Uni in Bewegung. Aktionswoche „Gesundheit und Ernährung“

Sonntag, 26. Juni 2011 um 09:19 Uhr

Die Aktionswoche bietet von Dienstag, 28. Juni 2011, bis Samstag, 2. Juli 2011, Workshops und Vorträge zum Thema Gesundheit und Ernährung an. Sie richtet sich an Studierende, Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule.

Zum Auftakt der Aktionswoche halten Dr. Marc Nicolaus und Lisa von Writsch am Dienstag, 28. Juni, um 10:00 Uhr den Vortrag „Wie viel Sport ist überhaupt gesund? – Welchen Einfluss hat Ernährung auf die körperliche Fitness?“ (Raum H 010, Hauptcampus). Stellt Inaktivität ein gesundheitliches Risiko dar? Wie gesund ist dagegen körperliche Fitness und wie kann dies gemessen werden? Welchen Stellenwert nimmt dabei die Ernährung ein? Auf diese Fragen sollen im Vortrag Antworten gegeben werden.

Gesundheit und Ernährung sind Themen, die alle etwas angehen und gerade auch in der Universität von Bedeutung sind: Stressbewältigung, Sport und Gesundheit, Körperbewusstsein und Selbstverteidigung, Rückentraining, gesundes Essen etc.; die Workshops im Rahmen der Gesundheitswoche sind entsprechend vielfältig (zum detaillierten Programm der Aktionswoche).

Den Abschluss der Aktionswoche bildet der Minerva-Lauf am Samstag, 2. Juli, ab 10:00 Uhr. Treffpunkt ist die Sportanlage am Hauptcampus. Rund um das Universitätsgelände auf der Marienburger Höhe bieten die Organisatoren attraktive Lauf- und Walkingstrecken für Jung und Alt: Von 2-km über 5-km bis 10-km-Strecken. Die Erlöse kommen dem Sozialfonds der Stiftung Universität Hildesheim zu Gute.

Die Mensa beteiligt sich mit einer gesunden Speisekarte an der Gesundheitswoche. Die Veranstaltungen des Zentrums für Hochschulsport sind während der Gesundheitswoche für Interessierte offen. Ob Badminton, Fitnesstraining, Handball oder Tanzkurse – die Programme liegen im Sportgebäude aus und sind ebenfalls in der Telefonzentrale erhältlich. 

Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen mit Teilnehmer-Beschränkung an: Online-Anmeldung unter http://www.cl3-online.de/anmeldung/hp.php.

Die Aktionswoche wird vom Arbeitskreis Suchtprävention der Stiftung Universität Hildesheim mit Unterstützung des Instituts für Sportwissenschaft organisiert. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Programm der Aktionswoche

Online-Anmeldung Minerva-Lauf 2011