Dozierende

Felix Koltermann

Fotografie, Fotojournalismus, Auslands- und Konfliktjournalismus, Fotografie und Krieg, Fotobuch

Das Thema Fotografie beschäftigt mich in unterschiedlichen Formen seit über 15 Jahren. In meiner aktuellen beruflichen Praxis findet die Auseinandersetzung mit dem Medium Fotografie auf verschiedenen Ebenen statt. Dazu gehören neben der universitären Lehre und der wissenschaftlichen Forschung die Behandlung des Themas in der politischen Bildungsarbeit, das journalistische Publizieren, das Halten von Vorträgen sowie meine eigene fotografische Praxis. Ziel meiner Lehrtätigkeit ist es, zu einer kritischen Reflektion der Fotografie in Bezug auf ihre soziale, politische und ästhetische Praxis anzuregen. Ein großes Anliegen ist mir dabei der Austausch zwischen Theorie und Praxis, da dies meinem biografischen Zugang zum Medium Fotografie entspricht.

Zur Listenansicht aller Dozierenden