Pressemeldungen

17. März 2017 Data Analytics: Uni Hildesheim bildet Experten in Data Science aus

Die Universität Hildesheim bildet Informatikerinnen und Informatiker zu Experten für „Data Science“ aus. Mit Algorithmen analysieren sie ein Geflecht aus Daten. Wo andere den Durchblick verlieren, sehen die Datenanalysten Ordnung...

17. März 2017 Wie läuft der Alltag im Sportunterricht ab?

Aus der Forschung: Dennis Wolff untersucht in seiner Doktorarbeit das Geschehen im Sportunterricht. Der Sportwissenschaftler analysiert das Zusammenspiel im Unterrichtsalltag. In mehreren Schulklassen und Schulformen hat er...

10. März 2017 Promotionskolleg Bildungsintegration: Erste Ergebnisse aus der Forschung

Doktorandinnen und Doktoranden berichten Ende März 2017 während einer Konferenz des Zentrums für Bildungsintegration aus der empirischen Forschung. Sie untersuchen zum Beispiel, wie Bildungsbiographien zwischen zwei Ländern und...

01. März 2017 Bewegungslabor: Verletzungen im Sport vermeiden

Der NDR blickt auf das Forschungsland Niedersachsen: Im Bewegungslabor der Universität Hildesheim wollen Forscher mithilfe von Hochgeschwindigkeitskameras herausfinden, wie sich Verletzungen beim Laien- und Profisport verhindern...

01. März 2017 Übersetzen: „Humor, Ironie und Wortspiele sind für eine Maschine extrem schwierig“

„Blockbuster, Bedienungsanleitungen, Beipackzettel, und selbst die Etiketten auf Nudelpackungen – wir sind umgeben von Übersetzungen“, sagt Professorin Bettina Kluge. An der Universität Hildesheim bildet sie den...

22. Februar 2017 Bildungsforschung: Inklusion in der frühen Kindheit

Land Niedersachsen fördert Forschungsverbund an der Universität Hildesheim: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bauen die Grundlagenforschung zur frühkindlichen Bildung aus. Sie dokumentieren in empirischen Studien das...

21. Februar 2017 Nachtschicht für aufgeschobene Hausarbeiten

Ein Team des Lese- und Schreibzentrums und der Universitätsbibliothek berät rund um Recherche-, Lese- und Schreibtechniken. Studierende aller Fachbereiche können sich während der „Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“...

15. Februar 2017 Einwanderungsgesellschaft: Miteinander in Vielfalt

Unter dem Motto „Miteinander in Vielfalt“ fassen unter anderem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Gedanken zur Einwanderungsgesellschaft zusammen. Zur 38-köpfigen Expertenkommission gehört Professorin Viola Georgi von der...

13. Februar 2017 Musik: „Mein Skateboard habe ich gegen eine Gitarre getauscht“

Rhythmus, Tempo, Melodie: Musik kann mehr sein als ein schöner Hintergrundklang. Ein Gespräch mit Omid Bahadori über die Kraft der Musik. Der 44-jährige Musiker studiert berufsbegleitend am Center for World Music der Universität...

07. Februar 2017 Online-Feuilleton entsteht: „Es geht darum, die Gegenwart zu treffen“

Nah dran sind sie, an den jungen Stimmen der Gegenwartsliteratur. Ein Team aus dem Kulturjournalismus entwickelt ein Online-Feuilleton – Interviews, Analysen und Debatten. So entsteht ein Archiv der jüngeren Gegenwartsliteratur,...

07. Februar 2017 Physik: Wir hören das Universum

Seit ein internationales Forschungsteam vor Kurzem erstmals Gravitationswellen nachgewiesen hat, ist von einer Jahrhundert-Entdeckung die Rede. Professor Karsten Danzmann aus Hannover sprach an der Universität Hildesheim über den...

02. Februar 2017 Sprache im Schulalltag: „Die Professionalität von Lehrern ist extrem kostbar“

Ob Mathematik, Sport oder Chemie – Sprache ist in jedem Schulfach relevant. Die Hildesheimer Professorinnen Elke Montanari und Barbara Schmidt-Thieme setzen in der Lehrerausbildung an. Im Projekt „Umbrüche gestalten“ arbeiten...

01. Februar 2017 Geigenvirtuosin: Von der Millionenstadt Chennai nach Hildesheim

Musikerinnen aus Chennai arbeiten sechs Monate am Center for World Music in Hildesheim. Kinder und Jugendliche erhalten Einblicke in die südindische Klassik. Wenn Lalitha und Nandini Muthuswamy ihre Violinen in Schulen...

31. Januar 2017 Künstler in Konflikten: Die Rolle der Künste in politischen Umbrüchen

Die UNESCO hat entschieden, den Hildesheimer UNESCO-Lehrstuhl fortzusetzen. Ein Team um Professor Wolfgang Schneider forscht über die Rolle von Künstlerinnen und Künstlern in Konflikten. „Wir erfahren von Kolleginnen und...

27. Januar 2017 Politikwissenschaft: Juniorprofessor für Politik und Internet

Neu an der Universität Hildesheim: Wolf Schünemann forscht zu Internetregulierung, Cybersicherheit und politischer Online-Kommunikation. Der Politikwissenschaftler hat in Hildesheim die Juniorprofessur für Politik und Internet...