Traumreise ans Ende der Nacht

Freitag, 30. Oktober 2015 um 13:51 Uhr

Die neue Produktion des Theaterkollektivs marks&schleker feiert in der Kulturfabrik Premiere. "Ich wünsche mir den Ausnahmezustand" inszeniert mit Tarnschminke und Ganzkörperzotteln Assoziationen zum Thema Weltuntergang. Wie sieht es dann eigentlich mit den Karrierechancen aus? Silvie Marks und Johannes Schleker haben beide ein Studium der Kulturwissenschaften an der Universität Hildesheim absolviert. Julian Mandernach (Student der Szenischen Künste) ist für den live erzeugten Soundtrack zuständig.