Ein Buch von jungen Autorinnen und Autoren über junge Aktivisten. Ansichten einer Generation zwischen Party und Politik, Porno und Partizipation. In vierzehn Texten werden Leute vorgestellt, die nicht lustlos sind, sondern etwas bewegen wollen – nur nicht in festen Strukturen, sondern in dynamischen Projekten.

X
X