Sebastian Mentemeier gewinnt Science Slam der Universität Hildesheim

Freitag, 13. November 2020 um 11:27 Uhr

„Expeditionen ins Zufallsreich“ war der Titel des Vortrags, der Prof. Dr. Sebastian Mentemeier vom Institut für Mathematik und Angewandte Informatik (Fachbereich 4) zum Sieger des sechsten Science Slam der Universität Hildesheim machte. Dabei scheute der Dozent vom schlafenden (?) Löwen bis zum Plutonium keine Gefahren, um die „Gesetze des Zufalls“ auf ihre Gültigkeit zu testen. Die anschauliche und unterhaltsame Reise in die Mathematik traf den Nerv des Publikums und erhielt die meisten Stimmen von fast 400 abgegebenen Stimmen.

Die Teilnehmer*innen des Science Slam 2020 der Stiftung Universität Hildesheim (von links) Prof. Dr. Marc Partetzke, Prof. Dr. Sebastian Mentemeier, Prof. Dr. Julius Heinicke und Prof. Dr. Bettina Kluge mit Vizepräsident Prof. Dr. Martin Schreiner (links kniend) und Markus F. Langer vom Friends & Fundraising (rechts kniend).

Die im November 2020 antretenden Wissenschaftler*innen hatten für ihre Vorträge das sonst übliche Audimax als Austragungsort gegen ein Studio getauscht und ihre Beiträge vorproduziert. Eine Woche lang waren ihre Performances online zu sehen. Auch die Siegerehrung fand in einem Livestream statt. Neben Prof. Dr. Sebastian Mentemeier traten Prof. Dr. Marc Partetzke (Fachbereich 1), Prof. Dr. Julius Heinicke (Fachbereich 2) und Prof. Dr. Bettina Kluge (Fachbereich 3) an.

Die Siegerehrung erfolgte durch Prof. Dr. Martin Schreiner, Vizepräsident für Stiftungs-entwicklung, Transfer und Kooperationen der Universität Hildesheim. Die Moderation des Abends übernahm Markus F. Langer vom „Friend- & Fundraising“ der Universität, musikalisch untermalt durch Aufnahmen des Saxophonisten Lars Stoermer aus Hannover.

„Auch in diesem ungewohnten Format war der Science Slam der Universität Hildesheim ein voller Erfolg“, sagte Prof. Dr. Martin Schreiner. „Gratulation an den Gewinner Professor Mentemeier! Und ebenfalls einen herzlichen Glückwunsch für die gelungenen Beiträge der Zweitplatzierten von Professorin Kluge, Professor Heinicke und Professor Partetzke.“

Die Beiträge können weiterhin eingesehen werden unter https://uni-hildesheim.de/science-slam

Die Siegerehrung ist auf Youtube online und kann ebenso über https://uni-hildesheim.de/science-slam angesehen werden.

Text: Markus F. Langer (friends & fundraising) und Gabriele Gerner (Pressestelle), Fotos: Larissa Alijah

 


Prof. Dr. Sebastian Mentemeier (FB 4) ist der Sieger des Science Slam 2020 der Stiftung Universität Hildesheim.