Download-Bereich

Die Windows-Versionen 95/98/ME/NT (oder frühere) sowie die Mac OS X-Versionen 10.3 (oder frühere) werden nicht mehr unterstützt.

Informationen zur Installation und zum automatischen Update

Sophos Endpoint Security kann (wie bisher) automatische Updates von einem zentralen Server im Rechenzentrum der Universität Hildesheim beziehen. Seit der aktuellen Version müssen Sie bei der Installation fortan keinerlei Angaben bezüglich Update-Pfade, Benutzernamen oder Passwörter mehr machen.

Damit der Sophos-Virenschutz die Konfigurationsdaten findet und eine Legitimationsprüfung stattfinden kann, müssen Sie sich während der Installation im universitären Netz befinden. Eine Installation von Zuhause oder unterwegs ist damit nur möglich, wenn Sie mit dem VPN-Client zur Universität verbunden sind. Danach ist der VPN-Client bzw. eine Verbindung zur Universität nicht mehr erforderlich. Für den Bezug der Updates reicht jede normale Internetverbindung.

Fragen? Hilfe?

Sollten bei der Installation Fragen auftreten oder falls Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte den Support per E-Mail oder telefonisch unter der Durchwahl 883-92840.