Logo der Universität
 
Stiftung Universität Hildesheim
Zur Homepage Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Forums-Chat Suche Häufig gestellte Fragen

StudierendenForum » andere Institute und Organisationen » Universitätsbibliothek (UB) » Anschaffungsvorschläge von Studierenden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Anschaffungsvorschläge von Studierenden
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Anschaffungsvorschläge von Studierenden strathme 19.05.2010 08:32
 RE: Anschaffungsvorschläge von Studierenden pzYsTorM 19.05.2010 18:17
 RE: Anschaffungsvorschläge von Studierenden empty1 19.05.2010 19:05

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema » | Baumstruktur | Brettstruktur
strathme
Grünschnabel


Dabei seit: 18.08.2008
Beiträge: 1

Anschaffungsvorschläge von Studierenden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Mitstudierende ! smile

Ich arbeite zur Zeit als Hiwi in der Universitätsbibliothek Hildesheim und bin so auf ein neues und sehr nützliches Tool aufmerksam geworden. Ab sofort ist es jedem immatrikulierten Studenten an unserer Uni möglich, seine Bücher, die er für schriftliche Haus- und Abschlussarbeiten benötigt, als Anschaffungsvorschläge bei der Bib einzureichen. Dazu benötigt ihr nur ein Webformular von der Seite...

www.uni-hildesheim.de/de/45358.htm

Auf der Seite findet ihr auch nochmal ein paar Infos zur Benutzung des neuen Tools.

Schöne Grüße

Stefan Strathmeier

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von strathme: 19.05.2010 08:33.

19.05.2010 08:32 strathme ist offline E-Mail an strathme senden Beiträge von strathme suchen Nehmen Sie strathme in Ihre Freundesliste auf
pzYsTorM pzYsTorM ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-205.png

Dabei seit: 31.03.2006
Beiträge: 413
Richtiger Name: Kevin Richter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ooooh... die Wünsche wurden erhört... endlich gibt es das Formular wieder smile

__________________
"Dass dasselbe und das Gleiche nicht dasselbe ist, sieht man schon daran, dass dasselbe zusammen- und das Gleiche auseinander geschrieben wird." - Bastian Sick
19.05.2010 18:17 pzYsTorM ist offline E-Mail an pzYsTorM senden Beiträge von pzYsTorM suchen Nehmen Sie pzYsTorM in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie pzYsTorM in Ihre Kontaktliste ein
empty1
König


images/avatars/avatar-163.png

Dabei seit: 20.05.2006
Beiträge: 913
Herkunft: aus ökologischem Anbau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schon jemandem aufgefallen, dass Referate in der Liste mit den Gründen nicht dabei sind? Und "fachliches Interesse"?

Zitat:
Original von pzYsTorM
Ooooh... die Wünsche wurden erhört... endlich gibt es das Formular wieder smile

Aber zu welchem Preis!

Früher gings mal ohne Angabe warum wo wann bei wem wozu für was.

Na passt ja in die allgemeine Tendenz. Augen rollen
Kontrolle muss natürlich sein.


Edit (Achtung, Verschwörungstheorie):
Es ist kein Zufall, dass parallel die automatische Plagiatsprüfung eingeführt werden soll.
Die Uni nimmt an, dass Studenten, die plagiieren wollen, dafür gerne auf Buch-Neuerscheinungen zurückgreifen, weil die Betreuer da dann vielleicht noch keinen so guten Überblick über den Inhalt haben, so dass ihnen das Plagiat nicht auffällt. Natürlich werden aber alle Personen, die im Vorschlagsformular von Studenten als Betreuer genannt werden, über alle mit ihnen in Zusammenhang stehenden Buchanschaffungswünsche detailliert informiert.
Wenn dann nämlich der Bericht der Plagiatsprüfungssoftware nicht genug hergibt, um den Studenten eines Plagiats zu überführen, weiß der Betreuer gleich, in welchen Büchern er mal suchen sollte, um doch noch was unerlaubt Abgeschriebenes zu finden.
Ha! So sieht das aus. Und die dachten, wir merken das nicht ...

__________________
Ist der Ruf erst ruiniert, kandidiert sich's ungeniert! cool

Runde 1: Wahlbeteiligung gesteigert großes Grinsen
Runde 2: Hetzkampagne geschockt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von empty1: 19.05.2010 20:18.

19.05.2010 19:05 empty1 ist offline E-Mail an empty1 senden Beiträge von empty1 suchen Nehmen Sie empty1 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
StudierendenForum » andere Institute und Organisationen » Universitätsbibliothek (UB) » Anschaffungsvorschläge von Studierenden

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH