UNI-Card: Benutzung der Umbucher

Einleitung

Um einen Geldbetrag vom Mensakonto der UNI-Card auf das Druckkonto umzubuchen, muss zunächst auf dem Mensakonto mindestens ein entsprechender Geldbetrag vorliegen. Dann sind für das Umbuchen die folgenden Schritte notwendig:

Aufsuchen eines Umbuchers

Begeben Sie sich zu einem der Umbucher an den folgenden Standorten:

  • Hauptcampus: Mensa der Universität Hildesheim
  • Hauptcampus: Universitätsbibliothek
  • Hauptcampus: Rechenzentrum (Gebäude E, 1. OG, vor dem Terminalraum)
  • Bühler-Campus: direkt beim Haupteingang des Altbaus (Gebäude L) auf dem Flur bei den Räumen L 042 / L 043
  • Kulturcampus Domäne Marienburg: Im Haus 2a im Erdgeschoss

Bedienung eines Umbuchers

Führen Sie bitte als Erstes ihre UNI-Card in den Kartenschlitz des Umbuchers ein. Diese wird vom Gerät eingezogen und es öffnet sich automatisch ein Fenster auf dem Touchscreen.

Anmeldung am Umbucher

Tippen Sie auf den grünen Haken, um die Anmeldung automatisch zu starten. Das Guthaben auf dem Mensakonto wird auf dem Bildschirm unten links angezeigt.

Wählen Sie den Umbuchungsbetrag aus

Auf der nächsten Bildschirmmaske kann der Betrag ausgewählt werden, der auf das Druckkonto umgebucht werden soll. Mindestens ein Euro muss umgebucht werden. Ein Rückbuchen ist nicht möglich. 
Nach der Auswahl des Betrags erscheint ein grüner Haken. Dieser muss zum Schluss noch angetippt werden, um den Umbuchungsvorgang zu bestätigen. Die Karte wird daraufhin automatisch aus dem Gerät ausgegeben.