkungsvollsten durch Schweigen.

Knuth: We should forget about small efficiencies, say about 97% of the time: premature optimization is the root of all evil.
27.11.2010 14:54 kaldewey ist offline E-Mail an kaldewey senden Beiträge von kaldewey suchen Nehmen Sie kaldewey in Ihre Freundesliste auf
Whiskey Whiskey ist männlich
Original, KEIN Plagiat!


images/avatars/avatar-169.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 598
Richtiger Name: Carsten
Herkunft: there's no place like 127.0.0.1

RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Email ist fürs Präsidium Hightech und alles andere noch viel zu neuer und unerprobter Scheiß.

__________________
Ours is the age that is proud of machines that think and suspicious of men who try to.
H. Mumford Jones

(\ /)
(O.o)
(> <) Bunny approves this comment.

27.11.2010 16:32 Whiskey ist offline E-Mail an Whiskey senden Homepage von Whiskey Beiträge von Whiskey suchen Nehmen Sie Whiskey in Ihre Freundesliste auf
Lna
Foren As


Dabei seit: 18.10.2009
Beiträge: 97
Richtiger Name: Len

Themenstarter Thema begonnen von Lna
RE: Beiträge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wohl wahr. Doch Soziale Netzwerke wie Studi, Facebook, usw. langweilen auch mit der Zeit. Unter dem permanenten Mitteilungsbedürfnis vieler User leiden zu müssen ist auf Dauer anstrengend. Naja, wem dieses Niveau gefällt, kann auch gern dort bleiben. Aber für mich persönlich sind Foren viel interessanter wegen der qualitativ höherwertigen Gespräche.

Zitat:
Original von kaldewey
Da werden genau die 'Social Networks' Features angeboten, die hier fehlen: Kontakte, Gruppen, individuelle Homepage etc. pp

Bei ersten beiden Punkten gerate ich ins Zweifeln. Es sind tausende Mitglieder in dem Forum registriert...und es gibt doch den "Buddy"-Button Augenzwinkern Und 'Gruppen' (hier: Fachbereiche) gibts auch. Was hier fehlt sind die persönlichen Gespräche. Viele Leute können sich eben nur über oberflächliche Sachen unterhalten à la "Wie gehts?" "Was machst du so?" -.-


Zitat:
Warum alle meinen 'je mehr dabei sind, desto besser' verstehe ich zwar nicht [...]

Mehr Abwechslung, mehr unterschiedliche Meinungen, mehr Kontakte knüpfen; Hauptsache: mehr. Typische Erscheinung der unersättlichen Gesellschaft.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von ascher: 27.11.2010 17:06.

27.11.2010 17:01 Lna ist offline E-Mail an Lna senden Beiträge von Lna suchen Nehmen Sie Lna in Ihre Freundesliste auf
fisch009 fisch009 ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-178.jpg

Dabei seit: 19.10.2009
Beiträge: 18

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Kenne auch massenhaft solcher Leute, die davon noch nie gehört haben. Das wirft wiederum ganz andere Fragen auf...
Was für Fragen kommen dir denn da?

Zitat:
"Studierendenforum - ich bin doch nicht blöd."

Ganz gut der Slogan ^^

Zitat:
Bestimmt als Kellerkinder-Treff , Nerd-Forum, o.Ä.

Jo so ungefähr dachte ich mir das Augenzwinkern

Zitat:
Weit verbreitete Meinung ist ja: Studieren besteht nur aus Party und auf keinsten Fall aus Arbeit!!
Uni und Arbeit , niemals passt das irwie zusammen.Ich poste später noch mehr , leider is grade bissle zeitmangel unglücklich
27.11.2010 13:06 fisch009 ist offline E-Mail an fisch009 senden Beiträge von fisch009 suchen Nehmen Sie fisch009 in Ihre Freundesliste auf
Lna
Foren As


Dabei seit: 18.10.2009
Beiträge: 97
Richtiger Name: Len

Themenstarter Thema begonnen von Lna
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fisch009
Zitat:
Kenne auch massenhaft solcher Leute, die davon noch nie gehört haben. Das wirft wiederum ganz andere Fragen auf...
Was für Fragen kommen dir denn da?

Alles Mögliche: 'Schon mal auf der eCampus-Seite gewesen?', 'Nutzt du dieses Angebot oder das Internet generell zur Infobeschaffug'? oder 'Willst du deine Scheuklappen auch mal absetzen?'
Bei sowas muss ich nun immer an den Spruch von Whiskey denken:
Zitat:
Hier wird Informationsmanagement nur gelehrt, nicht gelebt.



Zitat:
Zitat:
Weit verbreitete Meinung ist ja: Studieren besteht nur aus Party und auf keinsten Fall aus Arbeit!!
Uni und Arbeit , niemals passt das irwie zusammen.

Wobei die Einstellung andererseits wieder von Vorteil wäre im Bezug auf eine StudierendenForum-Party Augenzwinkern
27.11.2010 14:18 Lna ist offline E-Mail an Lna senden Beiträge von Lna suchen Nehmen Sie Lna in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
StudierendenForum » Off-Topic » Ideen fürs Forum » Beiträge

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH