Logo der Universitšt
 
Stiftung Universitšt Hildesheim
Zur Homepage Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Forums-Chat Suche Häufig gestellte Fragen

StudierendenForum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 60 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: GRZ: Werksstudent im Bereich Web-Content-Management gesucht
franky

Antworten: 0
Hits: 1.475
GRZ: Werksstudent im Bereich Web-Content-Management gesucht 12.06.2008 14:22 Forum: Arbeitsmarkt


Hallo,

das Gutenberg Rechenzentrum in Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten. Diesmal im Bereich Web-Content-Management (TYPO3).

Nähere Informationen sind wieder dem angehängten PDF-Dokument zu entnehmen.

Das Gutenberg Rechenzentrum ist eine Tochterfirma der Verlagsgesellschaft Madsack und bietet Softwarelösungen sowie IT-Dienstleistungen für Verlagshäuser an.

Der Standort ist direkt am Messeschnellweg gelegen und somit gut mit dem Auto erreichbar. Ebenso befindet sich eine Haltestelle der Straßenbahn (Linie 6) direkt vor der Haustür.


Viele Grüße
Frank
Thema: Biete iMac C2D 20" 2.16 Ghz weiß (inkl. Apple Care)
franky

Antworten: 0
Hits: 1.268
iMac C2D 20" 2.16 Ghz weiß (inkl. Apple Care) 02.03.2008 13:34 Forum: Suche, tausche, biete, verschenke, ...


Hallo,

ich biete das unten aufgeführte Gerät zum Kauf an. Es stammt aus Nichtraucher-Haushalt, ist technisch einwandfrei und hat praktisch keine Gebrauchsspuren. Das Display ist frei von Pixelfehlern!

Bezahlung kann wahlweise gegen Vorkasse oder per Nachname erfolgen (Versandkosten wären mit drin). Auch Abholung im Raum Hildesheim möglich.

iMac Core2Duo 20" 2.16 Ghz (September 2006)
Hardware:
  • Matt-Display
  • Superdrive
  • ATI RadeonX1600 mit 256MB VRAM
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 250 GB Festplatte
  • integrierte iSight
  • Apple Remote
  • Wireless Keyboard (weiß) & Mighty Mouse


Software:
  • Mac OS X Leopard (10.5) - Das aktuelle Betriebssystem von Apple!
  • iLife 08 - Die aktuelle Version des Multimedia-Pakets von Apple (iPhoto, iMovie, iDVD, iWeb, etc.)


Elektronischer Kaufbeleg (Apple Online Store) und Originalverpackung sind vorhanden.
Apple Care (Herstellergarantie und kostenloser Telefonsupport) bis 12.09.2009!

Preisvorstellung (VB):1050 ?




Bei Interesse bitte Mail an webgod(at)arcor(punkt)de
Thema: Werkstudent gesucht (Hannover)
franky

Antworten: 1
Hits: 2.883
Werkstudent gesucht (Hannover) 10.01.2008 14:19 Forum: Arbeitsmarkt


Hallo,

das Gutenberg Rechenzentrum in Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten. Nähere Informationen sind dem angehängten PDF-Dokument zu entnehmen.

Das Gutenberg Rechenzentrum ist eine Tochterfirma der Verlagsgesellschaft Madsack und bietet Softwarelösungen sowie IT-Dienstleistungen für Verlagshäuser an.

Der Standort ist direkt am Messeschnellweg gelegen und somit gut mit dem Auto erreichbar. Ebenso befindet sich eine Haltestelle der Straßenbahn (Linie 6) direkt vor der Haustür.


Viele Grüße
Frank
Thema: Livestream von der Absolventenfeier
franky

Antworten: 21
Hits: 15.904
05.07.2007 18:44 Forum: Sonstiges


Zitat:
Original von AnnekeN
In der Hoffnung, dass es einen Unterschied macht: Es sind jetzt beide Versionen verfügbar, mit ü und mit ue.


Ja, der Link ohne Umlaute funktioniert!
Danke Anneke! smile
Thema: Livestream von der Absolventenfeier
franky

Antworten: 21
Hits: 15.904
04.07.2007 18:37 Forum: Sonstiges


Kann auch nix öffnen. Ich tippe mal auf die Umlaute!
Könnte sein, dass es dort Probleme bei der Zeichenkodierung ( ISO vs. UTF-8 ) gibt.

Anneke sag doch bitte dem RZ, dass sie die Datei umbenennen sollen (rtsp://streamer.rz.uni-hildesheim.de/archive/imit2007-Zeugnisuebergabe.rm)
Thema: Livestream von der Absolventenfeier
franky

Antworten: 21
Hits: 15.904
24.06.2007 22:54 Forum: Sonstiges


Wie ich gehört habe, soll das RZ eine falsche Adresse rausgegeben haben. http://streamer.rz.uni-hildesheim.de:8080/ramgen/broadcast/imit2007 wäre die richtige Adresse gewesen.

Uns Absolventen wurde zugesichert, dass wir das Video der Feier auf DVD erhalten werden. Würde aber vorschlagen, das Ganze zusätzlich noch mal als Webstream unter der richtigen Adresse zur Verfügung zu stellen. Quasi als kleine Entschuldigung für die Adresspanne ...
Thema: Werbung für IMIT
franky

Antworten: 26
Hits: 11.354
Pflichtpraktikum - In der jetzigen Form ein Witz! 10.04.2007 19:25 Forum: Sonstiges


Das mit den Praktika ist doch sowie ein Witz so wie es jetzt ist.


Da wär zum einen die Dauer des Praktikums: Was bitte sind denn schon 10. Wochen?
Die reichen gerade mal um sich im Unternehmen einzuleben. Natürlich steht es jedem frei sich für einen längerfristigen Praktikumsplatz zu bewerben, aber trotzdem wäre ich für die Einführung eines Praxissemesters. So hat das jeweilige Unternehmen mehr davon, und auch der Praktikant weil er mitunter aus einer größeren Anzahl Projekte auswählen kann. Auch kann man durch ein längeres Praktikum besser evaluieren, ob denn nun der jeweilige Tätigkeitsbereich das richtige für einen ist. Die Studiengebühren sollten ganz oder teilweise für dieses Semester wegfallen, der Studentent (/die Studentin ;-)) aber trotzdem die Möglichkeit haben Scheine zu erwerben (im Gegensatz zum Urlaubssemester).

Ein weiterer Punkt ist die Bezahlung: Wenn die Uni den Kreis der möglichen Praktikumsunternehen schon einschränkt, sollte sie auch für einheitliche Rahmenbedingungen sorgen. Dies gilt insbesondere für die Entlohnung der Praktika! Unendgeltliche Praktika müssen (insbesondere auch vor dem Hintergrund der Studiengebühren) der Vergangenheit angehören! Es kann darüber hinaus auch nicht sein, dass IMIT-Studenten während ihres Praktikums bei Renovierungsarbeiten mit behilflich müssen (das ist tatsächlich bereits vorgekommen!!!!!!). Hier gilt es klare Grundsätze zu schaffen und die Unternehmen entsprechend in die Pflicht zu nehmen.

Last not least: Die Auswahl der Partnerunternehmen. Hier stimme ich meine Vorrednern zu 100% zu. Entweder die Uni bemüht sich darum den Kreis um nahmhafte (mit "Kalles Softwareschmiede" kann man bei späteren Bewerbungen nicht positiv auffallen!) Unternehmen in Hinblick auf Softwareentwicklung, Web-Content-Management, etc. zu erweitern, oder die Begrenzung fällt ganz weg. Letzteres dürfte aus finanziellen Gründen eher unwahrscheinlich sein ...


Ich denke, dass diese Veränderungen dem gesamten Image des Studiengangs IMIT und der Uni zu Gute kommen würden!

Viele Grüße
Frank
Thema: Prüfungsämter und Immatrikulationsamt werden ausgelagert
franky

Antworten: 29
Hits: 22.108
Aktueller Bericht 25.02.2007 11:22 Forum: Studienangelegenheiten


Anbei ein aktueller Bericht aus dem heutigen Kehrwieder am Sonntag (32. Jahrgang, Nr. 8, S. 2)
Thema: Prüfungsämter und Immatrikulationsamt werden ausgelagert
franky

Antworten: 29
Hits: 22.108
Prüfungsämter und Immatrikulationsamt werden ausgelagert 19.02.2007 13:05 Forum: Studienangelegenheiten


Hallo,

wie ich aus sicherer Quelle erfahren habe, werden demnächst die Prüngsämter und das Immatrikulationsamt ausgelagert! Die neue Heimat wird dann der "Hindenburgplatz" im Stadtzentrum sein.

Ich frage mich wie man auf so einen besch*** Idee kommen kann, zumal dadurch nicht wirklich Semniarräume frei werden (oder will mir einer erzählen, dass bei Frau Hielscher im Büro künftig Seminare abgehalten werden!?!?!?). Wahrscheinlich dürfen wir dann auch demnächst zum Essen nach Wolfsburg fahren oder wie!?

Zudem frage ich mich warum unser toller Asta noch nicht aktiv geworden ist? Wurde hier die ganze Energie für die Boykott-Aktion verschwendet?

Gut, die ganze Sache wird mich nicht mehr wirklich treffen, da ich mich bereits in den Ausläufern meines Studiums befinde. Aber alle anderen dürfen nicht wirklich darüber erfreut sein künftig für jeden Leistungsausdruck in die Stadt fahren zu müssen (und regelmäßige Kontrolle ist hier zwingend notwendig! Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen!).

Würde mich mal interessieren wie die Studierendenschaft und insbesondere der Asta zu diesem Thema Stellung bezieht!


Viele Grüße
Frank
Thema: Passfoto für die Chipkarte
franky

Antworten: 39
Hits: 17.326
18.02.2007 15:48 Forum: Immatrikulationsamt / Prüfungsamt


Zitat:
Original von Whiskey
Hä?

Ab sofort. Manche haben schon welche und DU hast eine, wenn die lieben Damen im I-Amt deinen Zahlungseingang von 692,xx? bestätigt haben.
[...]


In der letzten Mail von Herrn Flohr war aber von März die Rede!

Viele Grüße
Frank
Thema: Abmelden von Toemmler-Newsletter
franky

Antworten: 11
Hits: 7.502
RE: Abmelden von Toemmler-Newsletter 26.01.2007 19:11 Forum: Geplauder


Zitat:
Original von empty
Haste Herrn Toemmler direkt angeschrieben? Ist zwar nochmal lästig, aber wenn er solche bösen Mails bekommt, müsste er ja eigentlich das Abonnements- bzw. Abbestell-Verfahren ändern. So eine Hartnäckigkeit bei der Zustellung erscheint mir wirklich nicht wünschenswert.


Bevor hier Missverständnisse entstehen: Diese Hartnäckigkeit ist nicht durch Herrn Tömmler, sondern durch das Mailinglisten-Sytem der Universität geschuldet!
Thema: Abmelden von Toemmler-Newsletter
franky

Antworten: 11
Hits: 7.502
Abmelden von Toemmler-Newsletter 26.01.2007 15:25 Forum: Geplauder


Hallo,

da ja an unserer Universität (übrigens entgegen deutscher Rechtslage!) nach dem Opt-Out-Prinzip bei Newslettern verfahren wird, bleibt dem genervten Nutzer nichts anderes übrig als die Abmeldung selbst in die Hand zu nehmen. Wäre auch nicht der Rede wert, wenn diese ordnungsmäß funktionieren würde.

Ich habe mich jetzt schon mehrmals versucht vom TT-Newsletter abzumelden, aber es will einfach nicht klappen! Inzwischen bin ich auch alle meine E-Mail-Adressen durch, bekomme aber keine Mail zur Bestätigung der Abmeldung. Somit landet Toemmlers Spam weiterhin in meinem Postfach.

Daher meine Frage an die Verwalter der Maillingliste: Warum funktioniert die verdammte Abmeldung nicht? Wie kann man sich sonst noch der Mailingliste entledigen?


Viele Grüße
Frank
Thema: PKM Forum! (Repost)
franky

Antworten: 1
Hits: 4.642
05.01.2007 14:04 Forum: Philosophie - Künste - Medien (PKM)


Frage: Warum nutzt ihr denn nicht einfach dieses Forum? Dafür wurde es schließlich geschaffen!

Viele Grüße
Frank
Thema: Aus meiner kleinen Ecke der Welt...
franky

Antworten: 50
Hits: 25.552
Boykott gegen die Mehrwertsteuererhöhung 06.12.2006 23:35 Forum: Allgemeiner Studierenden-Ausschuss (AStA)


Vorsicht Satire!

Liebe Studentenschaft,

die am 1.1.2007 in Kraft tretende Mehrwertsteuerehöhung belastet zusätzlich die ohnehin schon gebeutelten Portmonaies der Studierenden. Deswegen haben wir uns zu einem Boykott gegen die Mehrwertsteuererhöhung entschlossen. Wir haben hierzu ein Treuhandkonto eingerichtet, dass von Herrn Rechtsanwalt Wolfgang Posemukel verwaltet wird. Der Protest funktioniert ganz einfach: Ihr bezahlt eure Waren ganz normal mit dem 7% bzw. 16% Mehrwertsteuersatz. Die restlichen 3% überweist ihr auf das eingerichtete Treuhandkonto. Die Firmen müssten euch dann zunächst annahmen und wir versuchen dann bei der Bundesregierung entsprechenden Druck zu machen um das Gesetz zur Mehrwertsteuererhöhung nochmals überprüfen zu lassen. Sollte dies nicht erfolgreich sein und der Pfänder bei euch vor der Tür stehen, werden wir versuchen die entsprechenden Beträge den jeweiligen Firmen zukommen zu lassen. Sofern wir da noch durchsteigen ... Ihr seht es kann euch nix passieren, wenn ihr an dem Boykott teilnehmt.

Wir werden in den kommenden Woche entsprechende Flyer verteilen und haben zudem diverse Großanzeigen in überregionalen Tageszeitungen sowie Werbespots auf diversen Privatsendern laufen. Weitere Infomarmationen gibt es unter www.dieserverdammtestaathatmirgefälligst...ufinanzieren.de oder schreibt an boykott@dieserverdammtestaathatmirgefälligstmeinekompletteausbildungzufinan
zieren.de


Viele Grüße Euer Boykott-Beauftragter!
Thema: Fachliteratur in unserer Bib
franky

Antworten: 10
Hits: 8.237
27.11.2006 19:21 Forum: Universitätsbibliothek (UB)


Die Beschaffung von Literatur ist Sache der Institute! Sprich also die jeweiligen Professoren drauf an, welche Literatur du gerne in der UB haben möchtest.

Ich weiß wo von du spricht. Zum Kernthema meiner Bachelorarbeit gab es nicht ein Buch unserer Bibliothek. Die habe ich mir alle aus Hannover besorgen müssen, was allerdings auch nicht weiter tragisch war. Das Schöne dort ist, dass man (vorausgesetzt man ist dort registriert) sich Bücher aus dem Katalog bestellen kann. Diese sind dann binnen sieben Tagen an der Ausleihtheke abholbar. Ein langes Suchen in den Bibliotheksräumen entfällt dadurch. :-)

Darüber hinaus gibt es ja noch Fernleihe und wenns mal schnell gehen muss: Subito (http://www.subito-doc.de/). Dort kann man sich Auszüge aus Büchern kopieren und als PDF schicken lassen. Der Preis beträgt bis 20 Seiten 5 ?. Das ist zwar nicht gerade preiswert, aber die Jungs sind relativ flott. Zwischen Bestellung aus Auslieferung lagen bei mir keine 48 Stunden.

Viele Grüße
Frank
Thema: Biete !VERKAUFT! 2 x 256 MB DDR Arbeitsspeicher (Kingston)
franky

Antworten: 0
Hits: 1.503
!VERKAUFT! 2 x 256 MB DDR Arbeitsspeicher (Kingston) 16.11.2006 20:26 Forum: Suche, tausche, biete, verschenke, ...


Der Speicher ist verkauft!

Hallo,

habe ein Set bestehend aus zwei 256MB DDR Speichermodulen von Kingston zu verkaufen.
Die genaue Produktbezeichnug lautet: KVR333X64C25/256.

Typ: DRAM
Technologie: DDR SDRAM
Formfaktor: DIMM 184-PIN
RAM-Geschwindigkeit: 333 MHz ( PC2700 )
CAS Latency: CL2.5
Versorgungsspannung: 2.5 V
Metallüberzug: Gold

Die Riegel sind in einem einwandfreien Zustand!

Meine Preisvorstellung liegt bei 30 Euro für das Set.

Bei Interesse schickt mir bitte eine private Nachricht oder antwortet auf den Beitrag.
Thema: oha - das Pascha mal wieder...
franky

Antworten: 7
Hits: 4.217
16.11.2006 19:03 Forum: Kultur/Partys


Du bist ja schon n echter Spaßvogel Uday!

Die Polizei ermittelt laut Zeitungsbericht wegen des Tatverdachts der sexuellen Nötigung.

Unglaublich ist nur, dass mal wieder keiner was gesehen haben will, obwohl zu der Zeit Hochbetrieb herrschte ...
Thema: oha - das Pascha mal wieder...
franky

Antworten: 7
Hits: 4.217
RE: oha - das Pascha mal wieder... 16.11.2006 16:46 Forum: Kultur/Partys


Der Vorfall hat aber sich im DAX ereignet und nicht im Pascha! (Naja, schlußendlich auch Wurst :-)).

Bleibt nur zu Hoffen, dass sie den/ die Iditoen packen und seiner/ihrer gerechten Strafe zuführen!
Thema: Regionalbusse
franky

Antworten: 7
Hits: 3.562
10.11.2006 22:51 Forum: Geplauder


Zitat:
Original von fragezeichen
dazu, ob es erlaubt ist mit den Regionalbussen zu fahren, steht auf http://www.asta-hildesheim.de/index.php?page=member&id=22 dass es erlaubt ist.

Grüße
?

Das ist richtig, aber beachte auch (wie bereits angemerkt) die Außnahmen!

Zum Beispiel:
"in den Bussen der Firma Rizor auf der privat betriebenen Buslinie 2320 von Hildesheim Hbf. über Holle nach Hackenstedt auf dem Streckenabschnitt Hildesheim Hbf. ? Itzum, jedoch nicht darüber hinaus."

Viele Grüße
Frank
Thema: Regionalbusse
franky

Antworten: 7
Hits: 3.562
RE: Regionalbusse 07.11.2006 22:07 Forum: Geplauder


Zitat:
Original von thommyslaw
Gestern hab ich mir per http://www.efa.de eine Verbindung von der Uni zum Hauptbahnhof rausgesucht, die mir die Möglichkeit der Nutzung der Buslinie 2456 aufzeigte.
Als dann relativ pünktlich (um 19.39 Uhr) ein solcher Bus sich der Haltestelle Universität näherte, war ich schon froh, aber relativ schnell änderte sich meine Laune, da der Bus einfach an uns vorbeifuhr..


Es kommt wohl eher selten vor, dass Studies mit dem Regionalbus von der Uni zum Bahnhof fahren. Aus diesem Grund fahren die Busfahrer meistens an der Haltestelle vorbei. Du kannst aber ruhig mal in der Außenstelle des SVHI erfragen, ob der Bus nicht eigentlich hätte halten müssen.

Zitat:
Original von thommyslaw
- Dürfen wir mit unserem Semesterticket überhaupt die Regionalbusse nutzen?


Ja, Strecken des Regionalverkehr Hildesheim (RVHI) sind im Semesterticket mit drin. Aber Vorsicht: Einige Linien werden in Eigenregie von anderen Busunternhemen befahren (z.B. Rizor, Strecke Hildesheim - Holle)! Frag also am besten bei der/dem Semesterticketbeauftragten nach, welche Strecken letztendlich enthalten sind.

Zitat:
Original von thommyslaw
- Muss ich den Busfahrer mittels Winken, Hüpfen o. Ä. das nächste Mal auf mich aufmerksam machen?

Nein, aber wie oben erwähnt vielleicht bei Gelegenheit die Sache mal in der Außenstelle ansprechen. Kann ja nicht schaden. smile

Viele Grüße
Frank
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 60 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH