wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Pressemeldungen
 
RSS Feed abonnieren

09. Februar 2016 Weniger Stress durch starkes Gruppengefühl

Sozialpsychologen der Universität Hildesheim haben untersucht, wie sich das Gefühl von Gruppenzugehörigkeit auf das Stresserleben einer Person auswirkt. Ein Ergebnis der Studie: Je mehr sich Menschen mit ihrer Gruppe...[mehr]

 

07. Februar 2016 Hildesheim startet ins Leibniz-Jahr 2016

Wer mehr über den berühmtesten Urheberrechtsstreit in der Wissenschaftsgeschichte erfahren möchte, sollte die Buchvorstellung der Projektgruppe „Geschichte der Mathematik“ an der Universität Hildesheim nicht verpassen. Am...[mehr]

 

07. Februar 2016 Online und offline publizieren: Zugang zu Wissen

Zukünftig können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Hildesheim ihre Erkenntnisse aus der Forschung auch im Georg Olms Verlag in gedruckter Form publizieren. Die Printmedien sind außerdem kostenfrei online...[mehr]

 

04. Februar 2016 „Jemand, der mich nicht kennt, glaubt an mich“

60 Stipendien kann die Universität an Studierende vergeben, weil Privatpersonen, Stiftungen und Unternehmen junge Leute auf ihrem Bildungsweg fördern. Nun starten die Tandems in ein neues Stipendienjahr.[mehr]

 

03. Februar 2016 Sport stärkt Teamgeist und Selbstbewusstsein

Sport kann verbinden und trennen. Wo es ein „Wir“ gibt, gibt es auch „die Anderen“, sagt Professorin Vera Volkmann. Wie können Lehrerinnen und Lehrer ihren Unterricht interessant und anspruchsvoll gestalten, ohne dass jemand...[mehr]

 

03. Februar 2016 Populäre Kultur: Vergnügen für Viele

Zirkus, Wild West Show, Youtube-Video – ein Blick in die Geschichte zeigt: Die Populäre Kultur lebt von dem „Zuviel“. Ein Gespräch mit Professor Stefan Krankenhagen über das gemeinsame Erleben, Internetphänomene, Sportkultur und...[mehr]

 

03. Februar 2016 Ehrenbürger Hans-Georg Koitz

Die Stiftung Universität Hildesheim hat dem emeritierten Weihbischof des Bistums Hildesheim Hans-Georg Koitz in dieser Woche die Würde eines Ehrenbürgers verliehen. [mehr]

 

01. Februar 2016 „Helfen Sie uns, die Wissenslücke zu schließen“

70 Jahre Lehrerausbildung: Wer Zeitungsartikel oder Privatkorrespondenzen besitzt, die für die Universitätsgeschichte wichtig sind, kann der Uni helfen, Wissenslücken zu schließen.[mehr]

 

29. Januar 2016 Die Universität trauert um Arwed Löseke

Die Stiftung Universität Hildesheim trauert um ihren langjährigen Förderer Dr. h.c. Arwed Löseke, Ehrendoktor der Universität Hildesheim und Träger des HAWK-Ehrenpreises. [mehr]

 

26. Januar 2016 Studieren mit Spielraum: Infotag und Werkschau

Wer in Theaterhäusern und Verlagen, in Schulen, in Funk- und Fernsehanstalten, in der Kulturverwaltung und Kulturellen Bildung arbeiten möchte, sollte den Infotag auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg Anfang Februar nicht...[mehr]

 

21. Januar 2016 Welche Rolle spielen soziale Medien in Protestbewegungen?

Virtuell mitfühlen und organisieren: Wie tragen Twitter, Facebook und Co zur inhaltlichen Debatte während Protestbewegungen bei? Nachgefragt bei Professorin Marianne Kneuer von der Arbeitsgruppe „Politik und Internet“. Analysen...[mehr]

 

20. Januar 2016 Stadtansichten

Eigentlich eindeutig: Das ist Hannover. Bei Tag. Oder doch bei Nacht? Wer die Fotografien einer Hildesheimer Studentin genauer betrachtet, stolpert – über die Spiegelungen am Maschsee, über das Licht am Bahnhof. Eine Ausstellung...[mehr]

 

20. Januar 2016 Zwischen Kunst und Politik

Im Seminar „Zwischen Kunst und Politik. Kulturprojekte mit Flüchtlingen“ haben sich Studierende auf die Suche nach künstlerischen Projekten in der Region begeben, die mit Menschen mit Fluchterfahrungen zusammenarbeiten. Am 27....[mehr]

 

19. Januar 2016 Eine Stadt unter der Lupe: Wie Kinder sich entwickeln

Entwicklungsunterschiede besser verstehen: In einer Langzeitstudie hat ein Team um Professorin Claudia Mähler sieben Jahre lang erfasst, wie Kinder sich entwickeln – von der Kita über die Grundschulzeit bis in die weiterführende...[mehr]

 

19. Januar 2016 Mathematik ist ein Teamsport

Forum zum wissenschaftlichen Austausch: Fachleute aus Ulm, Graz, Würzburg bis Hannover tauschen sich in dieser Woche über gelöste und ungelöste mathematische Probleme aus. Auch griechische Mathematiker geben Einblicke in ihre...[mehr]

 
 
 
Letzte Änderung: 17.09.2015