Mühlberg, Volker

Volker Mühlberg - Violine - Bratsche

studierte in Hannover Musik und Geschichte mit dem Hauptfach Violine bei Prof. Barbara Koerppen. In der Folge spezialisierte er sich auf die Barockgeige und erhielt Unterricht bei Thomas Albert in Bremen, Sigiswald Kuijken in Antwerpen und Lucy van Dael in Amsterdam.

Mit seinem Kammermusikensemble „Affetti Musicali“ beschäftigte er sich u.a. intensiv mit früher italienischer Musik (CD „Marini“ 1996) und mit französischer Musik des Hochbarock (CD „Chéron 1998).

Volker Mühlberg ist Konzertmeister des „Neu-eröffneten Orchestres“ und Mitglied des „Johann-Rosenmüller-Ensembles“ und gründete 1992 das Kammerorchester „Concerto Farinelli“ (http://www.concertofarinelli.de), dessen Namensgeber Jean Baptiste Farinelli ab 1681 Concert- und Capellmeister am Hannoverschen Hofe war.

Zahlreiche gemeinsame Konzerte mit renommierten Kammerchören (Collegium Vocale Flensburg, Vokal Nord, Tromsø) sind dem kirchenmusikalischen Repertoire von Monteverdi bis Mozart gewidmet und führten das Ensemble vom norddeutschen Raum ins Rheinland, von den Festivals in Greifswald und auf den Vesterålen bis nach Tromsø in Nordnorwegen …

Volker Mühlberg ist hauptamtliche Lehrkraft an der Universität Hildesheim und war von 2003-2014 Lehrbeauftragter an der Leipziger Musikhochschule.

In zahlreichen Konzertprojekten führte er mit studentischen Ensembles und dem Uni-Chor sowie der Gesangsklasse von Birgit Hahnheiser Kantaten von Bach, Messen von Mozart und Rheinberger sowie Instrumentalmusik von Piazzola, Pärt und Hindemith auf. Neben Violine und Viola unterrichtet er auch Kammermusik und wird ab dem Sommersemester 2015 das Universitätsorchester leiten.

Kontakt:

Munketoft 29, 24937 Flensburg
Tel. 0461-27861
Handy: 0179-505 9725
eMail: v.muehlberg(at)gmx.de
http://concertofarinelli.de