Oliver Scheytt über Kulturpolitik

Montag, 21. Januar 2019 um 14:48 Uhr

„(W)Y 68? – Status Quo und Zukunft der Kulturpolitischen Gesellschaft unter Generationenperspektive“ ist der Titel des öffentlichen Gastvortrags samt Diskussion mit Oliver Scheytt.

Die „Kulturpolitische Gesellschaft Deutschland“ ist die zentrale Plattform und Vertretung für alle Kulturschaffenden und Kulturpolitiker/innen in Deutschland, die sich für kulturpolitische Fragen und Diskurse interessieren und Kulturpolitik pro aktiv beeinflussen und verändern wollen.

Erstellt von der Hildesheimer Zeitung.