Pressemeldungen

19. September 2018 Sebastian-Thrun-Preis: Torben Windler trifft Sebastian Thrun im Silicon Valley

Mit dem Sebastian-Thrun-Preis für besonders hervorragende Leistungen im Studium und in der Forschung auf dem Gebiet der Informatik wird der Student Torben Windler ausgezeichnet. Der Preis beinhaltet einen Besuch in den USA bei...

13. September 2018 Übersetzen: Universität sucht Sprachexperten

Welche Rolle spielen Übersetzungen im Alltag? Im Interview spricht Professorin Bettina Kluge über die Ausbildung von Übersetzerinnen und Übersetzern und über menschliche und maschinelle Übersetzungen. An der Universität...

13. September 2018 Institutionelle Kulturvermittlung: Staatsschauspiel Dresden ausgezeichnet

Die Hildesheimer Professorin Birgit Mandel hat gemeinsam mit der Commerzbank-Stiftung den ersten Preis für institutionelle Kulturvermittlung in Deutschland entwickelt. Der Preis zeichnet eine Kultureinrichtung für ihre...

12. September 2018 Brückenschlag zwischen Uni und Stadt: Universitätsgesellschaft ehrt Lehrende und Studierende

Die Universitätsgesellschaft Hildesheim verleiht ihre Preise für besonderes Engagement und herausragende Leistung. Wolfgang Schneider, Professor für Kulturpolitik, sowie die Redaktion der Literaturzeitschrift „BELLA triste“...

12. September 2018 Digitale Medien im Unterricht: Lehrerfortbildung zu Medieneinsatz

Die Universität Hildesheim richtet eine Lehrerfortbildung zu Medieneinsatz und Medienpädagogik aus. Lehrerinnen und Lehrer können sich ab sofort für die Hildesheimer Pädagogische Tage anmelden.

10. September 2018 Jetzt bewerben bis zum 21. September – Bachelorstudienplatz an der Universität Hildesheim

Übersetzen, Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement, Lehramt – eine Bewerbung um einen Studienplatz ist noch möglich. Hier finden Sie Informationen zu den Bachelorstudiengängen an der Universität Hildesheim. Das Studium...

10. September 2018 Internationale Konferenz zu Recht und Mutterschaft

Kann ein Kind rechtlich zwei Mütter oder zwei Väter, oder mehr als zwei haben? Ein Team um Professorin Kirsten Scheiwe befasst sich mit den rechtlichen Regelungen der Mutterschaft. Fachleute aus Kanada, England, Belgien und...

03. September 2018 Familiengerechte Hochschule: Vereinbarkeit von Studium, Beruf, Familie

Zum vierten Mal erhält die Universität Hildesheim das Zertifikat „familiengerechte hochschule“. Damit verpflichtet sich die Universität, familiengerechte Arbeits- und Studienbedingungen zu schaffen.

03. September 2018 Thomas Klupp spricht über Romanfiguren, die sich täuschend durch das Leben bewegen

Der Autor und Literaturdozent Thomas Klupp entwickelt in Zeiten, in denen über „alternative Fakten“ und die Verbreitung von „Fake News“ diskutiert wird, einen Roman über die Lüge. Am 4. September 2018 erscheint sein neues Buch.

03. September 2018 Freiheit der Künste: Künstlerinnen und Künstler sind Seismografen von Gesellschaften und Krisen

Das Institut für Kulturpolitik setzt sein Fortbildungsprogramm für verfolgte Künstlerinnen und Künstler, Kulturmanager und Juristen fort. Das Auswärtige Amt unterstützt die Arbeit der Hildesheimer Forscher. Im September tagen...

22. August 2018 „Sprache und Kultur sind eng miteinander verknüpft“

Sprache ist kulturell geprägt, sagt Professorin Beatrix Kreß. Die Sprachwissenschaftlerin bildet in einem Masterstudiengang Experten aus, die die deutsche Sprache und Kultur unterrichten, etwa in Sprachkursen und an Universitäten...

22. August 2018 Mobil in Hildesheim: Schrauben, reparieren und tüfteln in der Fahrradwerkstatt

Die studentische Fahrradselbsthilfewerkstatt „Fazze“ bietet Radfahrerinnen und Radfahrern seit 25 Jahren die Möglichkeit, ihre Fahrräder zu reparieren, zu pflegen oder sich aus Teilen ein neues Rad zu bauen.

16. August 2018 Physik: Fast lichtschnell durch Hildesheim

Wie wäre es, wenn wir uns fast so schnell wie das Licht durch Hildesheim bewegen? Mit Computersimulationen erweitern Physikerinnen und Physiker der Universität Hildesheim unseren Erfahrungsraum. Ein Gespräch mit Professorin Ute...

16. August 2018 „Ohne die Frauencharaktere würde der Roman nicht funktionieren“

Nach drei Jahren Forschung schließen acht Doktorandinnen und Doktoranden derzeit ihre Doktorarbeit im Graduiertenkolleg „Gender und Bildung“ ab. Im Interview geben die Doktorandin Alexandra Mieth und der Doktorand Jöran Klatt...

10. August 2018 Hildesheimer diskutieren Forschungsergebnisse auf weltweit größter Kulturpolitikkonferenz

Das Institut für Kulturpolitik unterstützt den akademischen Nachwuchs beim Aufbau internationaler Wissenschaftsbeziehungen. Acht Hildesheimer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden auf der weltweit größten Konferenz zur...