Logo der Universität
 
Stiftung Universität Hildesheim
Zur Homepage Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Forums-Chat Suche Häufig gestellte Fragen

StudierendenForum » Studierendenvertretung & Initiativen » StudierendenParlament (StuPa) » Bis Montag für Senat/Fachbereichsräte/StuPa kandidieren! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bis Montag für Senat/Fachbereichsräte/StuPa kandidieren!
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Bis Montag für Senat/Fachbereichsräte/StuPa kandidieren! empty1 11.11.2015 12:56

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema » | Baumstruktur | Brettstruktur
empty1
König


images/avatars/avatar-163.png

Dabei seit: 20.05.2006
Beiträge: 913
Herkunft: aus ökologischem Anbau

Bis Montag für Senat/Fachbereichsräte/StuPa kandidieren! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huch, da hat doch tatsächlich der neue Wahlausschuss schon weitestgehend unbemerkt getagt und herausgekommen ist ein ungewöhnlich früher Termin für die nächsten Hochschulwahlen (8.12. - 10.12.)!
Das bedeutet jetzt (neben dem Üblichen wie Wahlhelferbedarf) vor allem, dass die Kandidaturfrist bereits am 16. November um 24 Uhr endet.

Damit ihr für studentische Stimmen in StuPa, Senat und Fachbereichsräten sorgen könnt, müsst ihr auf den !!!HIER!!! verlinkten Formularen nur Name, Vorname, Fachbereichszugehörigkeit, Studiengang und Studiensemester eintragen und sie beim Wahlleiter (Raum V 014) oder einem Mitglied des Wahlausschusses abgeben.

Ihr dürft fast alle mitmachen - egal ob Ersti oder Zehnti, schwarz/weiß/blau/grün/etc., Eichhörnchen usw. - im Zweifel siehe Wählerverzeichnis. Mehrfachkandidaturen und Listenwahlen sind möglich.

Und ja, zurücktreten geht immer, der Grund ist egal. Gerade deswegen und weil immer wieder Terminprobleme auftreten, ist es wichtig, das viele Nachrücker bzw. Stellvertreter da sind. D. h., selbst wenn man als Kandidat nicht gleich den gewünschten Posten bekommen hat, kann man trotzdem ein Weilchen später superwichtig werden. Jedenfalls gibt es sonst ein ganzes Jahr lang keine Möglichkeit, die studentischen Posten wieder zu besetzen - wenn die Kandidaten "aufgebraucht" sind, ist das Pech für uns alle.

Also kandidiert, bis die Heide wackelt!

Neuerdings kann man sogar per E-Mail kandidieren, weil die Uni ihre Wahlordnung geändert hat.

__________________
Ist der Ruf erst ruiniert, kandidiert sich's ungeniert! cool

Runde 1: Wahlbeteiligung gesteigert großes Grinsen
Runde 2: Hetzkampagne geschockt

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von empty1: 12.11.2015 20:25.

11.11.2015 12:56 empty1 ist offline E-Mail an empty1 senden Beiträge von empty1 suchen Nehmen Sie empty1 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
StudierendenForum » Studierendenvertretung & Initiativen » StudierendenParlament (StuPa) » Bis Montag für Senat/Fachbereichsräte/StuPa kandidieren!

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH