Open University 2009

Freitag, 15. Mai 2009 um 14:44 Uhr

Grenzen neu denken - Hildesheim Open University 2009 "Crossing Borders"

Vom 8. bis 22. Juni veranstaltet das DFG-Graduiertenkolleg "Transnationale Soziale Unterstützung” an der Stiftung Universität Hildesheim gemeinsam mit dem Institut für Sozialwissenschaften die Hildesheim Open University 2009 "Crossing Borders".

 

Internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, unter anderem aus Australien, Malaysia, Philippinen, der Schweiz und den Niederlanden, werden neueste Theorien und Forschungsergebnisse zu grenzüberschreitenden Phänomenen vorstellen und diskutieren.

Wie Flüchtlinge das überschreiten von Grenzen erleben, erfahren die Besucher der interaktiven Ausstellung "Labyrinth Fluchtweg”, die in einem mobilen Anhänger auf dem Universitätsgelände stehen wird. Der Film

"Losers and Winners" dokumentiert Geschichten entlang des Verschwindens einer Kokerei im Ruhrgebiet und dessen Wiederaufbau in Fernost. Mariana Sadovska betört schließlich mit ihrem ausdrucksstarken Gesang in ihrem Programm "Songs I learned in Ukraine".

Die Hildesheim Open University 2009 lädt Hochschulangehörige, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, sich mit den hochaktuellen Themen um Migration, soziale und religiöse Bewegungen oder transnationales Recht auseinanderzusetzen, die durch die Globalisierung, erhöhte Mobilität und die sich ändernde Bedeutung von Grenzen zunehmend in den Blickpunkt geraten.

Weitere Informationen unter www.transnationalsupport.de.

Kontakt:

transnat@uni-hildesheim.de

Tel.: 05121 / 883-567

Veranstaltungsflyer als PDF