Einfach mal die Masse probieren

Donnerstag, 17. Dezember 2015 um 13:38 Uhr

200 Sängerinnen und Sänger proben in diesem Jahr das Weihnachtsoratorium von Bach. Mit Stimmen aus verschiedenen Chören wie dem Unicanto der Uni Hildesheim und gemeinsam mit dem Ensemble Collegium Musicum soll das berühmte "Jauchzet, frohlocket" in der Michaeliskirche schließlich im Singalong-Format erklingen. Unter der Leitung von Jochen Arnold wird bei manchen Chorälen sogar das Publikum miteinsteigen dürfen. Die konzentrierte Vorbereitung fordert viel von den Teilnehmer_innen, die die immerhin achtstündigen Proben mit viel Begeisterung für die barocken Himmelsklänge durchziehen.