Projekt "Männer und Grundschule" Hamburg

Fotodatei Studienkompass

Kurzbeschreibung des Projektes

Den Anstoß für das Projekt „Männer und Grundschule“ gab die langjährige Beobachtung, dass im Studiengang „Lehramt Primarstufe und Sekundarstufe I“ (LAPS) der Anteil männlicher Studierender regelmäßig bei unter 20% lag. Die zentrale Fragestellung lautete: Wie können (mehr) Männer für das Lehramt an der Grundschule geworben werden, ohne dass gleichzeitig Gender-Stereotype verstärkt werden? Unsere Forschungen bezogen sich, unter der Annahme eines Reproduktionskreislaufes von Geschlechterbildern, auf drei Ebenen:

1. Berufs- bzw. Studienorientierung von SchülerInnen in der Oberstufe allgemeinbildender Schulen

2. Einsozialisation in das Lehramtsstudium

3. Berufswelt Grundschule.

Maßnahme 1: Studienkompass Lehramt Primar- und Sekundarstufe 1

Maßnahme 2: Verbreitung der Ergebnisse