StudierendenForum (https://www.uni-hildesheim.de/studierendenforum/index.php)
- andere Institute und Organisationen (https://www.uni-hildesheim.de/studierendenforum/board.php?boardid=9)
-- Studienangelegenheiten (https://www.uni-hildesheim.de/studierendenforum/board.php?boardid=73)
--- Mensa-Speisepläne (https://www.uni-hildesheim.de/studierendenforum/thread.php?threadid=551)


Geschrieben von pzYsTorM am 11.05.2007 um 17:12:

  Mensa-Speisepläne

Da sich ja alle Tage das Studentenwerk Braunschweig mal kurzzeitig dazu entschließt, servertechnisch nicht erreichbar zu sein, dachte ich, ich stell nun mal die 6 Speisepläne, die sich immer wiederholen, ins Netz:

Momentan ist es folgender Algo zur Berechnung der Mensawoche:
f(KW) = [ (KW + 4) % 6 ] + 1 = Mensawoche


Zur Zeit (11. November 07) ist Kalenderwoche 46 := Mensawoche 3



Geschrieben von empty1 am 11.05.2007 um 18:28:

  RE: Mensa-Speisepläne

LOL! Genial.

Und damit jetzt auch keiner frustriert ist, der das nicht versteht:
Kevin meint "Algorithmus", was in diesem Fall nix weiter bedeutet als folgende Rechenanweisung:
Zähle zur Kalenderwoche 3 dazu. Teile das Ergebnis durch 6, und zwar so, wie man das in der Grundschule immer machte, als man noch keine Brüche/Kommazahlen kannte. Das Hauptergebnis der Division interessiert nun nicht, aber zu dem Rest, der dabei überbleibt (also einer Zahl von 0 bis 5) addiere 1. Ergebnis ist die Mensawoche.

Viele Grüße,
die Übersetzerin



Geschrieben von pzYsTorM am 11.05.2007 um 21:07:

  RE: Mensa-Speisepläne

Hehe! smile

Aber ich muss gestehen, ich hab mich mächtig beim "Algo" Augenzwinkern vertan. Ich habs tatsächlich erst gemerkt, als ich deinen Post eben las. Oben stehts nun aber korrekt. Also zuerst 3 zur aktuellen Kalenderwoche addieren. Dann das "immer 6 abziehen"-Spielchen, bis eine Zahl zwischen 0 und 5 herauskommt. Und dann nochmal Eins dazuzählen.

Tja, doch leider etwas komplizierter.


Grüße,
Kevin



Geschrieben von empty1 am 11.05.2007 um 21:25:

  RE: Mensa-Speisepläne

Merke: Nie posten, direkt bevor man zum Sport geht! Als ich gerade angefangen hatte, das Sportbecken im Wasserparadies umzugraben, fiel mir auch auf, dass das so gar nicht gehen konnte: Mensawochen von 4 bis 9!
Ich hatte dann aber ja noch genügend Zeit, um selber zu überlegen. großes Grinsen Und dass du es wohl so gemeint hattest, wie du es jetzt da stehen hast, Kevin, habe ich mir dann auch noch gedacht.
Ich bin nur erst von der anderen Seite her gekommen. Meine Überlegung war, dass es am Anfang des Jahres, bevor die erste Mensawoche Nr. 1 anbrach, schon ZWEI Kalenderwochen gegeben hatte. Dass es keine MW 0 und dafür eine MW 6 geben muss, habe ich dann auch noch mit einbezogen und bin auf Folgendes gekommen, was ja im Prinzip aufs Gleiche rausläuft wie deine Lösung:

[(KW - 3) % 6 ] + 1

Mein erster Beitrag ist jetzt auch editiert, gemäß "Version Kevin".

(Nee, wie ärgerlich aber auch. Habe ich Klugscheißer mich ja ganz schön blamiert, als ich so drauflos plapperte! smile )

Algorithmische Modulo-Grüße,
Mareike



Geschrieben von pzYsTorM am 11.05.2007 um 21:35:

  RE: Mensa-Speisepläne

"Eeeeeein hab ich noch" Augenzwinkern

Wer nicht weiß, welche Kalenderwoche zur Zeit ist, kann sich diese unter

http://www.salesianer.de/util/kalwoch.html#j

unter Angabe des Datums (es steht sogar automatisch immer auf "heute") berechnen lassen. Augenzwinkern



PS: Warum denn jetzt mit einem Mal "-3" und nicht "-2"... *grübel*



Geschrieben von empty1 am 11.05.2007 um 21:38:

  RE: Mensa-Speisepläne

Was manche Leute so alles programmieren! smile


Puh, das ist ja noch mal glimpflich abgegangen!
Hoffentlich hat das jetzt niemand mitgekriegt. Augenzwinkern
Hach Kevin, wenn wir uns nicht hätten ...



Geschrieben von pzYsTorM am 11.05.2007 um 21:44:

 

Tüdelü.... *g*

Du hast natürlich Recht. Ich habs nochmal korrigiert. Die "3" ist bei mir richtig und die "-3" dann natürlich bei dir!


Augenzwinkern



Geschrieben von empty1 am 12.05.2007 um 08:03:

 

Tüdelü ist gut, man kommt ja ganz durchn Tüdel bei diesem Vor und Zurück ...
Erinnert mich an die Programmierer, die im Fahrstuhl die 3 drücken, wenn sie in den 4. Stock wollen - schönen Gruß an Martin!

Aber ich wollte hier doch was erklären:

Die Modulo-Funktion (x % 6) liefert ja Werte von 0 bis 5, deswegen muss man zum Rechnen auch Mensawochen von 0 bis 5 haben. Weil die ja mensaseitig nicht so benannt sind und weil auch weniger IT-bewanderte Menschen was damit anfangen können sollen, wird eben am Ende wieder 1 addiert, um eine Skala von 1 bis 6 zu erhalten.

Würde Modulo Werte von 1 bis 6 liefern, bräuchte man diesen Aufwand nicht. Dann würde in der Tat Folgendes reichen (Erinnerung: vor erster MW Nr. 1 gab es schon zwei KW):

(KW - 2) % 6 (Version Mareike) ODER (KW + 4) % 6 (Version Kevin)

(Zusammenhang ganz logisch, denn |-2| + |4| = 6.)

Da die Funktion das nun mal nicht tut, sodass wir gezwungen sind, am Ende 1 zu addieren, müssen wir diese 1 vorher auch erst einmal abziehen:

- 2 - 1 = -3 BZW. 4 - 1 = 3

Ergo: (KW - 3) % 6 + 1(Version Mareike)
ODER (KW + 3) % 6 + 1(Version Kevin)

(Auch wieder logisch: |-3| + |3| = 6.)

Hoffentlich stimmt das jetzt so ...
Schönes WE allerseits!



Geschrieben von pzYsTorM am 11.11.2007 um 19:06:

 

Sooo... lange hats gedauert:
Nun sind alle Pläne komplett. Nirgendwo fehlt ein Tag.
Der Algorithmus hat sich ein wenig geändert und wurde ganz oben verbessert.

Alle Pläne sind auf dem neuesten Stand - fragt sich nur wie lange *g*


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH