Windows

  1. Treiber-Installation

Zunächst bitte die gewünschten Treiber herunterladen und entpacken.

Gehen Sie zu [Systemsteuerung] - [Geräte und Drucker].
Klicken Sie auf [Drucker hinzufügen].
Im nächsten Fenster bitte auf [Netzwerkdrucker hinzufügen] und dann unten auf [Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt] klicken.
Geben Sie im Feld [Freigegebenen Drucker über den Namen auswählen] die URL des Druckers im folgenden Format ein und klicken Sie anschließend auf [Weiter]:

  • "http://unidruck.rz.uni-hildesheim.de:631/printers/km-color"

Klicken Sie auf [Datenträger...] und dann auf [Durchsuchen...].
Wählen Sie dort den Ordner mit dem heruntergeladenen und entpackten Treiber aus und doppelklicken Sie die Datei „KOAYTA__“.
Klicken Sie auf [OK].
Falls eine Auswahl verschiedener Druckermodelle angezeigt wird, wählen Sie „Konica Minolta C554 PS“ aus.
Klicken Sie auf [Weiter] und im nächsten Fenster auf [Fertigstellen].
Falls das Fenster "Benutzerkontensteuerung" angezeigt wird, klicken Sie auf [Fortsetzen] oder [Ja].

2. Papercut-Client

Der PaperCut-Client ist zum Drucken notwendig und kann einen Überblick über das Druckguthaben der Benutzer_innen und viele weitere Informationen bieten. Der Client kann über diesen Link heruntergeladen werden. Nach dem Entpacken der zip-Datei muss man unbedingt 'client-local-install.exe' unter Windows mit der rechten Maustaste anklicken und dann mit 'Als Administrator ausführen' starten. Im nächsten Fenster bitte Ihre RZ-Kennung und Passwort eingeben und ein Häkchen setzen bei „Meine Identität merken“. Im PaperCut-Fenster wird das verfügbare Druckguthaben angezeigt. Nach dem Klick auf "Details" wird ein Browserfenster geöffnet. Nach der Authentifizierung werden dort weitere Informationen über Ihr Druckkonto angezeigt.

3. Drucken

Wichtig: Vor dem Abschicken des Druckauftrags bitte prüfen ob „Auto Farbe“ oder „Auto Graustufen“ eingestellt ist. Standardkonfiguration ist Farbe, was evtl. nicht gewünscht ist und Mehrkosten ggü. S/W-Druck bedeutet. 
Nach dem Absenden des Druckauftrags ggf. das persönliche oder Dienstkonto auswählen. Gehen Sie zu einem der Multifunktionsgeräte im Druckzentrum, den Fluren oder in der Bibliothek. Halten Sie Ihre UNI-Card vor das Lesegerät des Druckers. Sollten Sie über mehrere Druckkonten verfügen, wählen Sie als nächstes das persönliche Konto oder ihr Dienstkonto.

Bestätigen Sie auf dem Touchscreen die Anmeldung, wählen Sie den Menüpunkt „Druckfreigabe“ und dann einen, mehrere oder alle Druckaufträge aus der angezeigten Liste.
Jetzt kann noch von Farbe auf Schwarz-Weiß sowie von einseitigem auf doppelseitigen Druck umgewandelt werden.
Drücken Sie auf "Drucken" auf dem Touchscreen. Die Aufträge werden jetzt gedruckt. Danach bitte wieder vom Drucker abmelden.