Praxis auf dem Sofa

Donnerstag, 26. November 2015 um 12:05 Uhr

Mit einem dreitägigen Werkstatt-Wochenende geht die Sofabühnen-Reihe zu Ende. Insgesamt fünfmal hatten Musiker, Literatinnen, Filmemacher und Malerinnen in dem soziokulturellen Zentrum an der Lister Meile die Möglichkeit sich dem Feedback eines Publikums auszusetzen. Das Format sollte vor allem Nachwuchskünstler_innen die Möglichkeit geben, sich auszuprobieren und erste Bühnen-Erfahrungen zu sammeln. Organisiert wurden Werkstatt und Bühne von einem studentischen Team aus neun Kulturwissenschaftler_innen der Universität Hildesheim. Ob die Reihe weitergeht, ist noch ungewiss.