Die UNI-Card: die Multifunktions-Chipkarte

Übersicht

Die UNI-Card ist eine Chipkarte mit einer Reihe von Funktionen, abhängig von der Statusgruppe des Nutzers / der Nutzerin:

Studierende

Funktionen der UNI-Card für Studierende

Für Studierende hat die UNI-Card die folgenden Funktionen:

Bedienstete

Funktionen der UNI-Card für Bedienstete

Die UNI-Card hat für Bedienstete die folgenden Funktionen: 

Externe

Funktionen der UNI-Card für Externe

Für externe Nutzerinnen und Nutzer kann die UNI-Card die folgenden Funktionen haben:

  • Zugangsberechtigung für die elektr. Schließanlage (weitere Informationen im UNI-Wiki (nur mit Login))
  • Gästeausweis
  • Bargeldloses Bezahlen in der Mensa
  • Bargeldloses Bezahlen für das private Kopieren & Drucken an den Multifunktionsgeräten
  • Zugangsberechtigung für das dienstliche Kopieren & Drucken an den Multifunktionsgeräten
  • Zugangsberechtigung für das Einscannen von Texten an den Multifunktionsgeräten (Scan2email)
  • Schließfunktion für die Schließfächer der Bibliothek (weitere Informationen auf den Webseiten der Universitätsbibliothek)
  • (optional) Bibliotheksausweis

Gültigkeit der UNI-Card

Die Gültigkeit der UNI-Card beträgt:

  • Für Bedienstete: Die Dauer des Dienstverhältnisses.

    • Nach einer Verlängerung des Dienstverhältnisses muss die UNI-Card im Servicebüro vorgelegt werden, um deren Gültigkeit zu verlängern. Dies ist insbesondere für die Nutzung der UNI-Card als bargeldloses Zahlungsmittel notwendig.

  • Für Studierende: Ein Semester - bis maximal zur Exmatrikulation

    • Nach der Zahlung des Semesterbeitrags muss die UNI-Card jedes Semester erneut validiert werden

  • Für Externe: Ein Jahr analog zur Gültigkeit eines UNI-Accounts für externe Nutzerinnen und Nutzer.

    • Nach ggf. erfolgter Verlängerung des UNI-Accounts kann bei Vorlage der UNI-Card im Servicebüro auch deren Gültigkeit verlängert werden.

Wichtiger rechtlicher Hinweis: Keine Weitergabe an unbefugte Personen!

Bitte beachten Sie, dass die Weitergabe der UNI-Card an unbefugte Personen untersagt ist!

  • Die Verwendung von "fremden" UNI-Cards (als Semesterticket oder für den Erwerb von vergünstigtem Essen in der Mensa) ist eine Straftat ("Erschleichung von Leistungen")!
  • Wer unbefugten Personen Zutritt zu den Räumen und Gebäuden der Universität verschafft z. B. durch die Weitergabe einer UNI-Card mit entsprechenden Schließberechtigungen, haftet ggf. für dabei entstandene Schäden!

WICHTIG: Verlust der UNI-Card

Ein Verlust / Diebstahl einer UNI-Card muss schnellstmöglich im RZ-Servicebüro angezeigt werden!

Bezug der UNI-Card

Je nach Nutzergruppe bekommen Sie die UNI-Card zum Studienbeginn / bei Dienstbeginn von verschiedenen Institutionen:

  • Studienanfänger können ihre UNI-Card zum Semesterbeginn beim Immatrikulationsamt abholen, sofern ihnen im PWA angezeigt wird, dass die UNI-Card abholbereit ist. Nach dem Abholen muss die Karte validiert werden.
  • Bedienstete müssen für ihre UNI-Card zunächst im Servicebüro ein Lichtbild vorlegen. Nach der Fertigstellung der UNI-Card werden Bedienstete vom Servicebüro per UNI-E-Mail informiert, wenn sie die UNI-Card im Servicebüro abholen können.
  • Externe können die UNI-Card im Servicebüro beantragen und abholen. 

Die UNI-Card kann nur persönlich abgeholt werden unter Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses (Informationen zu Ausnahmen).

Die UNI-Card ist beim erstmaligen Bezug kostenlos. Kostenpflichtige Ersatzkarten (z. B. bei einem Verlust einer UNI-Card oder bei technischen Problemen / Fehlfunktionen) können im Servicebüro des Rechenzentrums beantragt werden (weitere Informationen zu Ersatzkarten).

Hinweise zur sachgemäßen Verwendung

Damit die UNI-Card möglichst lange fehlerfrei funktioniert und vor Beschädigungen und Abnutzungen geschützt ist, sollte sie permanent in der Schutzhülle aufbewahrt werden, in der die UNI-Card ausgegeben wurde. Zu vermeiden sind:

  • Beschriftungen / Aufkleber auf der Karte
  • Kratzspuren auf der Kartenoberfläche
  • ein starkes Biegen (Antennenbruchgefahr)
  • eine leichte Dauerwölbung
  • chemische Einflüsse
  • höhere Temperaturen

Eine Dauerwölbung der Karte kann den semesterweisen Aktualisierungsaufdruck beeinträchtigen oder diesen sogar unmöglich machen. Hohe Temperaturen, wie sie beispielsweise im Sommer in abgestellten Fahrzeugen auftreten, haben ebenfalls einen negativen Einfluss auf die Funktionen der UNI-Card. Auch wer seiner UNI-Card versehentlich eine „Reinigung“ in der Waschmaschine zumutet oder sie im Winter als Eiskratzer verwendet, muss damit rechnen, dass ihre Funktionen beeinträchtigt werden.

Bei Verlust / Beschädigung der Schutzhülle bekommen Sie im Servicebüro jederzeit kostenlos eine neue.

Bitte beachten Sie, dass eine wegen eines Verlusts oder Beschädigung notwendige Ersatzkarte kostenpflichtig ist (weitere Informationen)!

Rückgabe der UNI-Card

Mit der Exmatrikulation / dem Ende des Dienstverhältnisses muss die UNI-Card unverzüglich wieder abgegeben werden:

  • Studierende geben ihre UNI-Card im Immatrikulationsamt ab.
  • Bedienstete / Externe geben ihre UNI-Card im RZ-Servicebüro ab (gemäß dem Laufzettel im Dezernat 1).

Weitere Schritte

Die UNI-Card hat eine Vielzahl von Funktionen, für deren Nutzung ggf. weitere Aktionen notwendig sind:

Häufige Fragen zum Thema "UNI-Card"

Wie kann ich auf die UNI-Card Geldbeträge aufladen?

Bitte beachten Sie dazu die Hinweise zum Aufladen von Geldbeträgen.

Wozu müssen Studierende die UNI-Card validieren? Wo finde ich die Validierungsstationen?
Wie kann ich eine Ersatzkarte beantragen?
Nach dem Validieren ist der neue Aufdruck nur schlecht zu erkennen. Was kann ich tun?

Unleserlicher Aufdruck nach dem Validieren

Wenn der Aufdruck auf der UNI-Card nach dem Validieren nur schlecht lesbar ist, können Sie die Validierung an einer anderen Validierungsstation wiederholen (weitere Informationen zur Validierung). 

Sonst können Sie die UNI-Card im Servicebüro zur Prüfung vorlegen. 

Ich habe meine UNI-Card verloren gemeldet, nun aber wiedergefunden. Was kann ich tun?

Entsperren einer wiedergefundenen UNI-Card

Sofern die bisherige UNI-Card gesperrt wurde (z. B. im Zusammenhang mit einer Verlustmeldung per E-Mail / Telefon an das Servicebüro), können Sie die UNI-Card im Servicebüro des Rechenzentrums auch wieder entsperren lassen, wenn die UNI-Card wieder aufgefunden wurde.

Ich habe meine UNI-Card verloren. Was ist mit dem Guthaben auf meinem Druckkonto?

Guthaben auf dem Druckkonto nach einem Verlust der UNI-Card

Da das Druckkonto auf einem Server des Drucksystems verwaltet wird und nicht direkt auf der UNI-Card, ist das Guthaben auf dem Druckkonto auch nach dem Ausstellen einer Ersatzkarte weiterhin vorhanden. 

Beratungs- und Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an folgende Stellen:


Themenbereich


zuständige Stelle
Fragen bei technischen Problemen mit der UNI-Card bzw. den Validierungsstationen RZ-Servicebüro
Fragen zum Einsatz der UNI-Card in der Bibliothek oder an den universitären Kopiergeräten Bibliothek
Fragen zum bargeldlosen Bezahlen in der Mensa Mensa
Fragen zum Semesterticket / Kulturticket AStA
Fragen zu Studien- bzw. Prüfungsangelegenheiten Immatrikulations- bzw. Prüfungsamt