Niedersachsen-Technikum: Uni Hildesheim möchte Mädchen für MINT-Berufe begeistern

Montag, 22. Juli 2019 um 13:28 Uhr

Mädchen können sich bis zum 31. August 2019 für das Niedersachsen-Technikum bewerben. Das sechsmonatige vergütete Praktikum bietet Einblicke in naturwissenschaftliche und technische Berufe und wird durch ein Schnupperstudium an der Universität Hildesheim ergänzt.

Bis zum 31. August 2019 können sich Mädchen für einen Platz im Niedersachsen-Technikum bewerben. Die Universität Hildesheim und regionale Unternehmen möchten gemeinsam Mädchen für naturwissenschaftliche und technische Berufe begeistern und bei der Berufsorientierung unterstützen.

Schülerinnen erleben in einem Praktikum in einem Unternehmen, wie zum Beispiel der Berufsalltag einer Ingenieurin oder Informatikerin aussieht. Parallel zur Unternehmenspraxis erhalten sie Einblick in technische und naturwissenschaftliche Studienfächer der Uni Hildesheim und nehmen zum Beispiel an Informatik-, Technik, oder Chemie-Seminaren teil. Das Praktikum dauert sechs Monate, wird vergütet und beginnt im September 2019.

Interessierte Schülerinnen wenden sich an Lina Melcher (Tel. 05121-883-40776, E-Mail: melcherl@uni-hildesheim.de). Die Noten oder das Vorwissen aus Leistungskursen sind keine Bedingungen für die Teilnahme. Entscheidend ist das Interesse der jeweiligen Schulabsolventin. Eine Bewerbung sollte bis zum 31. August 2019 eingereicht werden, Voraussetzung sind Abitur oder Fachabitur.

Niedersachsen Technikum

Informationen über Fachbereich 4 der Uni Hildesheim:
Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik


Am Fachbereich 4 der Universität Hildesheim forschen und lehren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Studiengängen und Studienprogramme in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik. Foto: Daniel Kunzfeld, Themenbild Labor: Isa Lange

Zu den aktuellen Pressemeldungen