Informationsveranstaltung zur Bauplanung

Samstag, 16. Juni 2012 um 09:33 Uhr

Öffentliche Informationsveranstaltung zur Bauplanung der Universität am Freitag, 22. Juni 2012, im Audimax

Die Stiftung Universität Hildesheim ist in den vergangenen zehn Jahren räumlich und personell stark gewachsen. Zu den drei großen, in Teilen bereits abgeschlossenen Bauprojekten zählen der 2010 fertiggestellte Bühler-Campus für die Sprach- und Informationswissenschaften, der Umbau und die Erweiterung des denkmalgeschützten Kulturcampus Domäne Marienburg sowie der geplante Neubau am Marienburger Platz.

Anlässlich der Bauplanung am Hauptcampus Marienburger Platz lädt die Universität interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierende, Lehrende, Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 22. Juni 2012, um 16:30 Uhr, zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Universitätspräsident Prof. Dr. Wolfgang-Uwe Friedrich eröffnet die Veranstaltung, die Architekten von BKSP stellen die Baumaßnahme und den Zeitplan vor. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und die Baupläne zu betrachten.

Auf rund 3300 Quadratmetern Hauptnutzfläche sollen im Neubau am Marienburger Platz neue Seminarräume, Arbeitsräume für Studierende, Lernwerkstätten sowie ein Hörsaal entstehen. Unter anderem werden die Zentrale Studienberatung, das International Office, das Weiterbildungszentrum, die Dezernate für Finanzen sowie für Studienangelegenheiten und das Studentenwerk OstNiedersachsen im Neubau angesiedelt.

Ort: Audimax der Universität Hildesheim, Hauptcampus (Marienburger Platz 22, 31141 Hildesheim)

Einladung (PDF)