UNI-VPN: Abruf von Installations-Profilen nur noch aus dem Hochschulnetz

Montag, 20. Mai 2019 um 08:42 Uhr

Aus gegebenem Anlass müssen wir die Sicherheitsvorkehrungen bei der Einrichtung des UNI-VPNs verstärken.

Mit sofortiger Wirkung müssen wir die Sicherheitsmaßnahmen für das UNI-VPN verstärken: Die für die Installation von UNI-VPN benötigten Profile können im "Self-Service" nur noch aus dem Hochschulnetz der Universität Hildesheim heruntergeladen werden.

Universitätsmitglieder, die nicht an einen der Universitätsstandorte kommen können, aber dennoch dringend das UNI-VPN auf einem eigenen Gerät installieren müssen, können sich zu den Öffnungszeiten telefonisch beim RZ-Servicebüro melden. 

Hinweis:
Diese Einschränkung betrifft nur Personen, die sich das UNI-VPN auf eigenen Geräten erstmalig einrichten wollen. Bereits funktionierende UNI-VPN-Installationen sind von der Einschränkung nicht betroffen.