Das Qualitätsmanagement sucht junge, motivierte Leute, die Lust haben, sich neben dem Studium etwas dazuzuverdienen. Unser Team besteht zum Großteil aus jungen StudentInnen aus allen möglichen Fachrichtungen, weshalb wir auch offen für alle BewerberInnen aus allen Studiengängen sind. Schau gerne mal unsere Anzeigen durch oder bewirb dich initiativ, wir freuen uns auf dich!

Im Qualitätsmanagement der Universität Hildesheim suchen wir laufend talentierte, selbstständige Studierende für unsere Hilfskraftstellen.

Schick uns deine Initiativbewerbung!

 

Das solltest du grundsätzlich mitbringen

  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache inkl. Rechtschreibung
  • ein technisches Grundverständnis und die Bereitschaft, dich in neue Programme (z.B. viflow, Adobe Creative Cloud, QuestorPro, Typo3, …) einzuarbeiten
  • schnelle Auffassungsgabe und gutes logisches Denken
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • freundliches, respektvolles Auftreten
  • Interesse an längerfristiger Beschäftigung (Bewerbungen ab 1. Fachsemester willkommen!)
  • Interesse, die Universität Hildesheim von innen kennen zu lernen

 

Mögliche Aufgaben

  • Unterstützung bei der Erstellung von z. B. Berichten und Protokollen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Befragungen
  • Aufnahme und Visualisierung interner Prozesse
  • Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

 

Fragen und Initiativbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) jederzeit bitte direkt an Dr. Torsten Bergt (05121 883 90160, torsten.bergt(at)uni-hildesheim.de )

Das Qualitätsmanagement sucht eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei der Erstellung von Berichten und Protokollen und zur Ablage von Dokumenten so bald wie möglich für ca. 40 Stunden im Monat.

 

Anforderungen:

  • Beherrschung der deutschen Rechtschreibung
  • Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel)
  • Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative, Eigenverantwortlichkeit und Verlässlichkeit

 

Kontakt und Bewerbung:

Weitere Auskünfte erteilt gerne Torsten Bergt, Tel.: 05121/883-90160, E-Mail: torsten.bergt(at)uni-hildesheim.de.

Angestrebt wird eine Beschäftigungszeit von mindestens einem Jahr.

Zum QM zählt auch die Ideen- und Beschwerdestelle – eine unabhängige Anlaufstelle für Studierende und Mitarbeitende. Für die Öffentlichkeitsarbeit und Bespielung der sozialen Medien für diesen Bereich suchen wir eine engagierte Person!

 

Deine Aufgaben:

  • Weiterführung der „Wer ist wer?“-Reihe auf dem YouTube-Kanal der Universität
  • Konzeption und Umsetzung neuer Videoprojekte
  • Illustration und Gestaltung von Plakaten, Postkarten, Icons für die Webseite, Social Media Posts, o.ä.
  • ggf. Unterstützung anderer Bereiche des Qualitätsmanagements

 

Anforderungen:

  • Erfahrung und Interesse an Videobearbeitung (vorzugsweise mit Adobe CC)
  • Affinität zu Social Media
  • Hohe Eigeninitiative und die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Humor und Kreativität
  • Kontaktfreudigkeit und gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung
  • angestrebt wird eine längerfristige Beschäftigungszeit

 

Das erwartet dich:

  • ein freundliches Team im Qualitätsmanagement, das auf verlässliche Zusammenarbeit zählt
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit, von zu Hause zu arbeiten
  • viel Raum für eigene Kreativität und Mitgestaltung

 

Kontakt und Bewerbung:

Weitere Auskünfte erteilt gerne Wilma Raabe (05121 / 883-90164, raabew(at)uni-hildesheim.de).

 

Bewerbungen können bis 07.08.2022 unter Angabe der Matrikelnummer an raabew(at)uni-hildesheim.de gerichtet werden. Bitte sende uns ein kurzes Anschreiben und einen Lebenslauf. Für möchten auch Studienanfänger_innen zur Bewerbung ermutigen. Die Vorstellungsgespräche finden zeitnah nach Bewerbungsschluss statt. Über das konkrete Einstellungsdatum sowie die genaue Stundenanzahl kann gesprochen werden.

Zum Qm zählt auch das Studiengangsmonitoring, eine Datenbank (auf Basis von FileMaker) mit webbasierter Oberfläche. Für die Weiterentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte studentische Hilfskraft!

 

Deine Aufgabe:

  • Verwaltung, Pflege und Weiterentwicklung des Studiengangsmonitorings (FileMaker Datenbank)

 

Anforderungen:

  • Gute Deutschkenntnisse (Stufe B2 oder höher)
  • Affinität zu Datenbanken und Grundkenntnisse im Programmieren
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Fähigkeit zum logischen Denken und zur Entwicklung von Heuristiken

 

Das erwartet dich:

  • ein freundliches Team im Qualitätsmanagement, das auf verlässliche Zusammenarbeit zählt
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit, nach Absprache von zu Hause zu arbeiten
  • eine intensive und ganzheitliche Einarbeitung in das Studiengangsmonitoring und dem Arbeiten mit der Software FileMaker
  •  

Kontakt und Bewerbung:

Weitere Auskünfte erteilt gerne Wilma Raabe (05121 / 883-90164, raabew(at)uni-hildesheim.de).

 

Bewerbungen können bis 07.08.2022 unter Angabe der Matrikelnummer an raabew(at)uni-hildesheim.de gerichtet werden. Bitte sende uns ein kurzes Anschreiben und einen Lebenslauf. Für möchten auch Studienanfänger_innen zur Bewerbung ermutigen. Die Vorstellungsgespräche finden zeitnah nach Bewerbungsschluss statt. Über das konkrete Einstellungsdatum sowie die genaue Stundenanzahl kann gesprochen werden.

Für die Erstellung von verschiedenen Unterlagen und zur Gestaltung und Pflege der QM-Website suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Hilfskraft!

 

Deine Aufgaben:

 

Anforderungen:

  • gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und ein allgemeines sprachliches Gespür
  • gute Kenntnisse in MS-Office
  • gute Englischkenntnisse
  • gerne Vorerfahrungen in der Arbeit mit Content Management Systemen
  • Eigeninitiative, Eigenverantwortlichkeit und Verlässlichkeit
  • angestrebt wird eine längerfristige Beschäftigungszeit

 

Das erwartet dich:

  • ein freundliches Team, das auf verlässliche Zusammenarbeit zählt
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit, nach Absprache von zu Hause zu arbeiten
  • Raum für eigene Kreativität und Mitgestaltung

 

Kontakt und Bewerbung:

Weitere Auskünfte erteilt gerne Wilma Raabe (05121 / 883-90164, raabew(at)uni-hildesheim.de).

 

Bewerbungen können bis 07.08.2022 unter Angabe der Matrikelnummer an raabew(at)uni-hildesheim.de gerichtet werden. Bitte sende uns ein kurzes Anschreiben und einen Lebenslauf. Für möchten auch Studienanfänger_innen zur Bewerbung ermutigen. Die Vorstellungsgespräche finden zeitnah nach Bewerbungsschluss statt. Über das konkrete Einstellungsdatum sowie die genaue Stundenanzahl kann gesprochen werden.

Das Qualitätsmanagement sucht eine studentische Hilfskraft im Bereich Evaluation zum 1. Oktober 2022 für 30 bis 40 Stunden im Monat

 

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Auswertung der Befragung (z. B. Erstellung von Grafiken und Tabellen)
  • Überprüfung erstellter Auswertungen und Berichte
  • Unterstützung bei der Programmierung und Testung der Online-Befragungen
  • Unterstützung bei der Durchführung der Befragungen (z. B. Versand von Serien-E-Mails)

 

Voraussetzungen und Fähigkeiten:

  • Grundverständnis für die Bedeutung und Darstellung quantitativer Auswertungen
  • Kontaktfreudigkeit und gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Programme und technisches Grundverständnis
  • Gutes logisches Denken (z. B. bei der Prüfung von Filterbedingungen)
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten

 

Kontakt und Bewerbung:

Angestrebt wird eine Beschäftigungszeit von mindestens einem Jahr.

Weitere Auskünfte erteilt gerne Dr. Andreas Sarcletti  (Tel.: +49 5121 883 90220.E-Mail: sarcletti(at)uni-hildesheim.de). Bewerbungen (Anschreiben und Lebenslauf) können bis zum 21.08.2022 per E-Mail an Dr. Andreas Sarcletti gerichtet werden.

 

Das können wir DIR bieten:

  • Nette KollegInnen
  • Faire Bezahlung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice möglich
  • Gute Anbindung an das Büro
  • Flache Hierarchien

 

 

Das Qualitätsmanagement ist Teil der zentralen Verwaltung der Universität und zuständig für die (Re-)Akkreditierung der Studiengänge, das hochschulinterne Prozessmanagement, verschiedene Evaluationen, die Bearbeitung von Ideen und Beschwerden und viele weitere Themen der Hochschulentwicklung.