Information zu im Internet kursierenden Passwort-Sammlungen

Donnerstag, 31. Januar 2019 um 15:15 Uhr

Nur wenige Betroffene mit E-Mail-Adressen der Universität Hildesheim

Wie mehrfach berichtet (z. B. bei heise), sind weiterhin große Menge von E-Mail-Adressen mit dazugehörigen Passwörtern im Umlauf. In den zuletzt aufgetauchten Datensätzen sind nur wenige E-Mail-Adressen der Universität Hildesheim enthalten, von denen auch noch 70% veraltet, d.h. nicht mehr aktiv sind. 

Die wenigen betroffenen Personen mit E-Mail-Adressen der Universität Hildesheim haben wir entsprechend direkt informiert. 

Weitere Informationen: