Das persönliche Home-Netzlaufwerk

Das Rechenzentrum hält für Sie als Studierende, als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Universität einen persönlichen zentralen Speicherbereich vor.

Dieses sogenannte persönliche Home-Verzeichnis wird für Sie automatisch zusammen mit Ihrem UNI-Account eingerichtet und regelmäßig vom Rechenzentrum gesichert.

Damit ist sichergestellt, dass Sie versehentlich gelöschte Daten zurückerhalten können. Ihre wichtigen Daten sind somit vor Verlust weitgehend geschützt.

Die Größe Ihres Speicherbereichs ist derzeit auf 2 GB begrenzt. In besonderen Fällen (z.B. für größere Projekte oder umfangreichere Kursmaterialien) kann er aber in Absprache mit dem Rechenzentrum ausgedehnt werden.

Ihr persönliches Home-Verzeichnis läßt sich vom eigenen Arbeitsplatz aus im universitären Netzwerk ansprechen über:

\\nds-storage.pcds.uni-hildesheim.de\home\BENUTZERNAME

Eine ausführliche Bedienungsanleitung zum Einbinden Ihres persönlichen Netzlaufwerks finden Sie unter folgenden Links: 

Bei technischen Fragen und Problemen kontaktieren Sie bitte die Mitarbeiter unseres IT-Supports.