silas matthes
2015
Verlag: Oetinger
192 Seiten
Silas Matthes
Silas Matthes: Miese Opfer

Über das Buch

Und wenn du dich wehrst, wie weit wirst du gehen?

Sommerferien. Zwei beste Freunde. Comics, Computerspiele, Musik und Mädchen. Und dann kommt der erste Schultag und bringt das Monster zurück. Wie viel hält man aus, ohne sich zu wehren und wenn man sich wehrt, wie weit geht man? Immer enger windet sich die Spirale der Gewalt.

Authentisch. Literarisch. Ein außergewöhnliches Debüt zum Thema „Mobbing“. Beklemmend realistisch und zugleich witzig und leicht erzählt der 22-jährige Autor eine Geschichte über Peinigung, Macht und Kontrolle. Ein Roman von inhaltlicher und sprachlicher Wucht.

Autor:in

Silas Matthes wurde 1992 in Hamburg geboren und wuchs in einem kleinen Dorf ganz in der Nähe auf. Silas studierte Kreatives Schreiben in Hildesheim, sein Debütroman erschien 2015. Mittlerweile lebt und arbeitet er in Hamburg.
X
X