Daten & Fakten

Stiftung Universität Hildesheim weiter auf WACHSTUMSKURS

Ein klares Zeichen für nachhaltiges Wachstum ist die Steigerung der Stellen für Professorinnen und Professoren in den vergangenen Jahren von knapp 54 im Jahr 2006  auf 85 im Jahr 2015. Das entspricht einer Steigerung von über 57 %. Für das Jahr 2016 ist geplant die Anzahl der ProfesorInnen auf 87 zu erhöhen. Dies wirkt sich positiv auf die Betreuungsrelation der Studierenden aus und erhöht dadurch die Qualität in der Lehre.

Insgesamt wuchs in 2015 an der Stiftung Universität Hildesheim die Zahl des beschäftigten Personals auf 726, davon 499 im wissenschaftlichen Bereich davon

  • 85 Professor_Innen,
  • 1 Hochschulassistent,
  • 350 Wiss. und künstl. Personal,
  • 63 Lehrkräfte für besondere Aufgaben

und 227 im nichtwissenschaftlichen Bereich  davon

  • 129 Verwaltungspersonal,
  • 27 Bibliothekspersonal,
  • 44 technisches Personal,
  • 24 sonstiges Personal,
  • 3 Auszubildende,

im Wintersemester 2015/16 der Studierenden auf 7.246 (ohne Beurlaubte) bzw.
7.489 Studierende (mit Beurlaubte).

Im Studienjahr 2016 haben 1.384 Absolventen ihr Studium an der Stiftung Universität Hildesheim abgeschlossen. Auch hier zeigt sich eine gute Entwicklung, waren es vor 10 Jahren noch gut 600 Absolventen und Absolventinnen.

Die Zahlen belegen, dass das Wachstum der Universität Hildesheim mit einer Qualitätssteigerung verbunden ist. Sie steigert langfristig die Forschungs- und Lehrkapazitäten, verbessert die Betreuungssituation der Studierenden und baut Netzwerke mit Schulen, Kultur, Wirtschaft und Bürgergesellschaft weiter aus. Für Hildesheim ist sie damit eine verlässliche Partnerin, ein wesentlicher Garant für Wachstum und ein gewichtiger Wirtschafts- und Standortfaktor.

Seit Einführung der Studienbeiträge in Niedersachsen  im Jahre 2008 investiert die Stiftung Universität Hildesheim zusätzlich in die Verbesserung der Lehre. Die ab dem Wintersemester 2014/15 wegfallenden Studienbeiträge wurden durch Studienqualitätsmittel durch das Land Niedersachsen kompensiert. So können pro Semester fast 1.700 Lehrveranstaltungen angeboten werden.  

 

Grafische Übersicht zum Wachstum der Universität (PDF) - Stand 05.11.2014

Entwicklung in Zahlen 2013

Als PDF und als E-Magazin


Development in Numbers 2013

Als PDF und als E-Magazin

Entwicklung in Zahlen 2012

Als PDF und als E-Magazin

Development in Numbers 2012

Als PDF und als E-Magazin

Entwicklung in Zahlen 2011

Als PDF und als E-Magazin

 Studierende

Finanzen

Personal

Flächen


                                                                               Controlling:Stand 01.04.2015