DoktorandInnen

Doktorand_innen

Die Doktorarbeit ist für viele das bislang umfangreichste Schreibprojekt. Selbst wenn man auf vielfältige Erfahrungen mit dem Verfassen von Seminar- und Abschlussarbeiten zurückgreifen kann, stellen sich doch neue Fragen zur Organisation des Schreibprozesses:

  • Literaturrecherche, -auswertung und -verwaltung
  • Projektkonzeption
  • Anforderungen an ein Exposé, das oftmals bei der Anmeldung oder bei Bewerbungen um Stipendien gefordert wird
  • Einstieg ins Schreiben
  • Aufbau einer Argumentation oder zur Aufbereitung der Datenauswertung

 

Diese und weitere Fragen rund um die Promotion können in Einzelberatungen angesprochen werden.

Auf Wunsch bieten wir auch Workshops für Promotionskollegs an.

Anmeldung bei Ulrike Bohle unter schreibberatung(at)uni-hildesheim.de