Aus dem Leerstand wird ein Nachbarschaftstreff

Freitag, 13. November 2015 um 12:05 Uhr

Das &büro soll Nachbarschaftstreff, Veranstaltungsort und Gemeinschaftsbüro in einem sein. Der ehemals leerstehende Laden ist durch die Renovierungsarbeiten des Gründerteams aus Studierenden der Universität Hildesheim inzwischen bereits zu einem Ort der Möglichkeiten geworden. Neben Konzerten, Konferenzen, Lesungen und Ausstellungen soll in der Wollenweberstraße 55 ein Raum für die Arbeit von Freiberuflern, Vereinen, Anwohner_innen und Studierenden geschaffen werden, der der Gentrifizierung entgegenwirken und die Vernetzung fördern soll.