Einrichtungen

Schnittlabor

Aktuell noch auf zwei Häuser auf dem Kulturcampus Domäne verteilt.

Demnächst hoffentlich in einem Raum zusammengeführt und zu einem Unterrichtsraum für Video- und Audioschnitt ausgebaut. Einführungskurse finden mindestens einmal im Semester statt. Material und eigene und studienbezogene Projekte kann hier geschnitten werden. Und für Betreuung und Beratung stehen studentische Tutoren zur Verfügung.