1. Druckertreiber herunterladen

2. Treiber-Installation

In der Steuerzentrale oder Systemverwaltung unter Drucker auf Drucker hinzufügen bzw. Hinzufügen klicken.

Wählen Sie Internet-Druckprotokoll (https) aus. Geben Sie in das Drucker-Adressfeld folgendes ein:

Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, einen Treiber auszuwählen. Hier bitte PPD-Datei bereitstellen auswählen, auf den unteren Button klicken und die heruntergeladene Datei aus Schritt 1 auswählen.

Jetzt auf Weiter oder Vor klicken. Unter Installierbare Optionen bitte die Vorgaben beibehalten und noch einmal auf Weiter oder Vor klicken. Die Druckerbeschreibung können Sie editieren, wenn gewünscht. Danach auf Anwenden klicken.

3. Papercut-Client

Der PaperCut-Client ist zum Drucken notwendig und kann einen Überblick über das Druckguthaben der Benutzer und viele weitere Informationen bieten. Der Client kann über diesen Link heruntergeladen werden. Nach dem Entpacken der zip-Datei die Datei pc-client-linux.sh rechtsklicken, auf Eigenschaften klicken, auf den Reiter Zugriffsrechte wechseln und Häkchen setzen bei Datei als Programm ausführen.

Das Programm kann einfach durch Doppelklick ausgeführt werden oder in die Startprogramme/Autostart des Systems eingefügt werden, um es automatisch bei jedem Start auszuführen.
Nach dem ersten Start des Programms bitte Im nächsten Fenster bitte Ihren Uni-Account und Passwort eingeben und Häkchen setzen bei Meine Identität merken.
Im PaperCut-Fenster wird das verfügbare Druckguthaben angezeigt.
Nach Klick auf Details wird ein Browserfenster geöffnet. Nach Authentifizierung werden dort weitere Informationen über Ihr Druckkonto angezeigt.

4. Drucken

Wichtig: Vor dem Abschicken des Druckauftrags bitte prüfen ob „Auto Farbe“ oder „Auto Graustufen“ eingestellt ist. Standardkonfiguration ist Farbe, was evtl. nicht gewünscht ist und Mehrkosten ggü. S/W-Druck bedeutet. 
Nach dem Absenden des Druckauftrags ggf. das persönliche oder Dienstkonto auswählen. Gehen Sie zu einem der Multifunktionsgeräte im Druckzentrum, den Fluren oder in der Bibliothek. Halten Sie Ihre Unicard vor das Lesegerät des Druckers. Sollten Sie über mehrere Druck-Konten verfügen, wählen Sie als nächstes das persönliche Konto oder ihr Dienstkonto.

Bestätigen Sie auf dem Touchscreen die Anmeldung, wählen Sie den Menüpunkt „Druckfreigabe“ und dann einen, mehrere oder alle Druckaufträge aus der angezeigten Liste. 
Jetzt kann noch von Farbe auf Schwarz-Weiß sowie von einseitigem auf doppelseitigen Druck umgewandelt werden.
Drücken Sie auf "Drucken" auf dem Touchscreen. Die Aufträge werden jetzt gedruckt. Danach bitte wieder vom Drucker abmelden.