Fotografie

Anne Seiler

Der Fischer heute - Eine Reportage über die Entwicklung des Fischerberufs in Rerik

Für meine fotografische Dokumentation habe ich die Familie Scheller, die sich seit mehreren Generationen der Fischerei in meiner Heimatstadt Rerik widmet, bei ihrer Arbeit begleitet. Es interessierte mich besonders, fotografisch über den traditionsreichen Beruf des Fischers zu berichten, dessen Alltag heute häufig anders aussieht, als man es sich vorstellen mag. Dafür ist die Form der Fotoreportage besonders geeignet, um eine möglichst authentische Erzählung durch die gezielte Zusammenstellung von Bildern zu entwickeln. Für eine glaubwürdige Dokumentation sind Natürlichkeit sowie Spontaneität von großer Bedeutung. Durch das Seminar lernte ich, wie ich dies beim Porträtieren meiner Protagonisten erreiche und wie beispielsweise mit der Variation des Bildausschnitts gearbeitet werden kann, um Spannung in der Bildserie zu erzeugen. Die Arbeit am Projekt empfand ich als sehr bereichernd, denn darüber hinaus hatte ich die Möglichkeit, faszinierende Menschen kennenzulernen.

Zurück