Logo der Universität
 
Stiftung Universität Hildesheim
Zur Homepage Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Forums-Chat Suche Häufig gestellte Fragen

StudierendenForum » Fachbereich 4 - Mathe, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik » Informationsmanagement und Informationstechnologie (IMIT/IMITi/IMIT-M) » Erstie-Hilfe und Fragen vor dem Einschreiben » Fragen zur Organisation » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fragen zur Organisation
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Fragen zur Organisation sAiKo 15.07.2006 17:24
 RE: Fragen zur Organisation Mischa 15.07.2006 17:36
 RE: Fragen zur Organisation uday 18.07.2006 10:26
 RE: Fragen zur Organisation franky 18.07.2006 14:36
 RE: Fragen zur Organisation uday 18.07.2006 21:52
 RE: Fragen zur Organisation Whiskey 18.07.2006 22:06
 RE: Fragen zur Organisation Fabian 15.07.2006 17:40
 RE: Fragen zur Organisation sAiKo 15.07.2006 18:51
 RE: Fragen zur Organisation sAiKo 16.07.2006 14:13
 RE: Fragen zur Organisation Mischa 16.07.2006 14:21
 RE: Fragen zur Organisation Mischa 18.07.2006 22:49
 RE: Fragen zur Organisation franky 19.07.2006 09:53
 RE: Fragen zur Organisation Mischa 19.07.2006 09:56
 RE: Fragen zur Organisation franky 19.07.2006 10:24
 RE: Fragen zur Organisation Mischa 19.07.2006 10:40
 IT3-Modul Juve 19.07.2006 12:16
 RE: IT3-Modul Mischa 19.07.2006 12:40
 RE: IT3-Modul Dr. Kolossos 19.07.2006 18:33
 RE: IT3-Modul Juve 22.08.2006 12:26
 RE: Fragen zur Organisation uday 19.07.2006 12:21
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema » | Baumstruktur | Brettstruktur
sAiKo sAiKo ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-69.png

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 24
Richtiger Name: Christian Gewalt
Herkunft: Hannover

Fragen zur Organisation Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ich habe mich in letzte Zeit ein bisschen mit der Organisation des Bsc IMIT auseinandergesetzt und habe dadurch mal ein paar kleine Fragen die ich bisher noch nicht klären konnte:

- Was genau hat es mit dem Anwendungspraktikum im 3. Semester aus sicht? Was erwartet mich da?

- Desweiteren habe ich auch keine Informationen zum Projekt im 5. Semester gefunden. Wäre schön wenn ihr mir dazu auch was sagen könntet.

- Ist man eigentlich gezwungen das Betriebspraktikum bei einem Partnerunternehmen zu machen?

Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus.
15.07.2006 17:24 sAiKo ist offline E-Mail an sAiKo senden Homepage von sAiKo Beiträge von sAiKo suchen Nehmen Sie sAiKo in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sAiKo in Ihre Kontaktliste ein
Mischa Mischa ist männlich
Moderator


Dabei seit: 03.04.2006
Beiträge: 402
Richtiger Name: Stefan Salzmann
Herkunft: Hannover

RE: Fragen zur Organisation Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sAiKo
- Was genau hat es mit dem Anwendungspraktikum im 3. Semester aus sicht? Was erwartet mich da?

Nach Wahl Datenbankanwendungsentwicklung oder Multimediaprogrammierung.

Zitat:
- Desweiteren habe ich auch keine Informationen zum Projekt im 5. Semester gefunden. Wäre schön wenn ihr mir dazu auch was sagen könntet.


Du meinst die Projektarbeit? Eine "kleine Version" der Bachelorarbeit, also eine Hausarbeit zu einem klar und eng abgegrenzten Thema, die in aller Regel einen nicht unerheblichen Praxisanteil enthält, sprich programmieren. Gern gesehen, diese in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen zu machen.

Zitat:
- Ist man eigentlich gezwungen das Betriebspraktikum bei einem Partnerunternehmen zu machen?


Ja.

Gruß
Stefan

__________________
Zeile kommt zuerst, Spalte später.
Kleine Bitte: Lieber Gott, gib mir Geduld. Sofort!
15.07.2006 17:36 Mischa ist offline E-Mail an Mischa senden Beiträge von Mischa suchen Nehmen Sie Mischa in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mischa in Ihre Kontaktliste ein
uday
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor allem hast Du bei MMP mit dem Director eine IDE, die für den Allerwertesten ist.
Mit Eclipse oder VS nicht im Ansatz zu vergleichen.
18.07.2006 10:26
franky franky ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-106.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 60
Richtiger Name: Frank Fleige B.Sc.
Herkunft: Ottbergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von uday
Vor allem hast Du bei MMP mit dem Director eine IDE, die für den Allerwertesten ist.
Mit Eclipse oder VS nicht im Ansatz zu vergleichen.


Jetzt werden hier aber Äpfel mit Birnen verglichen. Der Director hat doch ne ganz andere Ausrichtung als Eclipse oder VS. Kleine Spiele sind mit dem Director wesentlich schneller und besser realisiert als mit Eclipse oder C++. Gleiches gilt z.B. auch für Lernprogramme mit vorwiegend multimedialer (Graphik, Audo, Video) Ausrichtung.
Natürlich kann man mit Director keine richtigen Anwendungen implementieren wie das mit Eclipse oder C++ möglich ist. Trotzdem sollte man auch mal damit entwickelt haben, vor allem weil man recht schnell ansehnliche Ergebnisse erzielen kann (was den Entwicklungsspaß zusätzlich fördert).

__________________
Viele Grüße
Frank

DEUTSCHLAND - Weltmeister der Herzen 2006 2007
WERDER BREMEN - Deutscher Meister der Herzen 2006
18.07.2006 14:36 franky ist offline E-Mail an franky senden Homepage von franky Beiträge von franky suchen Nehmen Sie franky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie franky in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von franky: FrankFleige82 MSN Passport-Profil von franky anzeigen
uday
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja klar,

das is schon richtig.

Nur wenn ich an den Bedienkomfort aus den genannten IDEs denke (VS allerdings nur teilweise), dann hinkt der Director meilenweit hinterher.

Allerdings entfernen wir uns grad vom Thema glaub ich, bin allerdings auch mit Schuld dran. Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von uday: 18.07.2006 21:54.

18.07.2006 21:52
Whiskey Whiskey ist männlich
Original, KEIN Plagiat!


images/avatars/avatar-169.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 598
Richtiger Name: Carsten
Herkunft: there's no place like 127.0.0.1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

VS ist leicht(er) zu bedienen und "komfortabler"? Hmm ... hmmmmm ... Ok, das würde wieder ausarten^^

Back2Topic: DBAE ist toll, MMP auch und zusammen ergäben sich da ne Menge möglicher Projekte.
Entdecke die Möglichkeiten fröhlich

__________________
Ours is the age that is proud of machines that think and suspicious of men who try to.
H. Mumford Jones

(\ /)
(O.o)
(> <) Bunny approves this comment.

18.07.2006 22:06 Whiskey ist offline E-Mail an Whiskey senden Homepage von Whiskey Beiträge von Whiskey suchen Nehmen Sie Whiskey in Ihre Freundesliste auf
Fabian
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

1. Das Anwendungspraktikum bedeutet, dass du entweder die Veranstaltung "Multimedia-Programmierung" oder "Datenbankanwendungsentwicklung" belegst.

2. Die Projektarbeit ist wie eine "etwas größere Hausarbeit" zu verstehen. Je nach Thema kann es reine Theorie oder auch Anwendung in Form von Programmierung sein. Themen gibt es eigentlich jederzeit an jeder Fakultät, du kannst auch eigene Themen vorschlagen sofern sie akzeptiert werden.

3. Ja, es seie denn du kannst Herrn Ambrosi vom Gegenteil überzeugen, was ich für sehr schwer halte. Es stehen aber IMHO auch genug interessante Unternehmen mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Auswahl.

Viele Grüße,
Fabian

EDIT: Natürlich war Stefan schneller ...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Fabian: 15.07.2006 17:41.

15.07.2006 17:40
sAiKo sAiKo ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-69.png

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 24
Richtiger Name: Christian Gewalt
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von sAiKo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank an euch beide für die schnellen und ausführlichen Antworten. smile
15.07.2006 18:51 sAiKo ist offline E-Mail an sAiKo senden Homepage von sAiKo Beiträge von sAiKo suchen Nehmen Sie sAiKo in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sAiKo in Ihre Kontaktliste ein
sAiKo sAiKo ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-69.png

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 24
Richtiger Name: Christian Gewalt
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von sAiKo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spricht eigentlich irgendetwas dagegen Multimedia und Datenbank zu machen?
Da mich beide Veranstaltungen interesieren würden, würde ich gerne auch beide einbringen... geht das?
16.07.2006 14:13 sAiKo ist offline E-Mail an sAiKo senden Homepage von sAiKo Beiträge von sAiKo suchen Nehmen Sie sAiKo in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sAiKo in Ihre Kontaktliste ein
Mischa Mischa ist männlich
Moderator


Dabei seit: 03.04.2006
Beiträge: 402
Richtiger Name: Stefan Salzmann
Herkunft: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja

__________________
Zeile kommt zuerst, Spalte später.
Kleine Bitte: Lieber Gott, gib mir Geduld. Sofort!
16.07.2006 14:21 Mischa ist offline E-Mail an Mischa senden Beiträge von Mischa suchen Nehmen Sie Mischa in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mischa in Ihre Kontaktliste ein
Mischa Mischa ist männlich
Moderator


Dabei seit: 03.04.2006
Beiträge: 402
Richtiger Name: Stefan Salzmann
Herkunft: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sAiKo
Spricht eigentlich irgendetwas dagegen Multimedia und Datenbank zu machen?
Da mich beide Veranstaltungen interesieren würden, würde ich gerne auch beide einbringen... geht das?


Heute in einem Gespräch bin ich auf etwas hingewiesen worden, dass die zweite Frage unter bestimmten Umständen mit nein beantworten lässt:
In den Modulen IT1 bis IT3 können max. 75 Punkte eingebracht werden. Wenn Du also aus IT2 z.B. auch Sysad 1+2 machst und in IT1 alle vier Info-Scheine und in IT3 vielleicht auch eine Veranstaltung mehr, als unbedingt nötig ist, dann könnte es knapp werden.
Aber das heißt erst einmal noch gar nichts, man muss sich das durchrechnen und ggf. kann man ja ein Anwendungspraktikum auch für den Master verwenden, wenn man einen entsprechend passenden Block baut.

Gruß
Stefan

__________________
Zeile kommt zuerst, Spalte später.
Kleine Bitte: Lieber Gott, gib mir Geduld. Sofort!
18.07.2006 22:49 Mischa ist offline E-Mail an Mischa senden Beiträge von Mischa suchen Nehmen Sie Mischa in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mischa in Ihre Kontaktliste ein
franky franky ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-106.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 60
Richtiger Name: Frank Fleige B.Sc.
Herkunft: Ottbergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sAiKo
Spricht eigentlich irgendetwas dagegen Multimedia und Datenbank zu machen?
Da mich beide Veranstaltungen interesieren würden, würde ich gerne auch beide einbringen... geht das?


Nein, du kannst definitiv nicht beide Veranstaltungen in den Bachelor einbrigen. Es gilt die "entweder oder"-Regel: Entweder DABE oder MMP.

Auch ich habe damals sowohl DBAE als auch Multimediaprogrammierung belegt.
Letzteres nehme ich jetzt in den Master mit rüber. Du musst dir aber im Klaren sein, dass beide Veranstaltungen ziemlich aufwendig sind. Im Nachhinein würde ich empfehlen die Veranstaltungen nicht im selber Semester zu besuchen.

__________________
Viele Grüße
Frank

DEUTSCHLAND - Weltmeister der Herzen 2006 2007
WERDER BREMEN - Deutscher Meister der Herzen 2006
19.07.2006 09:53 franky ist offline E-Mail an franky senden Homepage von franky Beiträge von franky suchen Nehmen Sie franky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie franky in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von franky: FrankFleige82 MSN Passport-Profil von franky anzeigen
Mischa Mischa ist männlich
Moderator


Dabei seit: 03.04.2006
Beiträge: 402
Richtiger Name: Stefan Salzmann
Herkunft: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von franky
Nein, du kannst definitiv nicht beide Veranstaltungen in den Bachelor einbrigen. Es gilt die "entweder oder"-Regel: Entweder DABE oder MMP.


Kannst Du das belegen (außer durch die Tatsache, dass es bei Dir nciht "ging")? Ich finde nichts in der Prüfungsordnung, was das ausschließt.

Gruß
Stefan

__________________
Zeile kommt zuerst, Spalte später.
Kleine Bitte: Lieber Gott, gib mir Geduld. Sofort!
19.07.2006 09:56 Mischa ist offline E-Mail an Mischa senden Beiträge von Mischa suchen Nehmen Sie Mischa in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mischa in Ihre Kontaktliste ein
franky franky ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-106.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 60
Richtiger Name: Frank Fleige B.Sc.
Herkunft: Ottbergen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mischa
Kannst Du das belegen (außer durch die Tatsache, dass es bei Dir nciht "ging")? Ich finde nichts in der Prüfungsordnung, was das ausschließt.

Gruß
Stefan


DABE und MMP sind beides Anwendungspraktika und du kannst nur ein Anwendungspraktikum dir im Bachelor anrechnen lassen. Genauso wie du dir nur ein Wirtschaftspraktikum anrechnen lassen kannst.

Siehe auch: http://www.uni-hildesheim.de/de/17715.htm

__________________
Viele Grüße
Frank

DEUTSCHLAND - Weltmeister der Herzen 2006 2007
WERDER BREMEN - Deutscher Meister der Herzen 2006
19.07.2006 10:24 franky ist offline E-Mail an franky senden Homepage von franky Beiträge von franky suchen Nehmen Sie franky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie franky in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von franky: FrankFleige82 MSN Passport-Profil von franky anzeigen
Mischa Mischa ist männlich
Moderator


Dabei seit: 03.04.2006
Beiträge: 402
Richtiger Name: Stefan Salzmann
Herkunft: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du verweist auf den Modellstudienplan, darüber steht: "Der Modellstudienplan skizziert, wie das Bachelor-Studium im Rahmen der Regelstudienzeit studiert werden kann"
Nach der Argumentation würde man dann auch nur zwei Wahlpflichtkurse in IT einbringen können und je 3 in BW und IW.

Ich kann mir schon vorstellen, dass Du Recht hast und es so gedacht ist. Nur leider steht das nirgendwo. Ein einfacher Satz "Es kann nur ein Anwendungspraktikum eingebracht werden." bzgl. IT2-Modul in Anlage 3 der PO und den Veranstaltungsbeschreibungen zu IT2 würde mehr Klarheit schaffen.

Wobei die Frage bleibt, warum nicht z.B. MMP in IT3A3 eingebracht werden kann. Leider gibt es auf den neuen Internetseiten nicht mehr diese eine Übersicht über IT3, wenn ich mich richtig erinnere, war da MMP sogar als (inhaltliche) Ergänzung zu ITA3 aufgeführt.

Naja, was solls. Ich finds blöd, jemandem die Chance zu nehmen, seinen Bachelor möglichst breit aufzustellen. Und dafür sind MMP und DBAE m.E. gerade geeignet.

Grüße
Stefan

__________________
Zeile kommt zuerst, Spalte später.
Kleine Bitte: Lieber Gott, gib mir Geduld. Sofort!
19.07.2006 10:40 Mischa ist offline E-Mail an Mischa senden Beiträge von Mischa suchen Nehmen Sie Mischa in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mischa in Ihre Kontaktliste ein
Juve Juve ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-64.jpg

Dabei seit: 04.05.2006
Beiträge: 126
Richtiger Name: Benedikt Nienhaus
Herkunft: aussem tiefen Westen

IT3-Modul Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mischa
Leider gibt es auf den neuen Internetseiten nicht mehr diese eine Übersicht über IT3(...)


Wenn ich mich recht entsinne, gab's doch im alten Forum mal diese Diskussion über die Neugestaltung des IT3-Moduls mit den verschiedenen Blöcken... Gibt's dazu eigentlich neue Infos? Welche Wahlpflichtveranstaltung gehört zu welchem Block? Ist es wirklich so, dass man aus einem Block eine Mindestpunktzahl einbringen muss? So ganz durchgeblickt hab ich da noch nicht... Bisher kenn ich nur die Infos des IPT, die Glenn ja auch schon im alten Forum postete.

Gruß,
der Juve

__________________
VfL Bochum, Ruhrpottmeister 06/07 und Tabellenführer in der Nacht vom 24. auf den 25. August 2007 Augenzwinkern
--
"People think it must be fun to be a super genius, but they don't realise how hard it is to put up with all the idiots in the world." - unbekannt
19.07.2006 12:16 Juve ist offline E-Mail an Juve senden Beiträge von Juve suchen Nehmen Sie Juve in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Juve in Ihre Kontaktliste ein
Mischa Mischa ist männlich
Moderator


Dabei seit: 03.04.2006
Beiträge: 402
Richtiger Name: Stefan Salzmann
Herkunft: Hannover

RE: IT3-Modul Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die neuen Blöcke, die Glenn vorgestellt hat, liegen soweit ich weiß, jetzt wieder auf Eis.
Ich kenne keine neuen, offiziellen Informationen über die Zuordnung von Veranstaltungen zu den Modulen bzw. Blöcken. Allerdings hat der Prüfungsausschuss zu dem Thema vor kurzem getagt. Vielleicht kann Thomas als studentisches Mitglied das Ergebnis hier kurz zusammenfassen.
Die Mindestpunkte dagegen sind sogar noch relativ leicht, _das_ steht nämlich tatsächlich in der Prüfungsordnung. Es müssen zehn Punkte aus einem zusammenhängenden Block erbracht werden.

Gruß
Stefan

__________________
Zeile kommt zuerst, Spalte später.
Kleine Bitte: Lieber Gott, gib mir Geduld. Sofort!
19.07.2006 12:40 Mischa ist offline E-Mail an Mischa senden Beiträge von Mischa suchen Nehmen Sie Mischa in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mischa in Ihre Kontaktliste ein
Dr. Kolossos Dr. Kolossos ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-17.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 22
Richtiger Name: Thomas Müller
Herkunft: Koblenz

RE: IT3-Modul Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mischa
Die neuen Blöcke, die Glenn vorgestellt hat, liegen soweit ich weiß, jetzt wieder auf Eis.
Ich kenne keine neuen, offiziellen Informationen über die Zuordnung von Veranstaltungen zu den Modulen bzw. Blöcken. Allerdings hat der Prüfungsausschuss zu dem Thema vor kurzem getagt. Vielleicht kann Thomas als studentisches Mitglied das Ergebnis hier kurz zusammenfassen...


OK, ganz kurz dazu: Ja, der Prüfungsausschuss hat die Zuordnung der Veranstaltungen zu den Blöcken beschlossen und den "neuen" Block "Technische Informatik" wird es in der angekündigten Form aus verschiedenen Gründen nicht geben! Ich versuche, noch diese Woche in Erfahrung zu bringen ob das Protokoll der Sitzung inzwischen offiziell genehmigt wurde. Sobald dies geschehen ist, werde ich die Ergebnisse hier zusammenfassen.

Grüße,
Thomas
19.07.2006 18:33 Dr. Kolossos ist offline E-Mail an Dr. Kolossos senden Beiträge von Dr. Kolossos suchen Nehmen Sie Dr. Kolossos in Ihre Freundesliste auf
Juve Juve ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-64.jpg

Dabei seit: 04.05.2006
Beiträge: 126
Richtiger Name: Benedikt Nienhaus
Herkunft: aussem tiefen Westen

RE: IT3-Modul Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas (oder wer auch immer sonst das weiß),

wollte mal nachfragen, wie es so ausschaut mit den Ergebnissen der PA-Sitzung zum Thema IT3-Blöcke? Auch wenn zumindest der C- und D-Block im Vorlesungsverzeichnis ganz gut gekennzeichnet ist, würde ich doch gerne wissen, wie es mit A und B ausschaut und v.a. welche weiteren Veranstaltungen mich in allen Blöcken im SS erwarten - auch davon hängt ja ab, für welchen Block ich mich entscheide und entsprechend schon im kommenden WS fokussieren möchte.

Dank und Gruß,
der Juve

__________________
VfL Bochum, Ruhrpottmeister 06/07 und Tabellenführer in der Nacht vom 24. auf den 25. August 2007 Augenzwinkern
--
"People think it must be fun to be a super genius, but they don't realise how hard it is to put up with all the idiots in the world." - unbekannt
22.08.2006 12:26 Juve ist offline E-Mail an Juve senden Beiträge von Juve suchen Nehmen Sie Juve in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Juve in Ihre Kontaktliste ein
uday
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, die "Breite" besteht vor allem dadurch, nicht nur mit Programmierung durch den BSc zu kommen sondern auch einiges an Theorie-Veranstaltungen im IT-Block einbringen zu müssen.
Andererseits wird dadurch auch gewährleistet, dass die anderen Veranstaltungen ausreichend Teilnehmer bekommen, um überhaupt stattfinden zu können.

IMIT ist eben kein Studiengang, in dem jede Veranstaltung in jedem Semester aufgrund der Teilnehmerzahl stattfinden kann.
Bei DHW haben wir auch Glück gehabt, dass zur 2. VL noch einige dazugestoßen sind, sonst hätte Dr Behme gesagt - Teilnehmerzahl unterschritten, dieses Sem. nicht.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von uday: 19.07.2006 12:22.

19.07.2006 12:21
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
StudierendenForum » Fachbereich 4 - Mathe, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik » Informationsmanagement und Informationstechnologie (IMIT/IMITi/IMIT-M) » Erstie-Hilfe und Fragen vor dem Einschreiben » Fragen zur Organisation

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH