Historischer Brunnen für die Domäne

Mittwoch, 04. November 2015 um 12:05 Uhr

An der Domäne Marienburg ist ein historischer Schöpfbrunnen restauriert worden. Das Sanierungsprojekt wurde vor allem durch die Kaiserhausstiftung ermöglicht. Der 3,50 Meter tiefe Brunnen erinnert an die wechselhafte Geschichte des Geländes und könnte in Zeiten der wirtschaftlichen Nutzung Bierbrauer bei ihrem Handwerk unterstützt haben. Heute soll der Brunnen, der jahrelang unter einer Asphaltdecke verborgen gewesen war, als attraktive Erweiterung des Ausflugsziels am Rande Hildesheims dienen.